BURNT - IM RAUSCH DER STERNE


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Burnt
Genre Comedy | Drama
Regie John Wells
Darsteller
Bradley CooperAdam Jones
Sienna MillerHelene
Daniel BrühlTony
Riccardo ScamarcioMax
Omar SyMichel
Sam KeeleyDavid
Henry GoodmanConti
Matthew RhysMontgomery Reece
Stephen Campbell MooreJack
Emma ThompsonDr Rosshilde
alle anzeigen
Land USA | Vereinigtes Königreich
Jahr 2015
Laufzeit 101 min
Studio 3 Arts Entertainment, Double Feature Films, PeaPie Films
FSK 6
Kinostart CH (de)03.12.2015
DVD-Start22.04.2016
Kino Deutschschweiz Wochen: 7 / Besucher: 35587
Kino Romandie Wochen: 5 / Besucher: 12049
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 6 / Peak: 5

Koch Adam Jones (Bradley Cooper) hatte alles – und verlor alles. Als ehemaliger Starkoch und Enfant terrible der Pariser Restaurantszene machte er immer alles ein wenig anders und meist mit mehr Herz als Verstand. Stillstand war weder für seine Kochkunst noch für sein Leben eine Option. Von seinen ehemaligen Rivalen bereits abgeschrieben, will Adam nochmal durchstarten und träumt vom eigenen Restaurant und einem dritten Michelin Stern. Für sein Vorhaben braucht er die Besten der Besten in seinem Team – einen alten Sous-Chef mit Rachegelüsten, einen Ex-Knacki und Konditor, die schöne Sweeney und einen weiteren Spitzenkoch. Doch selbst mit seinem Dreamteam wird er die Geister der Vergangenheit nicht los. So hat er noch offene Rechnungen mit einem Drogendealer und fast jedem ambitionierten Möchtegern-Koch in Kontinentaleuropa. Aber mit einem Neuanfang in London und ein wenig Hilfe von Sweeney lernt Adam, dass man im Leben nicht immer Kopf und Kragen riskieren muss.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 4)Burnt - Im Rausch der Sterne2015John Wells

Wo soll das bitte eine Komödie sein? Ich hab zumindest keinen Witz, nicht mal einen Witzversuch bemerkt. Eher im Gegenteil: der Film war die ganze Zeit über total ernst und der Hauptdarsteller durchweg unsympathisch. Inhaltlich passiert auch ziemlich wenig... Hat mir nicht gefallen, knappe 2.

Stimmt. Leider total unlustig. Die Dramatik stimmt zeitweise, aber das Ende ist extrem enttäuschend weil so nichtssagend.

Die Macher versuchten, den Film so authentisch wie möglich zu machen - und vergassen dabei, dass sie auch eine Story zu erzählen gehabt hätten. Rausgekommen ist eine unglaublich langweilige und komplett belanglose Sache mit eindimensionalen Charakteren. Zudem ist das ganze Getue um die Sterne eh ziemlich überschätzt und abgehoben. Gute 2.

great movie

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Songs über amerikanische Präsidenten
Lustige Reviews, Teil 8
Vom Derbsten
Die trashigsten Lieder!
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...

NEUESTE REVIEWS

Gerhard Wendland
Du fragst so oft was Liebe wär' (S)
Charly Cotton und seine Twist-Makers
Der Liebestraum als Twist (S)
Michael Wendler
Piraten (S)
Matthias Reim
O.K. (S)
Michael Wendler
Piloten wie wir (S)
115 heute, 5083370 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
The Homesman
Zeit des Erwachens
Und morgen die ganze Welt
3 heute, 143501 total

Bücher:
All die einsamen Leute
Mike Gayle
Feuersee (Dritter Fall für Sebastian Franck)
Thilo Scheurer
Es klopft
Franz Hohler

Games:
Shovel Knight
Switch
Rag Doll Kung Fu
PC
Pflanzen gegen Zombies
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


2022 Besucher heute
16 Member online

Members: actrostom0, Augustin54, Besnik, bluezombie, Corner, DerBaum02, fleet61, gartenhaus, Hijinx, jof, Pottkind, rhayader, sbmqi90, Snoopy, sushi97
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.