FAME


Kino


Kino


DVD

Originaltitel Fame (2009)
Genre Comedy | Drama | Musical
Regie Kevin Tancharoen
Darsteller
Kay PanabakerJenny Garrison
Walter PerezVictor Tavares
Naturi NaughtonDenise Dupree
Asher MonroeMarco
Kherington PayneAlice Ellerton
Collins PennieMalik Washburn
Kristy FloresRosie Martinez
Paul McGillKevin Barrett
Bebe NeuwirthMs. Kraft
Paul IaconoNeil Baczynsky
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2009
Laufzeit 105 min
Studio United Artists
FSK 6
Kinostart CH (de)23.12.2009
DVD-Start14.05.2010
Kino Deutschschweiz Wochen: 7 / Besucher: 90516
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 11 / Peak: 3
Filmreihe
Fame (2009)
Soundtrack Fame [2009]
Songs Big Things (Anjulie)
Ordinary People (Asher Book)
Someone To Watch Over Me (Asher Book)
Try (Asher Book)
Back To Back (Collins Pennie feat. Asleigh Haney)
This Is My Life (Hopsin, Ak'sent, Tynisha Keli & Donter "Burger" Winston)
You Took Advantage Of Me (Megan Mullally)
Fame (Naturi Naughton)
Out Here On My Own (Naturi Naughton)
Can't Hide From Love (Naturi Naughton & Collins Pennie)
Get On The Floor (Naturi Naughton & Collins Pennie)
Hold Your Dream (Naturi Naughton, Asher Book, Kay Panabaker)
I Put A Spell On You (Raney Shockne feat. Eddie Wakes)
You Made Me Love You (Raney Shockne feat. Oren Waters)
Street Hustlin' (Raney Shockne feat. Stella Moon)
Black And Gold (Sam Sparro)

An der weltberühmten New Yorker School of Performing Arts werden nur die allerbesten Studenten angenommen. In Tanz, Musik und Schauspiel müssen sie täglich ihr Talent und ihre Persönlichkeit unter Beweis stellen. Für Malik, Jenny, Denise, Alice und Kevin ist es die grosse Chance, ihren Traum von einer Profikarriere zu verwirklichen. Trotz grosser Konkurrenz untereinander teilen sie in der Gruppe ihre Sorgen und Nöte, erleben die erste grosse Liebe und stellen sich gemeinsam den Herausforderungen auf ihrem Weg zum Ruhm. Denn Träume sollten keine Grenzen kennen!

Fame - I'm gonna live forever. Wer kennt ihn nicht, den Evergreen. 30 Jahre nach dem mit 2 Oscars ausgezeichneten Original erobert Fame die Leinwand zurück. Versetzt ins 21 Jahrhundert und angepasst an die neusten Trends und Styles begeistert Fame mit einem atemberaubenden Mix aus HipHop, Freestyle und Jazz... und einem Soundtrack, der den Puls der Zeit trifft.

Fame ist das Tanzfilm- und Musical-Ereignis des Jahres, das man gesehen haben muss: Cool, hip und trendy.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3.62 (Reviews: 8)Fame2009Kevin Tancharoen

Ein weiterer Tanzfilm mit excellenten Tanzeinlagen und einem tollen Soundtrack. Die Story ist leider sehr vorausschaubar und ein bisschen lahm. Wäre die Story noch ein bisschen aufregender, hätte Fame 6* sicher von mir. Ist aber leider nicht der Fall.

bin kein fan von tanzfilmen.

super film geworden

Gute Kameraführung, nette Coreographien und vorallem die Hauptrolle scheint ein Gesangstalent zu sein. Auch ein netter Einfall auf mehrere Charaktere einzugehen... dennoch ziemlich oberflächlich und kommt vor allem nicht so tragisch rüber wie es vielleicht gedacht ist... Für Fans wohl sehenswert, ansonsten belanglos.

Enttäuschend....

Oberflächlich und belanglos waren auch die Worte, die mir beim Sehen immer in den Sinn kamen. Es gab kaum Charakterentwicklung und (zu viele) Probleme wurden nur gestreift. Wirkt irgendwie wie eine neue Variante von "High School Musical"...

Dito Uebi

+1 * für die Sam Sparro Session (da wurde wenigstens mal ordentlich lange getanzt)

das Drumherum langweilt ohne Ende

Die Handlung ging mir etwas gar Holter-di-Polter. Wie schon erwähnt, wurden die einzelnen Probleme der Protagonisten nur gestreift, alles in allem eine etwas arme Inszenierung. Auch hätte ich mir als Tanzfilm-Fan mehr Tanzeinlagen gewünscht. Unterm Strich aber ein anständiges Remake und eine ordentliche Abendunterhaltung.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Songs über amerikanische Präsidenten
Lustige Reviews, Teil 8
Vom Derbsten
Die trashigsten Lieder!
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...

NEUESTE REVIEWS

DJ Bobo & Alex Christensen
Let The Dream Come True (S)
DJ Bobo feat. Loco Escrito
My Life (S)
DJ Bobo feat. Kiesza
Somebody Dance With Me (S)
Manfred Mann's Earth Band
Wherever Love Drops (S)
Bruce Springsteen
My Oklahoma Home (S)
123 heute, 5083378 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
The Homesman
Zeit des Erwachens
Und morgen die ganze Welt
3 heute, 143501 total

Bücher:
All die einsamen Leute
Mike Gayle
Feuersee (Dritter Fall für Sebastian Franck)
Thilo Scheurer
Es klopft
Franz Hohler

Games:
Shovel Knight
Switch
Rag Doll Kung Fu
PC
Pflanzen gegen Zombies
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


2241 Besucher heute
18 Member online

Members: actrostom0, arminamstad, Augustin54, bluezombie, DrSepp, Dwolfp, ems-kopp, Hijinx, Luud, sanremo, sbmqi90, scheibi, SportyJohn, sushi97, TMS, Uebi, ultrat0p, Werner
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.