DIE HOCHZEIT MEINES BESTEN FREUNDES


DVD


Kino

Originaltitel My Best Friend's Wedding
Genre Comedy | Drama | Romance
Regie P.J. Hogan
Darsteller
Julia RobertsJulianne Potter
Dermot MulroneyMichael O'Neal
Cameron DiazKimberly Wallace
Rupert EverettGeorge Downes
Philip BoscoWalter Wallace
M. Emmet WalshJoe O'Neal
Rachel GriffithsSamantha Newhouse
Carrie PrestonAmanda Newhouse
Susan SullivanIsabelle Wallace
Christopher MastersonScotty O'Neal
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1997
Laufzeit 101 min
Studio TriStar Pictures
FSK 6
Kinostart CH (de)05.12.1997
DVD-Start06.09.2001
Soundtrack My Best Friend's Wedding
Songs I'll Be Okay (Amanda Marshall)
Wishin' And Hopin' (Ani DiFranco)
I Say A Little Prayer (Diana King)
What The World Needs Now Is Love (Jackie DeShannon)
Suite From "My Best Friend's Wedding" (James Newton Howard)
You Don't Know Me (Jann Arden)
If You Wanna Be Happy (Jimmy Soul)
I'll Never Fall In Love Again (Mary Chapin Carpenter)
I Just Don't Know What To Do With Myself (Nicky Holland)
Always You (Sophie Zelmani)
I Say A Little Prayer (The Cast Of "My Best Friend's Wedding")
Tell Him (The Exciters)
The Way You Look Tonight (Tony Bennett)
The Way You Look Tonight (Tony Bennett with Frank De Vol And His Orchestra)

Irgendwie ist die selbstbewusste Restaurantkritikerin Julianne (JULIA ROBERTS) immer davon ausgegangen, dass sie und ihr bester Freund, der Sportreporter Michael (DERMOT MULRONEY), niemals heiraten. Oder wenn, dann höchstens sich gegenseitig. Deswegen versteht sie die Welt nicht mehr, als Michael sie eines Tages zu seiner Hochzeit mit der Millionenerbin Kimmy (CAMERON DIAZ) einlädt. Besessen von der Idee, Michael zurückzugewinnen, spinnt Julianne die ausgefallensten Intrigen.

Als alle Versuche fehlschlagen die Rivalin aus dem Feld zu schlagen, greift Julianne zum Äussersten: Wenige Stunden vor der Trauung gesteht sie ihm ihre ehrliche Liebe.

Der australische Regisseur P.J. Hogan, der 1994 mit der unkonventionellen Komödie 'Muriels Hochzeit' internationale Erfolge feierte, inszenierte DIE HOCHZEIT MEINES BESTEN FREUNDES als Hommage an die Screwball-Klassiker mit Katherine Hepburn und Spencer Tracy - voller Tempo, Gefühle und visuellen Einfällen. In ihrer schönsten Rolle seit 'Pretty Woman' glänzt Julia Roberts als bezauberndste Intrigantin der Filmgeschichte. Eine hinreissende Komödie mit originellem Happy-End und wunderschöner Musik von Burt Bacharach - diese Hochzeit dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.48 (Reviews: 43)Die Hochzeit meines besten Freundes1997P.J. Hogan

Julia Roberts und Cameron Diaz streiten sich um einen Mann bzw. Julia Roberts will verhindern, dass ihr bester Freund Cameron Diaz heiratet. Beide Schauspielerinnen waren damals sehr in, darum war das ein garantierter Kassenschlager. Nur, dass ich die Geschichte nicht wirklich originell fand und einem schleierhaft blieb, was an Cameron Diaz' Figur interessant sein sollte, so dass man sie Julia Roberts' Figur vorzog. Dafür hatte es einige ironische Anspielungen. Insgesamt ist der Film von P.J. Hogan einigermassen gelungen. Es spielten auch noch Dermot Mulroney, Rupert Everett, Philip Bosco, M. Emmet Walsh, Rachel Griffiths, Carrie Preston, Susan Sullivan und Christopher Masterson.

SUPER FILM!!!

kann mich nur anschliessen!! super film!!!!

Diesen Film find ich jetzt sehr lustig.
Zuletzt editiert: 07.11.2005 22:54:00

ok

Super Film!!

find ich ganz ok

Ist OK, aber find ich nicht speziell interessant.

dito sickmen :)

Herziger Film...schwanke zwischen 4 und 5.

amüsant, süss...gefällt mir ;)

doof! Einer der schlechtesten Filme, für den ich Eintritt im Kino bezahlt hab...."Musste" mit der Freundin hin...

