MISERY


Kino


Kino


DVD

Originaltitel Misery
Genre Drama | Thriller
Regie Rob Reiner
Darsteller
James CaanPaul Sheldon
Kathy BatesAnnie Wilkes
Richard FarnsworthBuster
Frances SternhagenVirginia
Lauren BacallMarcia Sindell
Graham JarvisLibby
Jerry PotterPete
Thomas BrunelleAnchorman
June ChristopherAnchorwoman
Julie PayneReporter #1
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1990
Laufzeit 107 min
Studio Castle Rock Entertainment
FSK 16
DVD-Start13.03.2003
Auszeichnungen
Oscar: Beste Hauptdarstellerin 1991
Kathy Bates

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.45 (Reviews: 68)Misery1990Rob Reiner

Nach einem Roman von Stephen King. Kathy Bates ist unerreicht!!

genau

Top Steven King Verfilmung! Angsteinflössend! Paranoia erregend. Gef$llt mir sogar noch besser als Dolores.
Zuletzt editiert: 27.02.2007 16:44:00

einer der besten thriller

guter Film

gut

Kathy Bates ist so gut als Bösewicht, dass man sie auch in heutigen Filmen fast noch dafür hasst. Mir passt die Art Film nicht ganz, aber die Schauspieler und die Machart sind echt top. Der Film zeigt, dass gerade mit wenig Aufwand, mit wenig Technik sehr gute Filme möglich sind.

Krass!!!

ist auch nach 15mal sehen immerwieder spannend!

Oft hört man das Gerücht, Stephen King-Verfilmungen wären in der Regel schwach. Doch das stimmt so nicht. Misery ist eines von vielen Beispielen die klar dagegen sprechen.

Dieser Psycho-Thriller zieht sämtliche Register, welche dieses Genre erlauben. Dem Zuschauer bleibt nichts erspart, am wenigsten die glanzvollen Leistungen der beiden Akteure. Kathy Bates wird bei vielen Zuschauern nach diesem Film als unsympathischste Person des Universums in Erinnerung bleiben!

eine gelungene stephen king verfilmung.
seine themen sind nicht immer einfach zu verfilmen, aber
misery ist ja keine monster-geschichte.
extrem spannend!

Ein sehr gute Verfilmung des Romans, Top Schauspieler. Da kriegt man es mit der Angst zu tun wenn die alte mit dem Vorschlaghammer rein kommt und zack, zack...

Guter Psycho-Thriller, mit wenig Schock-Effekten!

man man diese kathy bates.......lehrt einem echt das fürchten! ich finde den film superspannend. ein meisterwerk obwohl man immer zu die gleiche kulisse sieht.
Zuletzt editiert: 01.07.2007 11:31:00

knappe 6!

no discussion... wenn es ein film schafft, mir 2mal einen echten schreck einzujagen, dann ist das ein besonders gutes zeichen... ;-)

Heavy !!!
Meisterleistung von Kathy Bates, dafür bekam sie auch den Oscar.
Ebenso eine Top-Leistung von James Caan.

Wow, wie die gute Kathy böse ist...

beste stephen king verfilmung!

toller Film, Kathy Bate spielt ihre Rolle sehr überzeugend!

... sehr gut ...
28.04.2006 13:26
Schwizerin
portuguesecharts.com

Grandioser Film... Schade, dass sich der Regisseur vor der einen Szenen gescheut haben - ich sag nur Beil und elektrisches Messer - aber ansonsten ist das wirklich ein Meisterwerk. Klare 6*.

Spannenden, streckenweise kammerspielartiger Film, der in erster Linie von den beeindruckenden schauspielerischen Leistungen seiner gradniosen Hauptdarsteller Kathy Bates und James Caan lebt. Ohne diese beiden wäre "Misery" wahrscheinlich nur halb so gut.

Geiler Film.... spannend bis zur letzten Minute und das auch nach dem x-ten Mal anschauen! Genial!

Meine absolute Lieblingsszene ist einfach die schöne Sache mit den Knöcheln..... ja, immer wieder freudig erwartet !

Kathy Bates ist unerreicht..... Weltklasse!

Wenn dieser Film kommt kriegt man mich nicht mehr weg vom Fernseher!!!!!!!!
Einfach genial!!

Kathy Bates und Stephen King - besser geht's nicht.

Käib kah!

ein meisterhafter thriller mit einer super besetzung. kathy bates ist einfach genial! für mich eine der besten stephen king verfilmungen.

Dieser Film ist spitzenklasse! Ein Schriftautor der von dem grössten Fan festgehalten wird.

lieblingsfilm!

ein spannender Klassiker

so sensationell irre kathy bates auch spielt, sollte man auch james caan's leistung gleichermassen würdigen. man leidet mit ihm richtig mit, kann die schmerzen nachfühlen, treibt ihn quasi voran, als er das zimmer das erste mal verlässt..ein meisterwerk des genres, wobei ich mir keine bessere besetzung als diese zwei vorstellen könnte..

