LAST CHRISTMAS


Kino


DVD



Originaltitel Last Christmas
Genre Comedy | Drama | Fantasy | Romance
Regie Paul Feig
Darsteller
Madison IngoldsbyYoung Kate
Emma ThompsonPetra
Boris IsakovicIvan
Lucy MillerYoung Marta
Emilia ClarkeKate
Maxim BaldryEd
Margaret ClunieShower Sarah
John-Luke RobertsKlaus the German Clown
Michelle YeohSanta
Bilal ZafarOscar
alle anzeigen
Land Vereinigtes Königreich | USA | Volksrepublik China
Jahr 2019
Laufzeit 103 min
Studio Calamity Fims, Feigco Entertainment, Perfect World Pictures
FSK o.A.
Kinostart CH (de)14.11.2019
DVD-Start26.03.2020
Kino Deutschschweiz Wochen: 8 / Besucher: 56564
Kino Romandie Wochen: 5 / Besucher: 10655

London in der Vorweihnachtszeit: Das Leben von Kate (Emilia Clarke) verläuft alles andere als rund. Sie stolpert von einem selbstverschuldeten Chaos ins nächste und selbst ihre Arbeit als Elf in einem Weihnachtsladen beschert ihr kein Glück.
Es scheint wie ein Wunder, als eines Tages Tom (Henry Golding) in ihr Leben tritt und es nach und nach schafft, die vielen Barrieren, die Kate um sich und ihr Herz aufgebaut hat, zu durchbrechen. Doch obwohl es Tom gelingt, Kate wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen zu schenken, scheint er doch ein Geheimnis zu haben. Während sich London in ein vorweihnachtliches Lichtermeer verwandelt, lernt Kate, dass sie die Dinge manchmal einfach geschehen lassen und ihrem Herzen folgen muss oder, um es mit George Michaels Worten zu sagen: „You gotta have faith!“

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3.4 (Reviews: 5)Last Christmas2019Paul Feig

Die Story klang besser vor Sehen des Films.

Naja, die gut gelaunten Schauspieler sind toll, aber die Story war zu konstruiert und sehr vorhersehbar. Das ganze wirkte eher wie ein überlanger Musik-Videoclip.
Positiv fand ich die Botschaft für mehr Verständnis für die sozial schwächeren.

Fazit: knappe keine 4

Story ist sehr konstruiert aber gute Filmmusik.

Der Twist gegen Ende rettet dem Film noch die gute 4. Ansonsten ist die Hauptperson zu unsympathisch (das dauernde Selbstmitleid nervt) und die Mutter und auch die Sache mit dem Freund von Santa sind zwar skurril, aber nicht witzig.

Ich mag weder Weihnachtsfilme noch George Michael/Wham besonders, aber dieser Film verbindet beides mit der Story zusammen sehr gut. Überraschend gut. Natürlich vor allem auch dank Emilia Clarke. 4+

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Die Flippers & Olaf Malolepski
Vergessene Kinderserien, Teil 4
Tom Verlaine (28. Januar 2023)
Reviews
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...

NEUESTE REVIEWS

The Les Humphries Singers
Kansas City (S)
Mad'House
La isla bonita (S)
Mietta
Brivido di vita (S)
Captain & Tennille
Gentle Stranger (S)
Mad'House
Absolutely Mad (A)
362 heute, 5490066 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Sag' kein Wort!
Thriller - Ein unbarmherziger Film
Brutale Stadt
3 heute, 151349 total

Bücher:
Das magische Baumhaus junior - Kleines Känguru in Gefahr Band 18
Mary Pope Osborne
Illuminati
Dan Brown
Teufelskreuz: Ein Joesi-Prokopetz-Krimi
Joesi-Prokopetz

Games:
Croc's World
Switch
Elemental Master
Mega Drive
Wario's Woods
Super NES

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


12528 Besucher heute
22 Member online

Members: 80s4ever, AquavitBoy, Besnik, BingTheKing, Chuck_P, FTA, gartenhaus, Hijinx, martelkremer@gmail.com, music24, Nikkershaw, Phil, rhayader, Schiriki, Sgt.Pepper, southpaw, SportyJohn, sushi97, vancouver, Vulcan, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.