IRON MAN 2


Kino


DVD 2 Disc Limited Edition


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Iron Man 2
Genre Action | Adventure | Sci-Fi
Regie Jon Favreau
Darsteller
Robert Downey Jr.Tony Stark
Gwyneth PaltrowPepper Potts
Don CheadleLt. Col. James 'Rhodey' Rhodes
Scarlett JohanssonNatalie Rushman
Sam RockwellJustin Hammer
Mickey RourkeIvan Vanko
Samuel L. JacksonNick Fury
Clark GreggAgent Coulson
John SlatteryHoward Stark
Garry ShandlingSenator Stern
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2010
Laufzeit 125 min
Studio Paramount Pictures
FSK 12
Kinostart CH (de)06.05.2010
DVD-Start07.10.2010
Kino Deutschschweiz Wochen: 11 / Besucher: 85150
Kino Romandie Wochen: 8 / Besucher: 48672
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 10 / Peak: 1
Filmreihe
Iron Man (2008)
Iron Man 2 (2010)
Thor (2011)
Iron Man 3 (2013)
Ant-Man (2015)
Eternals (2021)
Soundtrack Iron Man 2
Songs Back In Black (AC/DC)
Cold Hearted Man (AC/DC)
Evil Walks (AC/DC)
Guns For Hire (AC/DC)
Have A Drink On Me (AC/DC)
Hell Ain't A Bad Place To Be (AC/DC)
Highway To Hell (AC/DC)
If You Want Blood (You've Got It) (AC/DC)
Let There Be Rock (AC/DC)
Rock 'N' Roll Damnation (AC/DC)
Shoot To Thrill (AC/DC)
T.N.T. (AC/DC)
The Razors Edge (AC/DC)
Thunderstruck (AC/DC)
War Machine (AC/DC)

In "Iron Man 2" weiss die Welt, dass der Milliardär und Erfinder Tony Stark (Robert Downey Jr.) der gepanzerte Superheld Iron Man ist. Stark wird von der Regierung, der Presse und der Öffentlichkeit gedrängt, seine Technologie militärischen Zwecken zur Verfügung zu stellen, fürchtet jedoch, dass sie in falsche Hände geraten könnte und weigert sich, die Geheimnisse seiner Iron Man-Rüstung zu enthüllen. Mit Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) und James „Rhodey“ Rhodes (Don Cheadle) an seiner Seite schmiedet er neue Bündnisse und sieht sich mächtigen neuen Kräften gegenüber.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.53 (Reviews: 32)Iron Man 22010Jon Favreau

Eindruck zwiespältig, der (Klasse-)Trailer versprach auf jeden Fall mehr!; der Film ist zwar ernster, düsterer als sein Vorgänger und erliegt nicht dem klassischen Sequel-Schema "mehr Bombast, mehr Krawall, weniger Story/Qualität", er liefert auch souverän die Zutaten eines Action-Blockbusters und Hit-Nachfolgers ab, macht also eigentlich nichts wirklich falsch - und dennoch fehlen mir hier ein wenig Spass (wofür eine AC/DC-Soundtrack-CD, wenn die Mucke kaum gespielt wird??), durchgehende Unterhaltung und, ja, auch Action (!) des Vorgängers (diese Szenen sind doch tatsächlich rar gesät..), und irgendwie kommt mir das letztlich zu sehr vor wie eine 08/15-Comic-Verfilmung, die einiges an Potential verschenkt (Rourke etwa mit seinen coolen Elektro-Peitschen (!) gefällt, wird aber unter Wert verkauft..) bzw. die hauptsächlich Vorbereiter für den sicheren 3. Teil sowie den gross angekündigten Superhelden-Vereinigungsfilm, "The Avengers" (entsprechende Szenen sind hier schon drin..), ist ...
Zuletzt editiert: 08.05.2010 22:42:00

Ein bisschen schwächer als der erste Teil, fand den Film aber immer noch sehr gut.

sehr guter zweiter teil. tolle action und effekte und eine bis in die nebenrollen gute besetzung. vor allem sam rockwell und garry shandling sind toll. freue mich auf weitere marvel comicverfilmungen.
Zuletzt editiert: 16.05.2013 21:51:00

Ich war ins Kino uns habe ich gesehen. Fantanstische Arbeit den Regisseur und gute Schauspieler!!! Ich gefalle das Film, SUPER!!

