JAMES BOND 007 - GOLDENEYE


DVD


DVD


Kino


Kino


Kino Teaserposter


Kino Teaserposter

Originaltitel GoldenEye
Genre Action | Adventure | Thriller
Regie Martin Campbell
Darsteller
Pierce BrosnanJames Bond
Sean BeanAlec Trevelyan
Izabella ScorupcoNatalya Simonova
Famke JanssenXenia Onatopp
Joe Don BakerJack Wade
Judi DenchM
Robbie ColtraneValentin Zukovsky
Tchéky KaryoDimitri Mishkin
Gottfried JohnColonel Ourumov
Alan CummingBoris Grishenko
alle anzeigen
Land Vereinigtes Königreich | USA
Jahr 1995
Laufzeit 130 min
Studio Eon Productions
FSK 16
DVD-Start03.11.2003
URL http://007.com/
Filmreihe
James Bond 007 - GoldenEye (1995)
Soundtrack GoldenEye
Songs A Little Surprise For You (Eric Serra)
A Pleasant Drive In St. Petersburg (Eric Serra)
Dish Out Of Water (Eric Serra)
Fatal Weakness (Eric Serra)
For Ever, James (Eric Serra)
Ladies First (Eric Serra)
Our Lady Of Smolensk (Eric Serra)
Run, Shoot, And Jump (Eric Serra)
That's What Keeps You Alone (Eric Serra)
The Experience Of Love (Eric Serra)
The GoldenEye Overture (Eric Serra)
The Scale To Hell (Eric Serra)
The Severnaya Suite (Eric Serra)
We Share The Same Passions (Eric Serra)
Whispering Statues (Eric Serra)
GoldenEye (Tina Turner)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 69)James Bond 007 - GoldenEye1995Martin Campbell

Bond = Kult!

Na ja...es geht so. Der Bond Virus konnte mich bisher noch nicht infizieren. War jedesmal enttäuscht, wenn ich mir so ein Streifen reingezogen habe. Unterhaltsam, weiter nichts...

...gut...

007 is back! Ein paar Daten eingegeben und die Schüssel in Severnaia ist Geschichte - boom!

gut

sehr gut

übertrieben wie alle neuen Bond Filme

Zweifellos der beste Bond der Neuzeit. Könnte ich noch zig-mal sehen.

Für mich auch einer der besten Bonds der Neuzeit. Pierce Brosnan ist total cool und Famke Janssen eine sehr würdige Bond-Schurkin. Nur schon, wie sie stirbt... Dazu "...you're like Boys with Toys..." - ich liebe diese Szene. Auch der Titelsong ist toll.

Für Bond gilt die Standardwertung 6:
Anzahl Sterne (von 10) *********
Zuletzt editiert: 27.06.2005 22:35:00

wirklich ein guter bond, kommt aber trotzdem niemals an die alten ran...

wieder einmal völlig übertrieben und sinnlos und unlogisch. schlecht!

ok

nicht schlecht,gibt aber bessere!!!

Nach Jahren Pause serviert uns Martin Campbell hier eine gelungene Einleitung in die Neuzeit des James Bond. Pierce Brosnan ist besser als ich dachte und sean bean ebenfalls toll.

Die Kerle, die glauben, dass es falsch war, 'M' als Frau zu besetzen, denen sage ich, dass sich mit Judy Densch eine wunderbare Schauspielerin gefunden hat, und das diese Denkweise verwerflich konservativ ist.

Außerdem hat dieser Film einen der beste Soundtracks der Bondgeschichte.

Zusammenfassung: gelungene Handlung, guter Pierce Brosnan, nette Girls und ein toller Song machen diesen Film fit für das neue Zeitalter....
Zuletzt editiert: 12.06.2005 14:49:00

Cool

sehr gut!


Klar bester Bosnan Bond.

*lol* Zu Beginn des Filmes fliegt James Bond im HERBST über die Verzasca-Staumauer (Tessin CH, ~600m über Meer). Dann seilt er sich ab, bricht in ein russisches Geheimlager ein, sprengt es in die Luft und verlässt es wieder. (Kleine Anmerkung, es ist während des Einbruchs WINTER geworden...). Dann springt er sogleich mit dem Motorrad von der Bergkante des Titlis (Kanton Obwalden, CH, ~3000m über Meer). Sachen gibt es...
Zuletzt editiert: 24.10.2008 20:36:00

Der beste Bond mit Brosnan!!!

