FINDET DORIE


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Finding Dory
Genre Adventure | Animation | Comedy
Regie Andrew Stanton
Darsteller
Ellen DeGeneres (Stimme)Dory
Albert Brooks (Stimme)Marlin
Ed O'Neill (Stimme)Hank
Kaitlin Olson (Stimme)Destiny
Hayden Rolence (Stimme)Nemo
Ty Burrell (Stimme)Bailey
Diane Keaton (Stimme)Jenny
Eugene Levy (Stimme)Charlie
Sloane Murray (Stimme)Young Dory
Idris Elba (Stimme)Fluke
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2016
Laufzeit 97 min
Studio Pixar Animation Studios, Walt Disney Pictures
FSK o.A.
Kinostart CH (de)29.09.2016
DVD-Start16.02.2017
Kino Deutschschweiz Wochen: 10 / Besucher: 133222
Kino Romandie Wochen: 17 / Besucher: 72596
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 21 / Peak: 1
Filmreihe
Findet Dorie (2016)

Mit Disney•Pixars FINDET DORIE kehrt Publikumsliebling Dorie auf die Leinwand zurück. Die blaue Paletten-Doktorfisch-Dame ohne Kurzzeitgedächtnis lebt inzwischen glücklich und zufrieden mit Nemo und Marlin im Korallenriff, als sie einen Geistesblitz hat: Irgendwo da draussen müsste doch ihre Familie sein, die vielleicht längst nach ihr sucht. Und so startet Dorie mit Marlin und Nemo in das grösste Abenteuer ihres Lebens, das sie durch den Ozean bis zum berühmten Meeresbiologischen Institut in Kalifornien mit seinem Aquarium und seiner Rettungsstation für Meerestiere führt.
Bei der Suche nach ihren Eltern bekommt Dorie Unterstützung von den schillerndsten Persönlichkeiten des Instituts: Da ist der mürrische Oktopus Hank, der nur noch sieben Tentakel hat, den Wärtern aber dennoch regelmässig durchs Netz geht. Beluga Bailey glaubt, dass sein Echolot kaputt ist und Walhai Destiny ist extrem kurzsichtig.
Trotz gewisser Handicaps wachsen Dorie und ihre Freunde bei ihren geschickten Manövern durch das komplizierte Innenleben des Instituts über sich hinaus und entdecken die magische Kraft von Freundschaft und Familie.
Diesmal wollten die Filmemacher Fragen zu Dories Vergangenheit beantworten. „Wie jeder von uns möchte auch Dorie wissen, wer sie ist und woher sie kommt“, erklärt Regisseur Andrew Stanton. „Ich hatte von Anfang an Ideen zu Dories Vorgeschichte im Kopf. Jetzt ist die Zeit gekommen, sie gemeinsam mit ihr zu entdecken.“

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.73 (Reviews: 15)Findet Dorie2016Andrew Stanton

Werde ich immer in bester Erinnerung behalten (erster gemeinsamer Kinobesuch mit meinen beiden Töchtern)

Die Fortsetzung von "Findet Nemo" ist ein süßer und lustiger, teilweise etwas hektischer Film. Am besten gefallen haben mir die Szenen mit der kleinen Dorie. Sie war schon niedlich ;)

Grad mit den beiden älteren Kids im Kanton Aargau angeschaut (im Kanton Zürich kommt man als Vierjährige nicht rein, was völliger Schwachsinn ist). Gelungene Fortsetzung des ersten Teils, den wir vor Kurzem im Heimkino uns nochmals angeschaut haben. Im Gegegensatz zum ersten Teil gibt es hier keine bösen Fische, die Tierwelt lebt in Einklang miteinander.
Auch hier ist wieder die Schweiz vertreten mit Nikol und Roman Camenzind als Chräbsli-Stimmen.
Besonders herzig find ich auch die Baby-Dorie, und die vielfältigkeit des Oktopus ist beeindruckend. Alles in allem ein gelungener Kinoabend, ganz vom Hocker konnte mich der Film aber nicht reissen.