Sowas von gut, kathy bates einfach klasse "horrorfilm" :-)

Stark! Auf 'Es' Niveau.

Sehr guter Film ... liebes Publikum, auf solche Fans kann ich verzichten :-p

Kathy Bates spielt hinreißend diabolisch und auch der Mann spielt gut... auch super spannend, ein genialer Film.

GENIESTREICH!!!

Eine kleine Warnung am Rande: Die "Operation Humpeln" bitte nicht zuhause nachmachen!!!!;-))
Zuletzt editiert: 28.09.2007 11:47:00

Der Film ist nicht schlecht - aber absolut atemberaubend ist das Buch von Stephen King ("Sie").

echt spannend, nichts für schwache nerven. die alte hat en schuss!

Seit diesem Film denke ich jedesmal wenn ich Kathy Bates in einer anderen Rolle sehe "du verblödete Psychotante!!!!" ich kann auch nichts dafür!

Bis zum Schluss spannend...die Szene wo sie seine Knöchel zertrümmert, mann oh mann!!!

5+, ein raffiniert inszenierter Psychothriller mit einem guten Spannungsaufbau und überwältigenden Leistungen der beiden Hauptdarsteller.
Gedreht wurde der Film in New York, Los Angeles und diversen Orten in Nevada.

Muy buena. Gran actuación de Bates. La escena donde le quiebra los tobillos es de antología.

Kathy Bates überragt sie alle in diesem Film. Als psychophatische Ex-Krankenschwester Annie macht sie einen solch authentischen Eindruck, dass man wirklich Angst vor dieser Person bekommt. Auch James Caan, eigentlich eine Notbesetzung, macht einen guten Job, geht aber dennoch wie die meisten anderen Schauspieler im Glanz von Bates unter.

Eine ebenfalls wunderbar eingebaute Nebenstory (die so in dem Buch nicht steht), ist die des Sheriffs. Eine sehr symphatische Figur, die leider etwa zu kurz kommt im Film. Die kleinen Zoffereien mit seiner Frau lockern glücklicherweise die Stimmung etwas auf, die wohl ansonsten zu beklemmend wäre.

Ich liebe diesen Film.

Absolut zahnloser Hochglanzthriller, wie es sie Anfang der 90er zuhauf gab. Kathy Bates spielt eine dermaßen eindimensionale Rolle, dass es schon wehtut - wo da eine darstellerische Leistung liegen soll, bleibt mir schleierhaft. Ist aber auch egal, wie in diesen Produktionen üblich, beißt die Irre schlussendlich ja eh ins Gras und alle sind wieder happy. Unmöglich.

Sehenswert

Einer der besten Stephen King Filme !
Kathy Bates in Höchstform.

Exzellenter Film. Einen solchen Fan wünsche ich niemandem!
Zuletzt editiert: 24.09.2009 21:33:00

Spaaaaaannung!!! Ein Wahnsinnsfilm vom Horrormeister Stephen King! Und Kathy Bates ist für die Rolle wie geschaffen! Absoluter Top-Movie!

Ja, ich schliesse mich den meisten meiner Vorrednern an! Wieviele Male habe ich den Film jetzt eigentlich im T.V. schon gesehen?

Heute kam er jedenfalls auf ARD und ich musste ihn schauen, er ist einfach so spannend!

Genial auch immer wieder die Szene mit dem Gala-Dinner in der Hütte, wo das Opfer versucht diese Situation zu nutzen um der Täterin/Psychopatin ein tödliches Mittel (oder Schlafmittel) in den Rotwein zu giessen, als diese die Kerze holt.

Und wie es so kommen nicht sollte, die Alte schüttet dummerweise genau dieses Glas aus! Was für ein Frust beim lieben Opfer!

Unter der Vorlage Kings gab Kathy Bates hier wohl ihre beste Darstellung ab, obwohl sie auch in symphatischen Rollen brilliert 6+

Extraordinary thriller/horror film. Kathy Bates is amazing as a psychotic fan and she deserved that Oscar

zu diesem film wurde bereits alles gesagt

Ich muss gestehen, ich bin nach all dem Lobgedudle relativ enttäuscht aus dem Film gegangen. Mit dem Wissen über den Plot "Schriftsteller wird vom größten Fan gefangen gehalten um Ende der Serie rückgängig zu machen" geht man ja in den Film hinein - und dann entwickelt sich ein Kammerspiel, das zwar schauspielerisch nicht schlecht dargeboten wird... aber doch recht eindimensional skizziert und von vorne bis hinten berechenbar ist.


