KALTBLÜTIG


DVD

Originaltitel In Cold Blood
Genre Biography | Crime | Drama
Regie Richard Brooks
Darsteller
Robert BlakePerry
Scott WilsonDick
John ForsytheAlvin Dewey
Paul StewartJensen
Gerald S. O'LoughlinHarold Nye
Jeff CoreyMr. Hickock
John GallaudetRoy Church
James FlavinClarence Duntz
Charles McGrawTex Smith
Will GeerProsecutor
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1967
Laufzeit 134 min
Studio Columbia Pictures Corporation, Pax Enterprises
FSK 16
DVD-Start10.09.2003

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.6 (Reviews: 5)Kaltblütig1967Richard Brooks

Noch unbewertet? Einer der größten Filme aller Zeiten!

Aber Hallo!
Das ich den nicht selbst eingetragen habe...

Richards Brooks inszenierte "Kaltblütig" in weiten Teilen nach dem gleichnamigen Roman Truman Capotes, der minutiös ein tatsächliches Verbrechen beschreibt, von dem der Schriftsteller per Zufall durch einen Artikel in der New York Times erfuhr. Brooks ging in seinem Streben nach Authentizität in der Rekonstruktion des Falles so weit, dass er seinen Film an Originalschauplätzen des Verbrechens realisierte. Unter anderem drehte er in dem Haus, in dem sich die Morde tatsächlich ereigneten. Er ging sogar so weit, die Nebenrollen mit wahren Betroffenen zu besetzten - verschiedene Zeugen, Juroren und der Henker des tatsächlichen Falles spielen sich selbst. Eindringlich beschreibt der Film die Vorgeschichte und die Folgen des vierfachen Mordes und bemüht sich, durch die Schilderung der familiären, persönlichen Hintergründe der Täter den Kontext des Verbrechens zu verdeutlichen.
Gedreht wurde der Film in Kansas, Nevada, Missouri, Texas, Colorado und in Mexico.
Der Film wurde für vier Oscars nominiert in den Kategorien beste Kamera, beste Regie, beste Musik und bestes Drehbuch.

Ein am Baujahr gemessen äußerst heftiger Thriller, der mir sehr imponierte und dabei doch auch gemischte Gefühle erzeugte.

Ich kannte die Geschichte natürlich schon durch die beiden Capote-Filme, die mir doch noch besser gefielen. Hier kommt erst mit der Schilderung der Morde etwas Spannung auf - und als psychologische Studien der Mörder ist der Film über weite Strecken zu wenig intensiv, da er auch doch etwas lang geraten ist. Abgerundete 4.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Suche Musikvideo, Teil 4
Die Flippers & Olaf Malolepski
Was wurde aus ...?
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
Josef Laufer († 20. April 2024)

NEUESTE REVIEWS

Dick Wagner And The Frosts
Sunshine (S)
Bobbie Gentry
Eleanor Rigby (S)
Tomer G
Seven Nation Army (S)
Bobbie Gentry
The Fool On The Hill (S)
The Mighty Hannibal
Get In The Groove (S)
4 heute, 5772587 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Das Quartett - Das Schweigen
Harold und Kumar
Reservoir Dogs - Wilde Hunde
0 heute, 157067 total

Bücher:
Am Meer
Elizabeth Strout
Traumauto Volkswagen: Wie Käfer, Golf und Bulli in die DDR kamen
Eberhard Kittler
Die 18. Entführung (Women‘s Murder Club)
James Patterson

Games:
Braid
PC
Thimbleweed Park
Xbox One
What Remains Of Edith Finch
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


270 Besucher heute
13 Member online

Members: !Xabbu, Chartsfohlen, drogida007, ems-kopp, goetti, Gunther1983, Ludwig612, Mittelfranke, nightwish2, remy, southpaw, Steffen Hung, tomeornottome@gmail.com
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.