LÉON - DER PROFI


Kino


DVD


Kino


Kino

Originaltitel Léon
Genre Crime | Drama | Thriller
Regie Luc Besson
Darsteller
Jean RenoLeon
Gary OldmanStansfield
Natalie PortmanMathilda
Danny AielloTony
Peter AppelMalky
Willi One Blood1st Stansfield Man
Don Creech2nd Stansfield man
Keith A. Glascoe3rd Stansfield man
Randolph Scott4th Stansfield man
Michael BadaluccoMathilda's Father
alle anzeigen
Land Frankreich | USA
Jahr 1994
Laufzeit 110 min
Studio Gaumont, Les Films du Dauphin
FSK 16
Kinostart CH (de)20.01.1995
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 6 / Peak: 10
Soundtrack Léon
Songs A Bird In New York (Eric Serra)
Back On The Crime Scene (Eric Serra)
Ballad For Mathilda (Eric Serra)
Birds Of Storm (Eric Serra)
Can I Have A Word With You? (Eric Serra)
Cute Name (Eric Serra)
Fatman (Eric Serra)
Feel The Breath (Eric Serra)
How Do You Know It's Love? (Eric Serra)
Leon The Cleaner (Eric Serra)
Noon (Eric Serra)
Room 4602 (Eric Serra)
She Is Dead (Eric Serra)
The Fight (Part 1: The Swat Squad) (Eric Serra)
The Fight (Part 2: Bring Me Everyone) (Eric Serra)
The Fight (Part 3: The Big Weapon) (Eric Serra)
The Fight (Part 4: One Is Alive) (Eric Serra)
The Game Is Over (Eric Serra)
Tony The IBM (Eric Serra)
Two Ways Out (Eric Serra)
Very Special Delivery (Eric Serra)
What's Happening Out There? (Eric Serra)
When Leon Does His Best (Eric Serra)

Léon ist ein Auftragsmörder, der in New York City in Diensten der Italo-Mafia steht. Er erledigt schwierige Aufträge, die ihm der ältere, berechnende Tony gibt – prompt und zuverlässig schaltet er im Drogenhandel konkurrierende Banden aus. Doch auch für einen Auftragsmörder wie ihn existieren Regeln, die er als ungeschriebene Gesetze seines Berufsethos versteht: „keine Frauen, keine Kinder“. Privat ist Léon ein einsamer Mensch, ohne Freunde und Familie, mit einer traurigen Vergangenheit. Sein einziger „Freund“, abgesehen von der Vaterfigur Tony, mit dem ihn aber mehr das Geschäftliche verbindet, ist eine Topfpflanze, eine Aglaonema, die wie er „keine Wurzeln hat“.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.5 (Reviews: 65)Léon - der Profi1994Luc Besson

"Keine Frauen, keine Kinder... das sind die Regeln!"
Einer meiner am liebsten gesehenen Filme. Die Hauptdarsteller spielen brillant und glaubhaft. Man möchte immer wissen, was als nächstes passiert. Und wie Léon Mathilda in sein Geschäft einweist: einfach nur grandios. Das Ende kommt dem allen in nichts nach.
Zuletzt editiert: 25.10.2005 18:36:00

Ich hätte schwören können, dass der Film schon in der DB ist. Offensichtlich hab ich mich geirrt. Der Film ist natürlich absolut grossartig! Eine deutliche 6.

Einer der besten Filme die je gedreht wurden!

K.U.L.T.

Sehr starker Film. Jean Renos Paraderolle. Die Kleine ist aber auch ganz gut. Und die Story ist sehr spannend.
Zuletzt editiert: 05.02.2011 04:52:00

Da gibt es eigentlich nicht viel hinzuzfügen. Trotz recht weniger Action zu jeder Sekunde fesselnd. Sehr stark!

Super Film, und Natalie Portmann sowie Jean Reno spielen extraklasse.

HAMMER FILM!!!!!

Nun, als Kult würde ich den Film nicht bezeichnen, doch schlecht ist er auch wieder nicht.

ganz starkes stück film

was ihn sicher noch abhebt ist, dass es diesmal kein happy end gibt

zu kritisieren gibts hier eigentlich nix, ausser dass es bis heute, wie mal angekündigt, einen blutigen zweiten teil gibt...

Spannender Film, aber klar keine 6.

ich liebe jean reno wunderbar

ein sensationeller film... der soundtrack dazu ist ebenfalls grandios...

Kann mich nur anschliessen. Ein Meisterwerk von Luc Besson, mit dem Jean Reno international so richtig durchstartete und Natalie Portman entdeckt wurde. Die perfekte Chemie zwischen Tiefgang + Action, zwischen menschlichen Abgründen und knallharter Korruption. Zudem natürlich geile Speaches + Dialogzeilen:

Léon, zu seiner Pflanze: Sie ist mein bester Freund. Immer fröhlich. Keine Fragen.

Léon: Und hör auf immer "Okay" zu sagen. Okay?
Mathilda: Okay.
Léon: Gut!


Hat ich mal vor ein Paar Jahren im TV gesehen... hat mir angst gemacht

Aber heute find ich den Film super!