Achtung Spoiler:


Dass das Auto nicht schnell genug gefunden wird ist klar, sonst wäre der Film gleich vorbei. Dass der Gute so bald es geht versucht zu flüchten ist auch klar, das aber nicht schafft ebenso - sonst wär der Film ja schon vorbei. Dass der umgedrehte Pinguin einem solchen Freak auffällt, sie auf keinen Fall vor hat ihn gehen zu lassen und sämtliche seiner Flucht- oder Betäubungs- und Flucht- oder Mordversuche bis allermindestens 15 Minuten vor Schluss zuallerspätestens irgendwo im Hof enden müssen ist auch vorherbestimmt, dass jemand mal Lunte riecht und dafür sterben muss ist genauso Industriestandard und dass die bösen am Schluss sterben und dabei mindestens 2, wenn nicht zigfache Male öfter gemeuchelt werden müssen, bis sie von ihrem Opfer ablassen... pfffffft.
Die einzigen zwei Fragen in dem Film sind: Wie brutal wird sie in ihrem Folterspielchen? Und: Spielt er brav mit und entkommt am Ende mehr oder weniger durch glücklichen Zufall oder den letzten von 15 Plänen, oder nimmt er einen de facto Selbstmord in Kauf und verarscht die gute Alte noch ordentlich?

Book might be better...

Ein mitreißender Psychothriller.

Von den Verfilmungen zu Stephen Kings Romanen sind einige schlecht, viele durchschnittlich und nur sehr wenige gut. Dass eine Verfilmung sogar an den Roman herankommt oder ihn gar übertrifft, ist eine wahre Seltenheit und ich glaube, dass lediglich "Misery" in dieser Kategorie zu nennen ist.
Kathy Bates spielt die Rolle der Annie Wilkes schlichtweg grandios und macht den Film absolut sehenswert und furchteinflößend. Da kann es in einem Film von Monstern der furchtbarsten Art nur so wimmeln, aber Annie Wilkes jagte mir doch einen viel größeren Schrecken ein. Die Geschichte von Stephen King (der Roman "Misery" bzw. "Sie" gehört zu seinen allerbesten) ist sehr intelligent und wurde hier filmisch hervorragend umgesetzt.
Ein toller Film!
Zuletzt editiert: 09.09.2012 23:40:00

J'ai les nerfs en lambeaux après ce film.

Beklemmend

...

Very engaging character study, Kathy's performance is captivating

Misery ist ein nervenaufreibender Psychothriller mit Annie Wilkes als einer Psychopathin, wie sie die Leinwand sicher so noch nicht gesehen hat. Zurecht gabs für diese Leistung den Oscar. Hat mich auch ein bisschen an Shining erinnert, zumindest was so die Rahmenbedingungen -. abgeschiedenes, unzugängliches Haus im verschneiten Gebirge, verbunden mit Literaturarbeit und zunehmenden Wahnsinn - angeht.

Irgendwie habe ich jahrelang das Buch und den Film übersehen, und dies obwohl ich ansonsten mehr oder weniger alles von King gelesen habe. Neben Shawshank Redemption (Die Verurteilten), Green Mile und Duddits (Dreamcatcher) eine weitere gute Verfilmung.

Gefällt mir!


... Spitzenleistung von Kathy Bates, die durch ihr Spiel erreicht die Verfilmung in "Buchhöhe" zu hieven ... Der Oscar folgerichtig und völlig verdient ...

Auch nach dem Xten-mal immer wieder toll...

Zurecht den Oskar erhalten als beste Hauptdarstellerin. Bin aber trotzdem erstaunt über den hohen Schnitt hier, ich fand den Film nur ganz okay.

Kathy Bates war wirklich gut.

Dieser lieblichen Zeitgenossin möchte man nicht alleine in der Abgeschiedenheit begegnen!

Beklemmend gut mit fantastischen Schauspielern.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Most erotic songs
Lieder mit "Pfiff"
Songs mit Pausen
Offizielle Deutsche Charts
Offizielle Schlagercharts

NEUESTE REVIEWS

Peter Schilling
... dann trügt der Schein (S)
The Beatles
P.S. I Love You (S)
Adele
Painting Pictures (S)
The Beatles
Twist And Shout (S)
Peter Schilling
Fehler im System (A)
640 heute, 5758460 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Der Millionenfinger
Paul van Dyk – Weltstar aus Eisenhüttenstadt
Illuminati
8 heute, 156751 total

Bücher:
Das kleine Böse Buch 2: Jetzt noch gefährlicher!
Magnus Myst
Die ungeheuerliche Einsamkeit des Maxwell Sim
Jonathan Coe
The Rolling Stones - Die Audiostory
Michael Herden

Games:
Pac Man: Championship Edition 2 Plus
Switch
Sim City 2000
Super NES
Quest For Glory: Shadows Of Darkness (Quest For Glory 4)
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


8119 Besucher heute
19 Member online

Members: !Xabbu, Alxx, begue, bluezombie, clublover, Felix23, frankd69, Gelber Blubbel, gherkin, Hitparadenfan, Kanndasdennsein, kepuexe, Music-Nick, Phil, Reto, sbmqi90, southpaw, Steffen Hung, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.