Der Film ist überzeugend und gefällt mir ein bisschen besser als der Vorgänger. Top-Besetzung und tolle Special-Effekte. Leider wird in der ersten Hälfte des Films zu viel gesprochen und die Kämpfe fallen schnell aus.
Wer Iron Man 1 mochte wird den zweiten Teil genauso lieben!

Robocop2 für Arme
L-A-N-G-W-E-I-L-I-G-!

Sehr gute Fortsetzung - was bei Comicverfilmungen eher untypisch ist. Es wird zwar schon etwas viel gequatscht, manchmal sogar durch- und übereinander. Aber der Spassfaktor ist auch bei IM2 überdurchschnittlich, ausserdem darf auch eine Menge Slapstick und Wortwitz nicht fehlen. Hammers "Bunkerbuster"-Superwaffe... hahahaha!!!

Gefällt mir viel besser als der Erste. Was mich lediglich stört ist dass der finale Kampf gegen Mickey Rourke so kurz ist... ich hätte da schon einige Minuten mehr erwartet. Auch das erste Aufeinandertreffen von Mickey und Iron Man ist sehr kurz. Was mir gefällt ist, dass auch viele Witze und lustige Momente vorkommen

pffrt.. nicht so mein Ding. Lauwarme Comicverfilmung mit müder Story und wenig Power. Und allein durch ihr gutes Aussehen kann Scarlett Johansson den Film auch nicht retten . Ein paar AC/DC-Songs mehr hätten dies vielleicht getan, aber auch hier versagt der Streifen. (Wozu genau das Soundtrack-Album?!)

Ganz lustig, vorallem wenn man nur zu viert im Kino sitzt :)
Die Story ist nicht gaaanz so fesselnd oder spannend, aber trotzdem sehr an der Stange haltend. Eine 4* wäre zu wenig, so kriegt er eine 5*

Ein würdiger Nachfolger. Wieder mordsviel Action, starke Effekte, flotte Sprüche und ein besonders cooler, abwechslungsreicher Soundtrack mit gar nicht mal soviel ACDC. Dafür unter anderem mit Beatie Boys. Goil! Die vielen bekannten Schauspieler tun diesem Sequel ebenfalls gut. Kein Wunderwerk, aber grundsolide Hollywoodaction. 4.5+

Hat gute Szenen, aber die überwiegen nicht gerade.

Bueno efectos y entretenida.

Nicht mehr so gut wie der erste Teil. Solide 5* aber allemal, Mickey Rourke spielt beeindruckend und Robert Downey Jr. spielt sowieso super. Auch Gwyneth und Scarlett machen ihre Sache gut.

Habe mir ein wenig mehr Action erhofft und erwartet. An einigen Stellen wirkt der Film ein wenig langatmig. Insgesamt aber doch ein guter Nachfolger mit starken Szenen. Teil 1 gefällt mir aber trotzdem besser.


Stabiler Action Film. Die Monaco Formel 1-Sequenz ist noch recht cool.

super!

Kann da Sacred wieder mal nur zustimmen: ein Action-Film zum Einschlafen. Zuerst passiert lange gar nix und am Ende viel zu viel auf einmal. Downey Jr. ist cool, die Story lahm - wirkt tatsächlich nur wie ein Übergangsfilm für die Avengers. Abgerundete 2.

Muss man gesehen haben. Gibt dem Avengers-Film noch zusätzliche Würze

Toller Film!

Von den drei Iron Man Filmen der schwächste, auch wenn ich ihn etwas schlechter in Erinnerung hatte. Insgesamt ist mir der Film an einigen Stellen zu überladen und versucht, zu viele Handlungsstränge zu erzählen. Darunter leiden hier besonders die Schurken.