Liiga vägivaldne!

ein geniales meisterwerk! jean reno und natalie portman spielen perfekt!

Luc Besson's Meisterwerk!
Jean Reno, die alte Geiernase, einfach brilliant. Natalie Portman nervt manchmal in ihrer Rolle als "Killergöre" (aber nur manchmal...) - und Gary Oldman? Ich sage nur "Evvvvveryyyyyyonnnnnneeeeee!!!!"

Großes Kino, tolle Darsteller, bemerkenswert natürlich auch die Leistung von Natalie Portman... ein echt toller Film!

wirklich interessanter film. hab ihn mal abends beim durchzappen entdeckt. tolle story

Guter Einblick in einen fragwürdigen Beruf.

Interessant finde ich die Wendung nach dem Todesfall

Ich will nichts verraten deshalb bleibe ich vage

Selten gab es so eine Mischung zwischen Adrenalin-Action und hochdramatischer Traurigkeit.
Jean Reno brilliert hier als einsamer Profi-Killer, der ausser seiner heißgeliebten Pflanze niemanden etwas schuldet. Und Gary Oldman spielt wiedermal sensationell (den Psychophat, klar).
Zuletzt editiert: 02.04.2018 18:20:00

natalie portman war einfach unschlagbarxD
aber trotzdem kann ich die vergötterung dieses Films net begreifen durchschnittlicher osteuropa film vor mir aus...
4

...wir sind unwürdig....

Leon ist ein cooler Charakter gespielt von Starschauspieler Jean Reno. was will man mehr als unterhaltsame action?

Einer der ersten Filme, die ich in mein Heimkino geholt habe. Seitdem bin ich Fan von Gary Oldman.

einfach supar, schon x-mal gesehen und ich fand es imme niedlich wie sie mit zimmerpflanze rumgelaufen ist.

Ein sehr unterhaltsamer Film über Léon, ein Auftragskiller, das ein junges Mädchen bei sich aufnimmt. Diese Beziehung fand ich sehr rührend, und die beiden Hauptdarsteller spielen sehr überzeugend. Drama mit Action gepaart mit einem traurigen Ende.

Könnte fast(!) ein Familienfilm werden.

Muss man gesehen haben, klasse!
Eine Meisterleistung à la Jean Reno!
Einfach die besten Charakteren sind in diesem Film vertreten.
Leider aber kein Happy-End. Das unterscheidet den Film aber auch von anderen, weniger guten Streifen

... erstaunlich, dass solch ein gewaltverherrlichender Streifen zum Heiligabend gesendet wird, wie ich in der TV-Zeitschrift lesen durfte ... doch heilig ist in der Kommerz-Mühle schon lange nix mehr ... dies nur am Rande ...
... zum Film: Spannend? Na klar! Extraordinär? Ja, auch das! Positive Botschaft? Keinesfalls! Es sei denn, es soll vermittelt werden, dass auch Killer so eine Art Ehrenkodex und menschliche Regungen haben ...

Für mich alles etwas an den Haaren herbeigezogen. Bedauerlicherweise wird der von mir veehrte Jean Reno immer mit diesem fragwürdigen Film in Zusammenhang gebracht werden ...

Gewaltverherrlichung?
Is doch scheißegal!

Der Film ist einer der besten die es in den 90ern gab PUNKT

Grandioser Film mit einer unkonventionellen Geschichte und überragenden Schauspielern.
Zuletzt editiert: 27.12.2008 00:30:00

spitzenklasse film, muß man mal gesehen haben, in keinem film waren natalie portman und jean reno besser!

Stark!

Ein intelligenter Film. Wer Luc Besson mal in Interviews gehört hat, weiß, wie komplex dieser Mann mit Themen wie Gewalt, Humor und Persönlichkeit umgeht. Der Director's Cut ist jedenfalls eine überzeugende Mischung aus Adrenalin und Charakteren.

Sehenswert

guter Film

Ein sehr gut gespielter, intelligenter, packender Actionfilm. Natalie Portman ist die eigentliche Entdeckung des Films.
Gedreht wurde der Film in Paris, New Jersey und vor allem in New York.

Ich hate keine grossen erwartungen von dem film, aber als ich ihn dann sah war ich überrascht: superspannender action thriller mit humor. und mit super schauspielern natürlich.

Die Pflanze überlebt, das ist das Wichtigste. Ein sehr berührender Film mit sehr berührenden Schauspielern. 5-6

Finde ich genial. Natalie Portman in ihrer ersten Rolle, klasse! Allgemein sehr gute Darsteller. Neben dem milchsaufenden Reno vor allem auch der korrupte, Musik hörende Cop (Gary Oldman).

Konnte mir den über die Feiertage nun auch endlich mal zu Gemüte führen und war positiv überrascht. Ein zu recht hochgelobter Film mit zwei phantastischen Hauptdarstellern und viel Action. Klare 5.

Profikiller Leon nimmt die kleine Mathilda auf, deren Familie von korrupten Polizisten ermordet wurde. Der gefühlskalte Mann verliebt sich mehr und mehr in das tapfere Mädchen, das seine Familie rächen will.