Ganz süsser Film!

... hat mir auch gut gefallen, auch wenn natürlich "Findet Nemo" wirklich neu war und daher auch viel faszinierender ...
Zuletzt editiert: 23.05.2021 22:39:00

Hat mir gut gefallen, war jetzt aber auch nicht so stark wie erst erwartet. Kommt bei der Kritikern ja super weg, und auch an Publikum mangelte es mit weltweit über einer Milliarden Besuchern nicht. Trotzdem war "Findet Nemo" klar besser, wobei "Finding Dory" ja auch seine Stärken hat. So ist die junge Dory sooo süss, man hatte viel zu lachen, hier und da musste man aber auch eine Träne wegwischen. Leider ging die Story teilweise viel zu schnell voran, man hätte sich mit der Story etwas besser auseinandersetzen sollen. 5*

5.25
sehr guter Film und teilweise extrem lustig, ich sage nur "GEROLD" :)

Unglaublich herzig!

"Findet Nemo" ist ein absolutes Meisterwerk und meiner Meinung nach einer der besten Pixar-Filme. "Findet Dorie" kommt nicht ganz an diese Klasse heran, ist jedoch durchaus eine würdige Fortsetzung und auch wieder unglaublich herzig und kreativ umgesetzt. Wer ein Feuerwerk an Gags erwartet, ist hier falsch. Für einen guten (Kinder)Film muss es aber nicht zwangsläufig ständig witzig sein!

Ein schöner Kinderfilm. Lustig gemacht, die bayrischen Stimmen der Seelöwen sind witzig😊
Süsse Tiere, meine Freundin war ganz begeistert 😂

Ich fand ihn ehrlich gesagt leicht enttäuschend, auf jeden Fall deutlich zu moralinsauer, zudem wurde es spätestens mit dem LKW-fahrenden Oktopus lächerlich, dazu hatte es auch zu viele (biologische) Fehler. Natürlich ist es nur ein Kinderfilm, aber von Pixar ist man sich besseres gewohnt. Knapp keine 4.

dieser fisch ging mir schon im Nemo-film aufn Keks.
schlechtes Gedächtnis ist ja das eine.
aber zusätzlich einen Charakter wirklich 'dumm' wirken zu lassen, ist keine gute Idee.

Ganz nett, besonders die kleine Dorie. Trotzdem hat der Film so seine Schwächen. 3+

Ein riesen Gaudi!

Leicht schwächer als Teil 1, da sich einige Gags doch wiederholen. Aber ich fand den Film trotzdem super unterhaltsam. Erneut sehr liebevoll animiert, tolle Charaktere und gute Mischung aus Humor und Ernsten Momenten. Anke Engelke synchronisiert Dorie auch erneut super.
Zuletzt editiert: 29.06.2022 22:37:00

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Die Flippers & Olaf Malolepski
Was wurde aus ...?
Sprechende Namen
Ärgerliche Worte und Formulierungen
Die kürzesten Songs die ihr kennt

NEUESTE REVIEWS

Shoody
Ecstasy (S)
Captain Cook und seine singenden Saxophone
It's Now Or Never (S)
Pop Giganten - Schlager pur (C)
Höllawind aus dem Zillertal
Vom Berg da klingt's hinunter (S)
Manfred Mann
Up The Junction (S)
3 heute, 5376622 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
James Bond 007 - Skyfall
Braven
1 heute, 149146 total

Bücher:
LTB 39 - Eins, zwei, drei - grosse Hexerei
Walt Disney
Spätholz
Walther Kauer
Im Schatten der Wende
Frank Goldammer

Games:
Final Fantasy VIII
Playstation
Final Fantasy VII
Playstation
Grand Theft Auto: Liberty City Stories
PSP

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


690 Besucher heute
5 Member online

Members: aufrechtgehn, chrissie66, greisfoile, tidi, wvernooij
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.