VOLL ABGEZOCKT


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Identity Thief
Genre Comedy | Crime
Regie Seth Gordon
Darsteller
Jason BatemanSandy Patterson
Melissa McCarthyDiana
Jon FavreauHarold Cornish
Amanda PeetTrish Patterson
T.I.Julian
Genesis RodriguezMarisol
Morris ChestnutDetective Reilly
John ChoDaniel Casey
Robert PatrickSkiptracer
Eric StonestreetBig Chuck
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2013
Laufzeit 111 min
Studio Aggregate Films, DumbDumb, Stuber Productions
FSK 12
Kinostart CH (de)28.03.2013
DVD-Start08.08.2013
Kino Deutschschweiz Wochen: 8 / Besucher: 60260
Kino Romandie Wochen: 3 / Besucher: 4466
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 7 / Peak: 4

Melissa McCarthy, der Star aus «Bridesmaids», und Jason Bateman («Horrible Bosses», «Paul») besetzen die Hauptrollen in dieser All-Star Comedy. Um Ihre hemmungslose Kaufsucht auszuleben hat sich eine Unbekannte aus der Gegend von Miami der Identität eines Finanzberaters bemächtigt. Dieser kämpft nun um seine Kreditwürdigkeit. Ihm verbleibt noch eine Woche, um sie aufzuspüren und zu verhindern, dass seine eigene Existenz implodiert...

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3.53 (Reviews: 15)Voll abgezockt2013Seth Gordon

Sehr gute und witzige Komödie, hat mich gut unterhalten, am Ende wirds dann vielleicht eine Spur zu sentimental, aber im Grossen und Ganzen sehr ok!

Ich finde, dass hier etwas zu locker mit dem Thema Identitätsdiebstahl umgegangen wird. Die Figuren waren unsympathisch (sie) oder blass (er). Der Film bietet akzeptable Unterhaltung, ist jedoch frei von Überraschungen. Recht langweilige 0815-Komödie. *3+
Zuletzt editiert: 25.04.2016 22:18:00

die erste Hälfte ist sehr langatmig, daraufhin wird's besser
*4

Witzige Geschichte mehr aber auch nicht.

Sorry, aber was an der primitiven Nudel lustig sein soll? Mich regt die eigentlich nur auf...

Sehe das ähnlich. Melissa McCarthy spielt quasi immer die gleiche Rolle - aber witzig ist das leider selten bis nie. Das versöhnliche, etwas moralinsaure Ende hebt immerhin das Niveau noch etwas an. Knapp keine 3.

Ich kann den kritischen Kommentaren hier leider nur zustimmen.

Durchaus unterhaltsame Komödie. Aber definitiv nichts überdurchschnittliches.

"Identity Thief" fiel bei den Kritikern komplett durch, was teilweise auch verständlich ist. Gekotzt wird diesmal nämlich schon nach 10 Minuten... Und trotzdem war ich positiv überrascht! Über die gesamte Filmlänge gesehen fand ich dieses Roadmovie gar nicht mal so übel. Zwischen McCarthy und Bateman herrscht nämlich eine gute Chemie und auch die Nebenfiguren wurden mit bekannten Gesichtern besetzt. Diana (die Betrügerin) möchte man am liebsten erwürgen, doch mit der Zeit offenbart sich, dass sie einfach eine Frau ist, mit der es das Leben nicht besonders gut meinte und sie glaubt, diesen Umstand mit Kreditkartenbetrug ausgleichen zu müssen. Das Ende stimmt dann alle Beteiligten versöhnlich.

Ziemlich doofer Film. Vor allem der erste Teil ist ziemlich langatmig, gegen Ende wird's dann besser.

Eine kurzweilige, unterhaltsame Komödie mit einem guten Hauptdarstellerduo. Die Geschichte hat allerdings so ihre Lücken und das "Friede-Freude-Eierkuchen"-Happy End finde ich etwas unpassend.

Insgesamt eine gute 4.

Ein Film der mich gut amüsiert hat und ein für mich dann doch eher überraschendes Ende nimmt.

Die Idee war witzig aber die Umsetzung war nicht so toll.

Ein unglaublich lustiger Film mit der fantastischen Melissa McCarthy (auch bekannt aus der Sitcom Mike & Molly). Die Frau hat ein unglaubliches Talent für witzige Situationen.
Auch Jason Bateman als Sandy Bigelow Patterson spielt sehr gut!
Ich habe den Film schon sicher 10 mal gesehen, und er wird immer besser und lustiger. Ein kurzweiliger extremst lustiger Film.

Unvorstellbar, aber Jason Bateman ist um einiges erträglicher als Melissa McCarthy.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Techno-Tracks gesucht
Reviews
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Fußball-Bundesliga + DFB-Po...
ABBA, Teil 3

NEUESTE REVIEWS

Roosevelt
Automatic (S)
Malik Harris
Promise (S)
Jeremias / Herbert Grönemeyer
Mambo (#40Bochum) (S)
Ofenbach & Salem Ilese
Feelings Don't Lie (S)
Twenty One Pilots
The Craving (S)
216 heute, 5778869 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Last Night In Soho
Foto mit Happy End
Kohlhiesels Töchter
4 heute, 157244 total

Bücher:
Doping
Dick Francis
Ferien mit Faschisten
Tom Liehr
Mutterherz (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 13)
Tess Gerritsen

Games:
Rock 'n' Roll Racing
Super NES
LawBreakers
Playstation 4
Jazzpunk: Director's Cut
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


4575 Besucher heute
18 Member online

Members: BingTheKing, DeejayDave, FranzPanzer, gartenhaus, Kallej64, Nugs, Pacadi, pimpfuss, rhayader, sbmqi90, SBube, SportyJohn, Steffen Hung, trekker, Uebi, Voyager2, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.