Lange Zeit habe ich diesen Film "gemieden", doch heute habe ich ihn mir zum Glück endlich einmal angeschaut. Der Film ist schlicht grandios. Jean Reno und Natalie Portman machen in ihren Hauptrollen einen wahnsinnig guten Job, vor allem die junge Portman brilliert. Der Film fängt spannend an und wird nie langweilig, Leon und Mathilda sind ein tolles Team. Einziger Kritikpunkt des Films ist meiner Meinung nach, dass Mathilda für eine Zwölfjährige einfach schon zu erwachsen wirkt.

Starker Film und Natalie spielt brilliant!

...ausgezeichnet, leider nicht GANZ das Happyend.

sehr gut

sehr guter und spanneder film. die schauspieler spielen echt stark! perfekte rolle für jean reno

Legendär!

Das Ende gefällt mir nicht. Ich heule jetzt noch. Ein cooler und gleichzeitig schöner Film. Dass die Portman schon mit 12 so reif ist, ist angesichts ihrer Lebensumstände nicht allzu unrealistisch. Nicht alle Kinder sind naiv bis 30.
Zuletzt editiert: 13.08.2011 17:35:00

Drei herausragende Darsteller in einem Kult-Thriller!

einer der ganz guten filme. so einer bleibt hängen und schaut man immer wieder

Wirklich cooler Film mit einer netten Story und starken Bildern. Kult! 5+
Zuletzt editiert: 17.02.2017 15:58:00

Coole Ästhetik

Kann ich nur zustimmen, großartiger Film sollte man gesehen haben!

Großartig!

super Film

... brillant gespielt, Dialoge zum Schmunzeln...

Spannender Film mit guten, einigen lustigen Dialogen und ohne Happy End. Die schauspielerische Leistung der beiden Hauptdarsteller ist sehr gut.

Fazit: Knappe 6.
Zuletzt editiert: 04.05.2015 12:27:00

um himmels willen...

unnötig gehypter film.
klar, ein profikiller. kann ja auch nur ein ami-drehbuch sein.
der sich dann um ein mädchen kümmert.

okay...kann man machen.
aber für mich so dermaßen weit hergeholt, dass es nicht mehr feierlich ist.

zumal ich mich ohnehin frage, warum dann 'big daddy' & 'kindergarten cop' so zerrissen werden.
da geht es grundsätzlich um ähnliche sachen.
nur dass adam sandler keine knarre trägt, sondern sein taugenichts-leben ablegt und soziale verantwortung übernimmt.

und schwarzenegger hat ne knarre...und dennoch seine soziale ader entdeckt und sich rührend um die kinder kümmert.
und zwar so, dass man es als realistisch und boenständig interpretieren kann.

bei leon der profi, wirkt vieles zu aufgesetzt, amerikanisiert, und zumteil echt lächerlich. (die puppen-spielerei zu beginn als sie sich trafen)

... sehr gut anzusehen ... klasse Dreh und super Leistung der Darsteller, insbesondere von Gary Oldman ... über die inhaltliche Aussage kann trefflich gestritten werden ... ich sehe das als Actionfilm und dann spielt der Inhalt eh nur eine untergeordnete Rolle ...

Jean Reno in seiner Paraderolle. Ein Juwel der Filmgeschichte und Luc Bessons bester Film überhaupt.

Wow, hat mich echt positiv überrascht.

Das Ende ohne Happy End, aber in meinen Augen das Wahre, richtige Ende für diesen Film.

Hat mir gut gefallen und in den Bann gezogen. Das Ende ist wohl das logischste und sinnvollste Ende, auch wenn ich es so nicht mag.

Bewerte hier die Kurzfassung, das Original ist ja um einiges länger. 6-

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Deutsche Fußball-Bundesliga + DFB-Po...
Max Werner († 9. April 2024)
Fragen an... hitparade.ch und Co., T...
techno lied gesucht
Reviews

NEUESTE REVIEWS

Nick Cave
Let It Be (S)
Ray Stevens
Everything Is Beautiful (S)
Pet Shop Boys
Dancing Star (S)
Phil Cordell
Needles And Pins (S)
2 Many DJ's
Velvet Underground - I'm Waiting For The Man (S)
66 heute, 5752915 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
The Ship - Das Böse lauert unter der Oberfläche
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Perfect World
0 heute, 156636 total

Bücher:
Eisige Stille: Ein Mara-Billinsky-Thriller (Band 8)
Leo Born
Zimt und zurück - die vertauschten Welten der Victoria King Band 2
Dagmar Bach
Der schwarze Falter
Barbara Vine

Games:
Pac Man: Championship Edition 2 Plus
Switch
Sim City 2000
Super NES
Quest For Glory: Shadows Of Darkness (Quest For Glory 4)
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


1038 Besucher heute
13 Member online

Members: 392414, actrostom0, Alxx, BingTheKing, Chartsfohlen, Ewald060180, Maxx78, oldiefan1, pwill, rhayader, southpaw, trekker, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.