Mickey Rourke als Ivan Vanko finde ich grundsätzlich interessant und er hat einige gute szenen, aber es wird zu viel Potential verschenkt und noch zu wenig aus ihm gemacht. Und seine Beteiligung am finalen Kampf ist leider kaum der Rede wert. Und Sam Rockwell als Justin Hammer, quasi als zweiter Schurke, fand ich eher nervig und anstrengend.

Was der Film aber wirklich gut macht, ist die Einführung von War Maschine und natürlich die Einführung von Black Widow. Scarlett Johanssen rockt es hier.

Im Vergleich mit den anderen Teilen daher nur eine 5.
Zuletzt editiert: 07.09.2021 23:52:00

Zum einschlafen. Eine gute zwei.

Not as good as the first, but still engaging

sicher keine verfilmung einnes comichelden die man gesehen haben muss...
aber zumindest mal besser - weil interessanter - als der erste iron man film.

ansonsten strotzt der film nur so vor selbstverliebtheit.

Nachdem ich Iron Man 1 und den unglaublichen Hulk abhaken konnte, war also nun wieder Iron Man mit seinem zweiten Teil an der Reihe. Das Filmdebut ist ja recht gut gelungen, so dass ich auch für diesen Film recht optimistisch war. Leider wurden meine Erwartungen jedoch nicht ganz erfüllt, denn so ganz kann mich der Film nicht begeistern. Das liegt zum einen daran, dass die beiden Bösewichte nicht wirklich überzeugen können und meiner Meinung nach auch im Finale daher recht einfach besiegt werden. Zum anderen finde ich die im ganzen Film aufgegriffene Thematik um den Anzug von Stark und die Fragen wem er gehört und ob er eine Waffe oder Gefahr für das Land darstellt, eher langweilig.
Da die Action und die Effekte aber grundsätzlich gut gemacht sind und ich auch Robert Downey Jr. immer wieder gerne sehe, bewerte ich den Film noch knapp im überdurchschnittlichen Bereich.

Fand ich besser als den ersten Teil. Nun bin ich auf den dritten Teil gespannt.

... anders als der 1. Teil, aber auch sehr gute Unterhaltung ...

Eiserne 6 Sterne

Ich muss Uebi schon ein wenig recht geben vorallem mit dem Unergangsfilm trotzdem fand ich den Film sehr cool. Ich bin halt ein treuer Marvel fan haha.

Sehr guter Film, jedoch fand ich ihn einbisschen schlechter als der erste Film.
Zuletzt editiert: 16.01.2022 22:04:00

Guter Film und für mich besser als der erste

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Kirstie Alley (12.01.1951 - 05.12.20...
Songtitel die aus Nummern bestehen
Schweizer Hitparade, Teil 2
Wie sieht euer Frühstück aus?
Lieder über Hunde / Songs about dogs.

NEUESTE REVIEWS

Queens Of The Stone Age
The Sky Is Fallin' (S)
Silent Circle
Touch In The Night (S)
Den Harrow
Bad Boy (S)
Jerry Lee Lewis
Milkshake Mademoiselle (S)
Jennifer Rush
Ring Of Ice (S)
280 heute, 5453063 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Transformers 4: Ära des Untergangs
Düstere Legenden 2
Düstere Legenden
5 heute, 150615 total

Bücher:
Seawalkers (3). Wilde Wellen
Katja Brandis
Der Bewunderer (Laura Kern Thriller 6)
Catherine Shepherd
Das magische Baumhaus junior - Gefahr im Drachenreich Band 14
Mary Pope Osborne

Games:
V-Rally 2
Playstation
V-Rally
Playstation
Turok 2: Seeds Of Evil
Nintendo 64

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


9273 Besucher heute
22 Member online

Members: !Xabbu, AndreB, Chuck_P, Erik2001, fakeblood, janvh, jones, kepuexe, Kopfweh, MikeMay, Peter1804, Redsonnya, remember, remy, scheibi, Sennebueb, Steffen Hung, sushi97, Trekker, Voyager2, Widmann1, x5-452
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.