Knappe Fünf und somit einer der besseren nach Roger Moore. Gut gefallen haben mir die Szenen in Monte Carlo mit dem Autorennen, schwachsinnig dagegen die Anfangssequenz wo er in's Flugzeug springt und das er mit einem Panzer ganz St. Petersburg zerlegt, wie überhaupt ein wenig zuviel Materialschlacht betrieben wird.
Gedreht wurde in England, in Monte Carlo, im Tessin, in St. Petersburg und auf Puerto Rico.
Zuletzt editiert: 25.11.2006 14:50:00

4

Der erste Bond-Film mit Pierce Brosnan in der Hauptrolle... ich muss auch sagen, die Rolle steht ihm sehr gut und er spielt den Geheimagenten wirklich sehr gut. Auch Izabella Scorupco als sein Bond-Girl kann überzeugen, genauso wie Sean Bean als Bösewicht. Aber eines der Highlights ist wohl Famke Janssen als Xenia Ohnatop, echt toll ;D

Der beste Bond-Film mit Pierce Brosnan.
Zuletzt editiert: 29.07.2008 11:57:00

Der erste Bondfilm von Brosnan ist auch sein Bester. Cast, Story & Aufmache überzeugten mich von Beginn weg.

Fand ich auch sehr cool.
Toller Agententhriller.Für mich der Beste Bond der Neuzeit.


Zuletzt editiert: 25.11.2006 14:47:00

sehr gut

...gerade noch knapp genügend...mir gefallen die Filme nicht, wo Handlung durch Herumgeballere und Pyrotechnik ersetzt wird...Pierce Brosnan ist okay, die Story schwach...streckenweise ist der Film zu durchsichtig und langweilt....

ein Durchschnitts Bond ohne große Geschichte

nicht nur das meisterwerk brosnans, den kann man auch zu den top 10 aller zählen. allein der erste stunt (motorrad in die schlucht, rein ins flugzeug) ist atemberaubend..

Die Geschichte hätte durchaus Potential, doch leider wurde zu wenig daraus gemacht. Teilweise tolle Stunts, v.a. der Sprung von der Staumauer.
Brosnans schauspielerisches Können, reicht leider nicht.
Zuletzt editiert: 20.04.2007 13:43:00

Gut... 4+

der beste Bond mit pierce brosnan!

So mancher Fan hatte nach den Bond-losen Jahren richtig nach diesem Film gelechtzt... und wurde m.E. auch nicht enttäuscht. Brosnan spielt 007 wieder etwas mehr gentleman-like, kann aber auch richtig fein zuschlagen, wenn es sein muss. Xenia Onatopp (Bond: "ohne Top?") ist natürlich heiss, dagegen will Izabella Scorupco nicht so richtig in diesen Film passen - vielleicht weil sie mir zu diesem Zeitpunkt eher als singendes Piepsstimmchen ("I write you a Lovesong") denn als Schauspielerin ein Begriff war.


der einzig gute mit pierce brosnan, und danke dass timothy dalton damit raus war

nicht umwerfend

das ende ist spannender als bei den anderen JB filmen
aber sonst nicht so gut!

starker bond, trotz brosnan.

Mein JB-Favorit!!

nach sechs langen jahren war es 1995 endlich wieder so weit und james bond war wieder da. die aufgrund rechtlicher probleme bisher längste pause zwischen einem bondfilm hat der serie allerdings keinen abbruch getan. die story war ok, die actionszenen toll und pierce brosnan als neuer bond sehr gut. die neue "m" judi dench und der bösewicht (sean bean) waren top. die bondgirls sind zwar nicht überragend jedoch ganz in ordnung und die szenen mit Q und den beiden nebencharaktere jack wade (joe don baker) und valentin zukovsky (robbie coltrane) sorgten für den nötigen witz. und ausserdem war da ja noch tina turner's titelsong, einer der besten der ganzen serie. keine frage, james bond war wieder da und bis dahin mit einem weltweiten einspielergebniss von über 350 mio dollar erfolgreicher als je zuvor!
Zuletzt editiert: 10.08.2008 18:35:00

Sehenswert

Mal wieder ein James Bond der sich sehen lässt!

War ich damals im Kino gucken. War sehr beeindruckt, aber heute zählt der Film für mich zu den schwächeren Bondfilmen.

Muy buena.

Für mich gerade noch so knapp genügend, der Schlussteil hievt den Film noch auf eine 4. Ansonsten gibt es doch ziemlich viel Ungereimtes und Unmögliches....

...sehr gut...

hat alles was einen bondfilm ausmacht..
mein absoluter favorit der reihe

Der Bond an der Versasca Staumauer. Allein deshalb unvergesslich...

Von den Filmen mit Brosnan einer der besseren, aber verglichen mit älteren Bond-Filmen eher schlecht! *3+

Sicher der Beste der Bonds mit Pierce Brosnan.
Leider sind einige Handlungen sehr unlogisch geraten,mehr als noch bei früheren Bond-Filmen.