V. hea

Toller Film,spass und spannung,gefühle kommen nicht zu kurz.Na ja er ist anstrengend um bis zum schluss in zu schauen aber schön.

unterhaltsam

ein schöner film, der vor allem dank den zwei genialen hauptdarstellerinnen sehr sehenswert ist.

Ein Klassiker der 90er-Jahre-Hochzeits-Komödie ... Die Story ist nicht unbedingt neu, erlangt mit Roberts, die mit ihrem herrlich neurotischem Spiel den guten Nebendarstellern Mulroney, Diaz und Everett kaum Platz lässt, aber neue Farbe ... Sehr gut ...

eine der etwas besseren "Frauen Komödien"

Ganz nette Komödie.

4-, eine nette Liebeskomödie mit Julia Roberts in der Rolle einer Intrigantin. Die Story bietet nichts neues und ist nicht sehr originell. Insgesamt einer der schwächsten Julia Roberts-Filme. Gedreht wurde der Film in Los Angeles und Chicago.
Eine Oscarnominierung gab es für die beste Musik.

trotz einiger witziger Szenen insgesamt nur mittelmäßig

...herrlich...

an einigen stellen richtig niedlich. z.b. die karaokebar... nich schlecht

süss und lustig

Die Szene in der Karaokebar fand ich auch gelungen. So sehr daneben zu singen will gekonnt sein. Wäre ganz interessant zu erfahren, wer da gesungen hat.

Witzig, gut gemacht. Hätte mir aber gewünscht, noch mehr ("negative") Action zu sehen. Auf jeden Fall unterhaltsam und 5* wert.

T O P !!
eine julia roberts in bestform (eine ihrer besten rollen überhaupt), und eine, wie schade, looserin eines kalibers wie cameron diaz..

Ahhh... Cameron Diaz, ein Genuss!

Annehmbar

Fantastische Julia Roberts. Der Film, ein Genuss.

(Frauen)filme mit ihr sind immer auf ihre Art interessant und amüsant. Pretty Woman übertraf sie aber nie.

Fast so gut wie Pretty Woman. Julia gibt hier Sprüche von sich, wo es mich einfach wegschmeisst vor lachen, zumal sie auch superüberzeugend spielt. Ein echter Top Film.

gut

Müll vom Allerfeinsten! -.-'

Lo que más me gusta de esta entretenida comedia es la actuación de Cameron Díaz. Le roba cámara a julia Roberts.

Langweiliger Frauenfilm.
Zuletzt editiert: 11.04.2010 16:53:00

Gibt bessere Filme mit Julia Roberts.

Kitschig bis zum Abwinken...

ist okay, müsste ich jetzt nicht gleich noch ein zweites mal sehen... am besten julia roberts, mag sie sehr!

...gut...

Julia Roberts is a complete twat in this otherwise charming and funny romance

Für mich eine der besten Liebeskomödien. Witzig, aber auch berührend, nachvollziehbare Story... Und auch wenn Jules der "Fiesling" war: Ich habe ich doch mit ihr mitgelitten und mitgefiebert.

Da hab ich mir doch etwas mehr davon erhofft, knapp keine 4.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Die Flippers & Olaf Malolepski
Vergessene Kinderserien, Teil 4
Tom Verlaine (28. Januar 2023)
Reviews
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...

NEUESTE REVIEWS

Mietta
Brivido di vita (S)
Hellyeah
Band Of Brothers (A)
Captain & Tennille
Gentle Stranger (S)
Mad'House
Absolutely Mad (A)
Piero Esteriore & Roberto Blanco
Buongiorno a mezzanotte (S)
361 heute, 5490065 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Sag' kein Wort!
Thriller - Ein unbarmherziger Film
Brutale Stadt
3 heute, 151349 total

Bücher:
Das magische Baumhaus junior - Kleines Känguru in Gefahr Band 18
Mary Pope Osborne
Illuminati
Dan Brown
Teufelskreuz: Ein Joesi-Prokopetz-Krimi
Joesi-Prokopetz

Games:
Croc's World
Switch
Elemental Master
Mega Drive
Wario's Woods
Super NES

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


12467 Besucher heute
24 Member online

Members: 80s4ever, AquavitBoy, AsItWas, benny18109, Besnik, BingTheKing, Chuck_P, FTA, gartenhaus, greisfoile, Hijinx, Hzi, martelkremer@gmail.com, music24, Nikkershaw, Phil, rhayader, Sgt.Pepper, southpaw, SportyJohn, sushi97, vancouver, Vulcan
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.