LOST IN FUSETA - EIN KRIMI AUS PORTUGAL

Originaltitel Lost In Fuseta: Ein Krimi aus Portugal
Genre Crime
Regie Florian Baxmeyer
Darsteller
Jan KrauterLeander Lost
Eva MeckbachGraciana Rosado
Daniel ChristensenCarlos Esteves
Filipa AreosaSoraia Rosado
Adriano CarvalhoRaul da Silva
Anton WeilMiguel Duarte
José FidalgoAbel Peres
Inês LucasTeresa Fiadeiro
João CraveiroLuis Dias
Lígia RoqueRaquel Rosado
alle anzeigen
Land Deutschland
Jahr 2022
Laufzeit 180 min
Studio ARD Degeto Film
TV-Premiere10.09.2022
Filmreihe
Lost In Fuseta - Ein Krimi aus Portugal (2022)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 3)Lost In Fuseta - Ein Krimi aus Portugal2022Florian Baxmeyer

Eine neue Krimireihe startet mit zwei 90minütigen Filmen.
Positiv ist Jan Krauter als autistischer Kommissar Lost. Die Kameraführung, die versucht seine Art der Wahrnehmung wiederzugeben, nervt. Die ehemalige Theaterschauspielerin Eva Meckbach, die ich zuletzt in Decision Game und Criminal, bleibt hier aufgrund ihrer Rolle limitiert, schade. Eine Augenweide ist ihre Schwester Soreia in dem Zweiteiler, die portugiesische Schauspielerin Filipa Areosa.

11.09.22: Teil 2 war jetzt viel packender, die Figuren waren eingeführt. Das lag auch an der jungen Sara, mit dem "Metall im Gesicht" und an Lost, dessen Besonderheit zu manch witziger und skurriler Situation führt.
Und das Finale war fulminant. 4 => 5.

Zu erwähnen wäre noch Daniel Christensen, der sonst den Flötzinger in den Eberhofer-Krimis spielt.
Zuletzt editiert: 11.09.2022 01:42:00

Zum Glück wurde der Zweiteiler hier als ein Film in der DB angelegt - ob es eine Reihe wird, bleibt abzuwarten. Ein solider Krimi, der anfänglich wirkt, als ob er von 25 Jahren handeln würde, der aber, wie relativ oft bei Mehrteilern, gewissen Längen hat. Und einen schlussendlich zu untötbaren Alemao. Gute 4.

5/10
Mit unverbrauchten Gesichtern und einer für ARD-Degeto-Verhältnisse ungewöhnlichen, zeitgemässen Bildsprache mit unruhigen, schnellen Schnitten und Drohnenaufnahmen wird hier versucht, der deutschen TV-Krimiwelt neue Impulse zu geben. Für ein Format von drei Stunden bleibt die im dürren Portugal angesiedelte Handlung leider zu dünn und es fehlen - von den vielen schönen Frauen im Ensemble abgesehen - die positiven Identifikationsmomente.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

ABBA, Teil 3
Italo-Disco-Fans: Gibt's Euch noch?
Evelyn Thomas († 21. Juli 2024)
Lustige Membernamen
Vergessene Kinderserien, Teil 5

NEUESTE REVIEWS

The Beatles
Drive My Car (S)
The Supremes
Where Did Our Love Go (S)
Who See & Nina Žižić
Igranka (S)
Vangelis
Spanish Harbour (S)
Artful Dodger & Robbie Craig feat. Craig David
Woman Trouble (S)
121 heute, 5802234 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Alle reden übers Wetter
Old
Na typisch!
2 heute, 157832 total

Bücher:
Die Zeitreisende - zwischen Gestern und Morgen
Ute Lemper
Tagebuch von Adam und Eva
Mark Twain
Bretonische Sehnsucht - Kommissar Dupins dreizehnter Fall
Jean-Luc Bannalec

Games:
Wayne's World
Super NES
Paperboy 64
Nintendo 64
Milon's Secret Castle
NES

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


2176 Besucher heute
22 Member online

Members: Ale Dynasty, BingTheKing, bluezombie, Bolt2008, bussibär, Chuck_P, Claude, dxbruelhart, Felix23, greisfoile, Hijinx, hrzstudio, Jeoffrey, junilo, meikel731, PeloPonnes, rhayader, Uebi, Volker, Voyager2, Werner
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.