Steigerung zu Lizenz zum Töten ist ganz klar sichtbar.
Für mich einer der besten Bonds aller Zeiten.

edit: Habe ihn mir heute noch mal reingezogen und muss sagen: DER BESTE BOND ALLER ZEITEN!!!
Zuletzt editiert: 05.09.2010 21:57:00

schnell, Action, richtig gut.

Ja, in der Tat ein Juwel der Neuzeit. Die Bond-Zutaten sind in herrlicher Mischung vorhanden: Brosnan's Einstand war gelungen, die Action gut dosiert, der Humor passend, die neue "M" fantastisch, die Drehorte gut, der Titelsong unerreicht geil, die Panzer-Verfolgungsjagd eines der grossen Highlights, die Verzasca-Staudamm-Jump legendär, Famke Janssen & Gottfried John ein diabolisches Duo, Sean Bean kein Oberschurke, aber vom gleichen frischen Schlag wie Bond selbst. Fazit: Seit "Licence to Kill" war die längere Pause zwar rechtlich bedingt, hat aber der Wiederbelebung sehr gut getan - es wurde fast alles richtig gemacht! Kommt natürlich nicht an Ur-Connery ran, aber die Rechnung ging sowohl an der Kinokasse als auch im persönlichen Empfinden voll auf.

Das Zitat von Alan Cumming alias Boris steht für sich: "I am invincible!"
Zuletzt editiert: 31.08.2011 08:03:00

Hier wird geklotzt, nicht gekleckert. Explosion um Explosion. Ich mag Action sonst auch, finde sie hier aber zeitweise etwas übertrieben. Vor allem gibt Pierce Brosnan einen aalglatten, geschniegelten, nach jeder Explosion immer noch total gestylten Bond ab. Trifft nicht ganz meinen Geschmack, ist aber schon okay. Dafür ist M so gut wie in keinem Bondfilm bisher!
Hatte total Freude, als das nervige, dämliche Maso-Bondgirl endlich draufging :D
Zuletzt editiert: 25.11.2012 10:24:00

einfach super Einstieg in eine neue James Bond Aera

Bei seinem ersten Einsatz als 007 gibt Pierce Brosnan zwar eine gute Figur ab, zieht aber gegen den eigentlichen Bösewicht des Films, dem äußerst mageren Drehbuch, den Kürzeren.

Goil....

Guter Bondfilm.

Mein erster Bondfilm, den ich im Kino gesehen hatte. Auch wenn mich die Bondreihe mit Brosnan nicht gänzlich überzeugt hat, hat es diese Premiere doch in sich. Das Intro ist legendär, wenn auch extrem unrealistisch. Aber wir hatten uns im Kinosaal köstlich amüsiert.
Zuletzt editiert: 10.03.2020 19:43:00

toll

sehr gut

Sehr übertrieben, der Titelsong bleibt der beste von allen Bonds! ;)

Für mich klar der beste Bond neben Casino Royal.

Ganz guter Bond, auch wenn etwas unrealistisch.

Knapp eine 4, viele unrealistische Szenen.

Absolut mega

Klassiker!

Spannender Film, den ich neulich mal wieder im Fernsehen irgendwo gesehen habe. Auf seine Weise sicher ein Klassiker der Neuzeit, ohne dass ich Bond-Fan wäre.

Der macht tatsächlich Spaß. Mit Sicherheit der beste Bond mit Pierce Brosnan.

Hatte nicht so einen guten Film mit Brosnan erwartet.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

ABBA, Teil 3
Gute Band, schlechtes Album
Willy Finlayson (+ 24. Januar 2024)
Gerd Roggensack († 17. April 2024)
Wichart von Roell († 16. April 2024)

NEUESTE REVIEWS

Marky Mark & The Funky Bunch
Make Me Say Ooh! (S)
Right Said Fred
Upon My Heart (S)
Nadine Norell
Mit Dir war ich im Himmel (S)
Des'ree
What's Your Sign? (S)
La Sonora Carruseles
Tocando en rufo (S)
305 heute, 5755511 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Weissbier im Blut
Eine Prise Portugal
Lloronas Fluch
9 heute, 156694 total

Bücher:
The Rolling Stones - Die Audiostory
Michael Herden
Eisige Stille: Ein Mara-Billinsky-Thriller (Band 8)
Leo Born
Zimt und zurück - die vertauschten Welten der Victoria King Band 2
Dagmar Bach

Games:
Pac Man: Championship Edition 2 Plus
Switch
Sim City 2000
Super NES
Quest For Glory: Shadows Of Darkness (Quest For Glory 4)
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


3442 Besucher heute
13 Member online

Members: Bearcat, BingTheKing, bluezombie, Felix23, Hitparadenfan, Kanndasdennsein, Lilli 1, RailMat, Richard (NL), Snoopy, Uebi, ultrat0p
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.