OCEAN'S 8


Kino


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Ocean's Eight
Genre Action | Comedy | Crime | Thriller
Regie Gary Ross
Darsteller
Sandra BullockDebbie Ocean
Griffin DunneParole Board Officer
Deidre GoodwinPrison Guard
Daniella RabbaniBergdorf Salesperson
Brian J. CarterMr. Randall
Gemma ForbesMrs. Randall
Katherine Hozier-AdamsPlaza Hotel Front Desk Clerk
Freddy J. DavilaPlaza Hotel Doorman
Francesca CaloPlaza Hotel Maid
Cate BlanchettLou
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2018
Laufzeit 110 min
Studio Warner Bros., Village Roadshow Pictures, Rahway Road Productions
FSK o.A.
Kinostart CH (de)21.06.2018
DVD-Start08.11.2018
Kino Deutschschweiz Wochen: 7 / Besucher: 55987
Kino Romandie Wochen: 10 / Besucher: 25811
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 11 / Peak: 1
Filmreihe
Ocean's 8 (2018)

Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway, Mindy Kaling, Sarah Paulson, Awkwafina, Rihanna und Helena Bonham Carter bilden ein Team im Action-Abenteuer „Ocean’s 8“. Fünf Jahre, acht Monate und zwölf Tage ist es her, seit Debbie Ocean (Sandra Bullock) mit der Planung ihres grössten Coups begonnen hat. Dazu braucht sie das bestmögliche Team – allen voran ihre Komplizin Lou Miller (Cate Blanchett). Gemeinsam rekrutieren die beiden weitere Spezialistinnen: Juwelierin Amita (Kaling), Trickbetrügerin Constance (Awkwafina), Hehler-Expertin Tammy (Paulson), Hackerin Nine Ball (Rihanna) und Modedesignerin Rose (Bonham Carter). Ihre begehrlichen Augen richten sich auf Diamanten im Wert von 150 Millionen Dollar – diese Diamanten zieren den Hals der weltberühmten Schauspielerin Daphne Kluger (Hathaway), die den Mittelpunkt des diesjährigen Superevents bildet: die Met Gala. Der Plan ist hieb- und stichfest – falls er ohne Zwischenfälle über die Bühne geht: Das Team will sich die Klunker einfach schnappen und verduften – vor aller Augen. Weitere Rollen in „Ocean’s 8“ übernehmen James Corden als Versicherungsermittler, der die Puzzleteile zusammensetzen muss, und Richard Armitage als Klugers ahnungsloser Begleiter während der Gala. Gary Ross („Seabiscuit – Mit dem Willen zum Erfolg“, „Die Tribute von Panem“) inszenierte „Ocean’s 8“ nach seiner eigenen Story und dem Drehbuch, das er zusammen mit Olivia Milch verfasst hat. Steven Soderbergh und Susan Ekins produzierten den Film. Michael Tadross, Diana Alvarez, Jesse Ehrman und Bruce Berman waren als Executive Producers beteiligt, Milch co-produzierte. Zu Ross’ kreativem Team zählen Eigil Bryld („Brügge sehen … und sterben?“), Produktionsdesigner Alex DiGerlando („Beasts of the Southern Wild“), Cutterin und Oscar®-Kandidatin Juliette Welfling („Schmetterling und Taucherglocke“), Cutter und Oscar-Preisträger William Goldenberg („Argo“), Kostümdesignerin Sarah Edwards („Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“) und Komponist Daniel Pemberton („Steve Jobs“). Als Vorlage dienten die von George Clayton Johnson & Jack Golden Russell konzipierten Figuren. Warner Bros. Pictures präsentiert in Zusammenarbeit mit Village Roadshow Pictures eine Rahway Road Produktion.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.09 (Reviews: 10)Ocean's 82018Gary Ross

schwanke zwischen 4 und 5, runde wegen dem cast grosszügig auf.

Ich habe mich gut unterhalten.

Konnte mich nicht überzeugen.

Ein Ocean's ohne Soderbergh auf dem Regiestuhl, geht das? Ja es geht. Herr Ross hat das ganz gut gemacht. Das einmal mehr eindrückliche Cast trägt viel zur Unterhaltung bei. Die Story kann sich auch gut mut denen der Vorgängerfilme messen. 4.5+

Naja. Der Raub war selten dämlich. Der Plot bietet keine Überraschungen und es kommt keine Spannung auf.

Am besten war noch Anne Hathaway (und das mag was heissen, denn ich bin ansonsten nicht wirklich ein Fan von ihren Rollen), die sich als doofes Hollywood-Sternchen selbst übertrifft.

Fazit: *3(-).

Okay, mehr nicht. Und der ganze Raub läuft etwas gar einfach ab.

Kein Vergleich zu den bisherigen, ausgeklügelten Heist-Filmen. Die Überraschung am Ende ist zwar nett aber auch genau so unglaubwürdig wie zu vieles vorher. Zudem wirkt zu vieles zu zufällig bzw. funktioniert nur wegen der Dummheit, Naivität der Opfer, so dass es wieder einmal Spannung auf tiefem Niveau war. Da runde ich gerne ab.

Ein weiblicher Heist Movie in dem jede alles kann und alles funktioniert genau nach Plan. Wie im richtigen Leben. Zu Gute halten muss man; es geht immer etwas und Längen sind selten. 3+

Die Besetzung ist top und der Raub bietet gute Unterhaltung, auch wenn noch mehr Spannung gewünscht wäre. Es läuft den Damen zu gut.

Guter Film den man mal gesehen haben muss. Ocean‘s 11+12 aber definitiv besser.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Donald Sutherland († 20. Juni 2024)
Lieder mit "Pfiff"
Suche Song im Stil von CKay's "Wahala"
Seltsame Liedtitel
Fussball EM 2024

NEUESTE REVIEWS

Aitch / Luciano
Baddies (S)
The Wailers
I Stand Predominate (S)
Shalamar
Dancing In The Sheets (S)
Joe Cocker
Civilized Man (S)
John Cougar Mellencamp
Authority Song (S)
276 heute, 5788014 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Mit stählerner Faust
Sonic The Hedgehog 2
Over The Top
1 heute, 157473 total

Bücher:
Das Buch der seltsamen neuen Dinge
Michel Faber
Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück
Alexandra Potter
Klasse und Kampf
Christian Baron, Maria Barankow (Hrsg.)

Games:
Paperboy 64
Nintendo 64
Milon's Secret Castle
NES
Tennis
NES

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


4501 Besucher heute
14 Member online

Members: actrostom0, Felix23, greisfoile, grumpyoldman, Lilli 1, lotte2000, Nugs, Pottkind, sbmqi90, SportyJohn, Steffen Hung, ultrat0p, Voyager2, ziegenfutter
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.