CITY OF GOD




DVD

Originaltitel Cidade de deus
Genre Crime | Drama
Regie Fernando Meirelles, Katia Lund
Darsteller
Alexandre RodriguesBuscapé - Rocket
Leandro FirminoZé Pequeno - Li'l Zé
Phellipe HaagensenBené - Benny
Douglas SilvaDadinho - Li'l Dice
Jonathan HaagensenCabeleira - Shaggy
Matheus NachtergaeleSandro Cenoura - Carrot
Seu JorgeMané Galinha - Knockout Ned
Jefechander SuplinoAlicate - Clipper
Alice BragaAngélica
Emerson GomesBarbantinho - Stringy
alle anzeigen
Land Brasilien | Frankreich | Deutschland
Jahr 2002
Laufzeit 128 min
FSK 16
Kinostart CH (de)08.05.2003
DVD-Start20.11.2003
Kino Deutschschweiz Wochen: 9 / Besucher: 26855
Kino Romandie Wochen: 3 / Besucher: 3277
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 3 / Peak: 19
Filmreihe
City Of God (2002)
Soundtrack La cité de Dieu
Songs ()
()
A transa (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Alvorada (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Convite para vida (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Estoria da boca (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Funk da virada (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Metamorfose ambulante (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Meu nome é Zé (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Morte zé pequeno (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Na rua, na chuva, na fazenda (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Nem vem que não tem (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
No caminho do bem (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Preciso me encontrar (Antonio Pinto / Ed Côrtes)
Vida de otario (Antonio Pinto / Ed Côrtes)

Wächst man in der "Cidade de Deus";, der 'Stadt Gottes', einem der berüchtigsten Favelas von Rio de Janeiro, auf, ist die Kindheit früh zu Ende. Was andernorts Spiele sind, ist hier Bandenkrieg mit echten Waffen.

In dieser Umgebung kämpfen der rücksichtslose Dadinho und der schüchterne Buscapé um ihr Überleben. Der eine setzt auf Kokain-Handel, Gewalt und Raubüberfälle. Der andere hingegen träumt davon, Fotograf zu werden. Zwanzig Jahre später haben beide ihr Ziel erreicht. Buscapé ist ein erfolgreicher Fotograf. Dadinho ist nun Zé Pequeno, der gefürchtetste Drogen-Dealer Rios. In der 'Cidade de deus' ist sein Wort Gesetz.

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Paulo Lins entstand mit CIDADE DE DEUS eine Geschichte zwischen der sinnlosen Wut des Bandenlebens und der exotischen Schönheit der Copa Cabana.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.56 (Reviews: 23)City Of God2002Fernando Meirelles

krass, aber da auf Wahrheit basiert, sehr gut

unglaublich stark! einer der beeindruckendsten filme der letzten jahre. nichts für zarte seelen, aber worldclass!

Einer der besten Filme überhaupt

Einfach Genial!!!

ich liebe diesen film

Gut, kinotechnisch sehr gut gemacht, interessant auch das Originalinterview im Abspann, sehr gut gespielt, teilweise krass, dann witzig... sehr sehenswert, aber dann doch auch keine 6 für mich.

Fährt ziemlich ein...war echt beeindruckt.

wirklich ein toller film, der sowohl technisch als auch von der geschichte total überzeugt. eine tragikomische geschichte über das leben in favelas in brasilien. unbedingt sehen!

UND es kommt kung fu fighting im soundtrack vor! dann kann der film ja nur gut sein ;)

In diesen Jahrzehnt gab es noch keinen besseren Film!

