DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Das schweigende Klassenzimmer
Genre Drama
Regie Lars Kraume
Darsteller
Leonard ScheicherTheo Lemke
Tom GramenzKurt Wächter
Lena KlenkeLena
Isaiah MichalskiPaul
Jonas DasslerErik Babinsky
Nora LabischKlara Winkler
Lena LabischRegina Winkler
Ronald ZehrfeldHermann Lemke
Carina N. WieseIrmgard Lemke
Florian LukasDirektor Schwarz
alle anzeigen
Land Deutschland
Jahr 2018
Laufzeit 111 min
Studio Akzente Film- und Fernsehproduktion, Filmförderungsanstalt (FFA), Medienboard Berlin-Brandenburg
FSK 12
Kinostart CH (de)19.04.2018
DVD-Start20.09.2018
Kino Deutschschweiz Wochen: 2 / Besucher: 1815
Kino Romandie Wochen: 1 / Besucher: 2917
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 1 / Peak: 15

1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee, im Unterricht eine solidarische Schweigeminute für die Opfer des Aufstands abzu-halten. Diese Geste zieht jedoch viel weitere Kreise als erwartet: Während ihr Rektor (Florian Lukas) zwar zunächst versucht, das Ganze als Jugendlaune abzutun, geraten die Schüler in die politischen Mühlen der noch jungen DDR. Der Volksbildungsminister (Burghart Klaussner) verurteilt die Aktion als eindeutig konterrevolutio-nären Akt und verlangt von den Schülern innerhalb einer Woche den Rädelsführer zu benennen. Doch die Schüler halten zusammen und werden damit vor eine Entscheidung gestellt, die ihr Leben für immer verändert...

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.5 (Reviews: 6)Das schweigende Klassenzimmer2018Lars Kraume

Großartiger Film über einen zunächst stillen, dann durchaus offenen Protest gegen die Niederschlagung des Ungarischen Volksaufstandes von 1956 durch eine ostdeutsche Abiturientenklasse. Toll gemacht ist auch die Einbindung der Elterngeneration, deren Herkünfte und Werdegänge die Handlung enorm beeinflussen. Darüber hinaus ist der Lehrfaktor hervorzuheben: Demokratische Werte werden durch Repressalien von oben nicht zerstört, sofern sie vor allem durch Gemeinschaft und Zusammenhalt gestärkt werden.

Ein in der Tat sehr sehenswerter Film, der passenderweise nicht nur zu 30 Jahre Deutsche Einheit sondern auch noch zum Tod von Michael Gwisdek am TV gezeigt wurde. Ein Lehrstück zu Propaganda, Demokratie und Vetternwirtschaft mit überzeugenden Darstellern. Abgerundete 5.

Der Film ist zunächst 90 Minuten lang Geschichtsstunde zu einem Kapitel DDR und Ungarn, das ich bisher nicht kannte.
Neben vielen eher nicht so bekannten Jungatars brillieren u.a. unerbittlich Jördis Triebel und der wie Uebi schon bemerkte kürzlich verstorbene Michel Gwisdek.

Aber dann in den letzten rund 20 - 30 Minuten wird der Film unglaublich emotional und zwar so überzeugend, dass ich beim Scheiben des Reviews erneut Gänsehaut bekomme, wie ich es in Filmen selten erlebt habe.
Ganz großes Kino!

In der Tat ein wirklich guter Film der kürzlich im Fernsehen lief.

Stark!

eindrücklich gespielt von allen beteiligten.
Vor allem Klaußner war in der Rolle sehr einschüchternd.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Sprechende Namen
ABBA, Teil 3
Die Flippers & Olaf Malolepski
Flieg mit mir - in die Schlagerstrat...

NEUESTE REVIEWS

Kansas
It Takes A Woman's Love (To Make A Man) (S)
Kansas
All The World (S)
Thomas Anders
Songs That Live Forever (S)
Thierry Cham
Désolé (S)
Amy Winehouse
Valerie (S)
113 heute, 5773320 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
I See You - Das Böse ist näher als du denkst
Die Tribute von Panem - Das Lied von Vogel und Schlange
Zwei Erben sind einer zu viel
3 heute, 157094 total

Bücher:
Wie ausgewechselt: Verblassende Erinnerungen an mein Leben
Rudi Assauer, Patrick Strasser
Am Meer
Elizabeth Strout
Traumauto Volkswagen: Wie Käfer, Golf und Bulli in die DDR kamen
Eberhard Kittler

Games:
LawBreakers
Playstation 4
Jazzpunk: Director's Cut
Playstation 4
Story Of A Gladiator
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


2251 Besucher heute
12 Member online

Members: Besnik, BingTheKing, Douze points, jones, Kamala, pede1, RailMat, rhayader, SportyJohn, Stella Nera, trekker, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.