CINEMA PARADISO


Kino

Originaltitel Nuovo cinema Paradiso
Genre Drama
Regie Giuseppe Tornatore
Darsteller
Antonella AttiliMaria Di Vita - Younger
Enzo CannavaleSpaccafico
Isa DanieliAnna
Leo GullottaUsher
Marco LeonardiSalvatore 'Totò' Di Vita - Teenager
Pupella MaggioMaria Di Vita - Older
Agnese NanoElena Mendola
Leopoldo TriesteFather Adelfio
Salvatore CascioSalvatore 'Totò' Di Vita - Child
Tano CimarosaBlacksmith
alle anzeigen
Land Italien | Frankreich
Jahr 1988
Laufzeit 155 min
FSK 12
Kinostart CH (de)25.10.1989
Auszeichnungen
Oscar: Bester fremdsprachiger Film 1990
Songs Nuovo Cinema Paradiso (Ennio Morricone)

Der Film behandelt fast vollständig durch Rückblenden die Kindheit des Filmregisseurs Salvatore (Toto) Di Vita in dem fiktiven sizilianischen Fischerdorf Giancaldo. Die filmische Erzählung setzt mit einer Szene im Rom der 1980er Jahre ein. Salvatore, ein international erfolgreicher Regisseur, kehrt Heim und erfährt dort von seiner deutlich jüngeren Freundin, dass seine Mutter aus Sizilien angerufen habe, um die Nachricht vom Tod des alten Filmvorführers Alfredo zu übermitteln. Dieses Ereignis benutzt der Film einerseits dazu, den inzwischen erwachsenen Salvatore an den Ort seiner Kindheit zurückzuführen, damit dieser an der Beerdigung teilnehmen kann. Andererseits ist der Tod der Auslöser einer imaginären Reise in die Erinnerung an die Zeit als Salvatore noch ein Kind (Toto) war.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.38 (Reviews: 13)Cinema Paradiso1988Giuseppe Tornatore

Das Meisterwerk von Giuseppe Tornatore über ein kleines aber feines Kino im Süden Italiens, die Geschichte des Kinos bis zu seinem Verfall, die Geschichte des Städtchens und seiner Bewohner und hauptsächlich die eines kleinen Jungen, dessen Liebe zum Kino erwacht. Sehr schöner Film, der für einmal halten konnte, was die Kritiker versprachen.
Zuletzt editiert: 10.12.2006 12:28:00

Ein Film zum Träumen und Traurigsein und sich Freuen. Gefühle pur eben.

Es gibt kaum einen schöneren Film über die Liebe zum Kino als diesen hier. Nebenbei auch etwas zum Thema Romantik, zum Leben auf dem italienischen Land und zur Moral im Wandel der Zeit. Grandissimo Tornatore.

wirklich n schöner film. die story wird mit so viel sorgfalt und witzigen ideen erzählt, dass es ein warer augenschmaus ist. eine stark aufgerundete sechs.

Eine Hommage an's Kino in beeindruckenden Bildern, hervorragend geschauspielert und voll Nostalgie und Wehmut. Gedreht wurde der Film in Palermo und Umgebung. Er gewann den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.
Zuletzt editiert: 11.06.2007 10:04:00

Gefiel mir erst beim zweiten sehen

6+

Tatsächlich ein sehr gelungener Film mit starken Darstellern. Für mich zwar nicht ganz eine 6 (kann sich noch ändern), aber der gewonnene Oscar ist hoch verdient.

Super

Vielleicht habe ich etwas zu viel erwartet. Ich fand den Film nur mittelmässig. So richtig rührend wirds erste gegen Ende. Gut gespielt. Die Dialoge sind okay, aber nicht umwerfend. Das schlimmste war der Score. Der war für meinen Geschmack an vielen Stellen viel zu dominant. Trotzdem natürlich ein sehenswerter Film - allen voran natürlich für nostalgische Film-Fans. 4.5

Mir hat die erste hälfte gut gefallen, zu wenig.

Ein sehr schöner Film!

Wieder so ein zu Herzen gehender, italienischer Film, der den Oscar gewann, mit verschrobenen Charakteren und einer wunderschönen Geschichte als Hommage an das gute alte Kino. "Cinema Paradiso" schafft die Balance zwischen sehr lustig (“La piazza è mia, la piazza è mia” 😜) und extrem zu Herzen gehenden Szenen, auch dank den tollen Schauspielern (Toto alias Salvatore Cascio begeistert ab der ersten Einstellung), und natürlich dank Ennio Morricone, der mit dem Soundtrack ein Meisterwerk abgeliefert hat!
Zuletzt editiert: 19.01.2020 21:05:00

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Die Flippers & Olaf Malolepski
Was wurde aus ...?
Sprechende Namen
Ärgerliche Worte und Formulierungen
Die kürzesten Songs die ihr kennt

NEUESTE REVIEWS

Shoody
Ecstasy (S)
Captain Cook und seine singenden Saxophone
It's Now Or Never (S)
Pop Giganten - Schlager pur (C)
Höllawind aus dem Zillertal
Vom Berg da klingt's hinunter (S)
Manfred Mann
Up The Junction (S)
3 heute, 5376622 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
James Bond 007 - Skyfall
Braven
1 heute, 149146 total

Bücher:
LTB 39 - Eins, zwei, drei - grosse Hexerei
Walt Disney
Spätholz
Walther Kauer
Im Schatten der Wende
Frank Goldammer

Games:
Final Fantasy VIII
Playstation
Final Fantasy VII
Playstation
Grand Theft Auto: Liberty City Stories
PSP

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


686 Besucher heute
5 Member online

Members: aufrechtgehn, chrissie66, greisfoile, tidi, wvernooij
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.