Ist auf Platz 8 in meiner ewigen Top 10

Zuletzt editiert: 24.02.2009 16:54:00

Eine harte, packende, aber wohl auch reale Milieustudie über die Slums Rio de Janeiros. In der deutschen Synchronisation wurde der Erzähler, Buscapé, von Xavier Naidoo gesprochen. Alle Darsteller - mit Ausnahme von Matheus Nachtergaele (Karotte) und Seu Jorge (Mané) - waren Laien, die aus den Slums rund um Rio rekrutiert wurden. Alexandre Rodrigues (Buscapé) lebt sogar tatsächlich in der „City of God“. Die in schwarz-weiß gehaltene Dokumentation am Ende des Filmes, in dem Mané im Gefängnis interviewt wird, ist authentisch und zeigt den echten Mané.
Der Film wurde nicht in der echten „City of God“ gedreht, weil es dort zu gefährlich gewesen wäre. Die Drehorte lagen in der Nachbarschaft.
Der Film war für vier Oscars nominiert: beste Regie, beste Kamera, bester Schnitt und bestes Drehbuch.


super film, bloß etwas zu lang

Jetzt habe ich aber erstmal genug von genialen Filmen. Jetzt wird erstmal wieder trash geschaut.

grandios

ganz klare 6. dieser film ist verdammt stark. all diese kleinen kurzgeschichten aus den verschiedenen blickwinkeln....einfach geil gemacht!!

Super

Erstaunlicherweise hat er mich nicht so berührt und abgeschreckt, wie erwartet. Trotzdem natürlich ein unglaublich gut gemachter, mehr als sehenswerter Film.

Eindrücklich!

Dieser Film erhält seine Klasse durch die ausgesprochen hohe Authentizität, mit der das Leben in den Slums Brasilien geschildert wird. Die Geschichte an sich finde ich gar nicht mal so prickelnd, da mich die Thematik an sich schon gar nicht so sehr interessiert hat, aber die Tatsache, dass hier viele Schauspieler tatsächlich aus den Elendsviertel stammen und bis auf ganz wenige Ausnahmen keine professionellen Darsteller engagiert wurden, macht sich hier wirklich bezahlt.

Ich zumindest hatte das Gefühl, hier einen wirklich realistischen und authentischen Film gesehen zu haben, der völlig ohne Überdramaturgisierungen auskommt. Einen Teil dazu bei trägt übrigens auch der Sprecher von Buscape, der niemand geringeres als Xavier Naidoo ist und seine Rolle absolut solide und ausdrucksstark spielt.

Was die Wertung angeht, tue ich mich dieses Mal etwas schwer, aber ich denke, man kann hier doch die Höchstnote geben.

Starker Ghetto Drama
Zuletzt editiert: 15.01.2010 12:51:00

Gnadenlos brutal erzählte Geschichte!

genial..

der film ist einfach unberechenbar und realitätsnah, einer der krassesten filme die ich gesehen hab, es wirkt so echt..

Beeindruckende Bilder, wohl in echter Handarbeit entstanden :-O
Krass erzählte, aber durchaus nachvollziehbare Story darüber, wie das Phänomen "Mafia" überhaupt zu Stande kommt... 5+

Allgemein sehr guter, packender Film. Sehr realistisch und gut umgesetzt. Ist aber sicher auch eine Geschmackssache, für mich persönlich zu viel Geballer. Gute 4

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Tina Rainford († 23. Februar 2024)
Wintersport (Ski / Snowboard / ...) ...
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
Lustige Reviews, Teil 8

NEUESTE REVIEWS

Kelly Marie
Feels Like I'm In Love (S)
Ilja Richters Disco 79 (C)
Eruption
One Way Ticket (S)
Racey
Some Girls (S)
Mike Preston
Mr. Blue (S)
565 heute, 5724526 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Henry - Portrait Of A Serial Killer
Vergiftete Wahrheit
Phase IV
6 heute, 156146 total

Bücher:
Glutstrom (Ein Sabine-Kaufmann-Krimi, Band 8)
Daniel Holbe, Ben Tomasson
Wir müssen reden, Frau Doktor!: Wie Ärzte ticken und was Patienten brauchen
Yael Adler
Papa Moll hilft dem Tierarzt
Jürg Lendenmann

Games:
Rage Of The Dragons
Neo Geo
Turrican
Schneider CPC
Doom II
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


12709 Besucher heute
22 Member online

Members: AquavitBoy, clublover, ericwyns, Geejeedewarm, goetti, Gunther1983, Hitparadenfan, kepuexe, Lefteris, Matzebear79, music24, Phil, Pottkind, remy, robby96, RPMH, Schiriki, shasta, Snoopy, southpaw, Voyager2, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.