EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT


Kino


DVD

Originaltitel Eingeschlossene Gesellschaft
Genre Comedy | Crime | Drama
Regie Sönke Wortmann
Darsteller
Florian David FitzPeter Mertens
Anke EngelkeHeidi Lohmann
Justus von DohnányiKlaus Engelhardt
Nilam FarooqSara Schuster
Thomas LoiblHolger Arndt
Torben KesslerBernd Vogel
Thorsten MertenManfred Prohaska
Serkan KayaPolizist Florian Beinacker
Ronald KukuliesPolizist Eberhard Lichtenstein
Carl Phillip BenzschawelBenjamin Mehltau
alle anzeigen
Land Deutschland
Jahr 2022
Laufzeit 97 min
Studio Bantry Bay Productions, ARD Degeto Film, Deutsche Columbia Pictures Film Produktion
FSK 6
Kinostart CH (de)14.04.2022
TV-Premiere10.02.2023
DVD-Start19.10.2023
Songs Ma solitude (Georges Moustaki)
Fade Away (Hugo Bo$$)
Frühlingslied - Die Luft ist blau (Max Raabe)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.66 (Reviews: 6)Eingeschlossene Gesellschaft2022Sönke Wortmann

Herrlicher Film. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich ihn nicht alleine, sondern mit meinen beiden Mitbewohnerinnen geguckt.
Tolles Ensemble, Regie Sönke Wortmann und das Drehbuch ist von Jan Weiler, das ist der Cocktail an Ingredienzen.
Eine meiner Lieblingsszenen ist, als die Polizei bei den Eltern des Schülers, von dessen Handy der Anruf bei der Polizei stammt, an der Tür fragt.

Hat mir auch sehr gefallen. Ich habe den Film im Anschluss an «Frau Müller muss weg» geschaut.
Zuletzt editiert: 14.05.2024 21:36:00

bin schon auf uebis wertung gespannt.
denn 6* kann ich zumindest nicht geben.
dafür war mir das alles zu überzeicchnet.
vor allem die figuren von engelke und von von Dohanyi.
nahezu grotesk im vergleich zu den anderen Lehrerinnen und Lehrern. in der runde.

gut gelungen hingegen ist der launische austausch zwischen den Personen.
Die Dialoge passen. Das Zusammnspiel funktioniert.
dazu gefällt mir die message.
egal ob 1 Punkt mehr oder weniger. Jeder geht seinen Weg.
Und wenn es dieser nicht wird...dann eben ein anderer.
Macht euch keinen Stress...Schule ist notwendig. Entscheidet aber über nichts.

Das Ende fasst diese Thematik ja gut zusammen...
ärgerlich fand ich es trotzdme irgendwie. Weil der Einsatz des vaters absolut umsonst war. Ich habe mich total geärgert in diesem Moment über diesen Schluss.
Entweder hätte man sich das sparen könne...
oder zumindest positiver für die Protagonisten gestalten können.
Zuletzt editiert: 10.07.2024 23:40:00

Ein wirklich gelungener und lustiger Film, der von seinen skurrilen Dialogen und Charakteren lebt. Torben Kessler als Chemielehrer Bernd Vogel schießt in dieser Komödie den Vogel ab und gefällt mir hier am besten.

Statt einer satirisch-zynischen Abrechnung mit dem Bildungssystem, inklusive es gut meinender Helikopter-Eltern, wird uns hier eine flaue, ziemlich vorhersehbare Komödie im Fahrwasser ähnlicher Filme wie "Der Vorname (deutsche Version)" oder "Das perfekte Geheimnis" geliefert, bei welchem nun auch kein Klischee ausgelassen wird. Das Skript wirkt mit seinen Figuren, als wäre es mindestens 30 Jahre alt und ist an Biederkeit kaum mehr zu überbieten. Für Freunde gehobenen Humors eine ziemliche Enttäuschung. Gute 2.

Ich gebe Uebi insofern recht, dass das Skript wirklich aus Urzeiten sein könnte, denn selbst am konservativsten Gymnasium laufen die Uhren heute schon durchaus anders. Charaktere wie Frau Lohmann oder Herr Engelhardt passen da eher in eine Komödie mit Pepe Nietnagel aus den 60ern/70ern. Schade ist zudem, dass es während der "Konferenzzeit" nur um die privaten und dienstlichen Verfehlungen des Lehrkörpers geht und wirklich gar nicht um die Defizite der Bildungslandschaft. Dennoch bin ich der Ansicht, dass das Gegebene ziemlich unterhaltsam und erfrischend umgesetzt wurde. Langeweile kommt nicht auf, zumal die Geschichte um den fehlenden Punkt fürs Abitur letztlich sehr tragisch endet. Gute 4 also, da es der Komödie nicht so sehr an Unterhaltung, aber an Tiefe mangelt.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

ABBA, Teil 3
Italo-Disco-Fans: Gibt's Euch noch?
Evelyn Thomas († 21. Juli 2024)
Lustige Membernamen
Vergessene Kinderserien, Teil 5

NEUESTE REVIEWS

Sven Väth
Fusion (S)
Vangelis
Aquatic Dance (S)
Bob Dylan
Blowin' In The Wind (S)
Heart
Cry To Me (S)
Elitsa & Stoyan
Samo shampioni (Only Champions) (S)
136 heute, 5802249 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Der Boandlkramer und die ewige Liebe
Alle reden übers Wetter
Old
3 heute, 157833 total

Bücher:
Die Zeitreisende - zwischen Gestern und Morgen
Ute Lemper
Tagebuch von Adam und Eva
Mark Twain
Bretonische Sehnsucht - Kommissar Dupins dreizehnter Fall
Jean-Luc Bannalec

Games:
Wayne's World
Super NES
Paperboy 64
Nintendo 64
Milon's Secret Castle
NES

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


2383 Besucher heute
19 Member online

Members: !Xabbu, BingTheKing, Bolt2008, bussibär, Chuck_P, da_hooliii, greisfoile, HitWaveSingleCountdown, longlou, Martmoney, merlin77, music24, PeloPonnes, rhayader, sanremo, Uebi, ultrat0p, Voyager2, Werner
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.