PLANET DER AFFEN


Kino


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Planet Of The Apes (2001)
Genre Action | Adventure | Sci-Fi
Regie Tim Burton
Darsteller
Mark WahlbergCaptain Leo Davidson
Tim RothThade
Helena Bonham CarterAri
Michael Clarke DuncanAttar
Paul GiamattiLimbo
Estella WarrenDaena
Cary-Hiroyuki TagawaKrull
David WarnerSandar
Kris KristoffersonKarubi
Erick AvariTival
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2001
Laufzeit 119 min
Studio Twentieth Century-Fox Film Corporation
FSK 12
Kinostart CH (de)30.08.2001
DVD-Start2002
Kino Deutschschweiz Wochen: 7 / Besucher:
Filmreihe
Planet der Affen (2001)
Soundtrack Planet Of The Apes

Als er mit seinem Raumschiff in einen elektro-magnetischen Sturm gerät, wird der Astronaut Leo Davidson (MARK WAHLBERG) quer durchs All geschleudert und muss schliesslich auf einem unbekannten Planeten notlanden. Das Shuttle ebenso verloren wie seine Waffen und Ausrüstung, entdeckt Davidson, dass er in eine Welt geraten ist, in der Affen herrschen - und Menschen als Sklaven gehalten werden. Er wird selbst gefangen, und nur die Menschenrechtlerin Ari (HELENA BONHAM CARTER), eine Schimpansin, rettet ihn vor dem grausamen General Thade (TIM ROTH). Gemeinsam fliehen sie in die verbotene Zone Calima, verfolgt von Thade und seiner blutrünstigen Affenarmee. Dort macht Davidson eine Entdeckung, die nicht nur ihm, sondern auch Ari die Augen öffnet über die wahre Entwicklungsgeschichte des PLANETEN DER AFFEN. Doch dann beginnt die Armee der Affen den letzten Vernichtungsangriff auf die Menschen...

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3.09 (Reviews: 43)Planet der Affen2001Tim Burton

sehr guter Film! das Ende ist fast ein wenig schockierend... ;)

nicht ganz mein fall

ein scheissfilm, mit einem scheissschluss!
kann man nicht anders ausdrücken!

ok

hab mitr diesen film erst kürzlich mal "angetan"
echt schlimm!!!!!!!

*kotz*
Schauspieler: mies
Handlung: dreckig
Ende: *würg*, dümmer gehts nicht mehr

Hört doch auf alte Klassiker zu verunstalten...

autsch... im Vergleich mit dem Original...!

Tja, ich mag das Original sehr und finde eigentlich solche Remakes auch eher überflüssig...aber Tim Burton hat das schon einigermassen anschaulich hingekriegt, v.a. die Schauspieler waren sehr gut, die Masken auch - und die Erklärung für die Herrschaft vermag aus logischer Sicht zu überzeugen. Das Ende ist...speziell...aber interessant. Aber die Sache mit dem kleinen Affen und dem sich Vertragen der Affen und Menschen ist mir dann doch zu pathetisch.

Naja, nicht gerade das Gelbe vom Ei. Die Masken sind grandios, der Film selbst eher weniger....

untersete schuhblade dieser film!

So ganz kann ich den Hate, den der Film bekommt, nicht nachvollziehen. Die Handlung des Filmes finde ich okay und eigentlich Recht interessant. Die Kostüme und Masken der Hauptaffen-Charaktere sind auch wirklich stark und gerade Tim Roth und Helene Bonham Carter sind wirklich super in ihren Rollen.

Die Figur von Mark Wahlberg als Leading Man dagegen eher nicht so. Auch das Ende ist merkwürdig. So als Anspielung auf das Original in dem Fall nett, auch wenn es sehr random wirkt und mega unlogisch ist.
Zuletzt editiert: 10.05.2024 14:23:00

...ok...

Wieder so ein Streifen mit 'nem absoluten Scheiss-Finale... mich laust der Affe!
Wenn's wenigstens einen zweiten Teil gegeben hätte, wo gezeigt wird, wie denn die "jetztige Welt der Affen" aussieht...

Dann schaue ich lieber das Original als diesen Mist

ein ganz passables remake. von tim burton hätte man jedoch mehr erwarten dürfen!

Ganz übles Machwerk mit allzu verhersehbarer dünner Story. Mark Wahlberg als cooler Held, der selbstverständlich immer alles im Griff hat, glänzt wieder mal durch schauspielerische Beschränktheit - er scheint allerhöchstens zwei verschiedene Gesichtsausdrücke im Repertoire zu haben. Dabei macht gerade die zeitweilige Sprach- und Hilflosigkeit des Hauptdarstellers den Reiz und die beklemmende Atmosphäre des Originals aus. Ein Bonuspünktchen für die Masken.

also nein...

so ein blödsinn... aber wenn man mal schaut, ist es recht .... "unterhaltsam"

Auch wenn die Masken ein klein wenig besser geraten sind als im Original, ist das kein hinreichender Grund für ein Remake.

Ich erinnere ich düster an das Original, das ich mir eigentlich nie ansehen durfte, aber Teile davon doch mitbekommen habe... der dürfte ganz interessant sein. Aber DAS hier ist einfach nur schlimm...

sehr spannend

Uhh, ganz schwaches Remake. Ich bin mal hart und gebe eine, wenn auch gute, 1.

Entretenida. Excelente el maquillaje. Tim Roth se roba la película.


In Ordnung, aber das Original ist um Längen besser

knappe 4

gefält mir richtig gut

Knapp OK.

Ich kann nicht so viel anfangen damit...

durchaus sehenswert..es wurde bewusst nicht 1:1 kopiert.

Im Vergleich zu der glänzenden Reihe aus den 60s und 70s ist der Film bloß ein Witz, den man nur allzu schnell vergessen hat. Positiv bleibt im Gedächtnis nur der herrlich dystopische Schluß, auch wenn der völlig unlogisch erscheint.
Zuletzt editiert: 02.07.2023 13:32:00

Selbstverständlich ist der Film oberflächlich. Aber was würde man denn sonst erwarten von einer Tim-Burton-Hollywood-Sci-Fi-Produktion mit sprechenden Affen? Klammert man diese an sich eher unglückliche Situation mal aus, ist der Film ganz unterhaltsam.

Horrible

Wirklich ein Armutszeugnis für Tim Burton. Das sehr politische und gesellschaftskritische Original in ein nur noch plakatives Remake zu verwandeln und es mit Mark Wahlberg völlig fehlzubesetzen, gelingt sonst nur unterirdischen B-Movie-Regisseuren. Dass ein Tim Burton das schaffte, erstaunt bis heute. Immerhin sind die Masken auch hier gut und Tim Roth trumpft auf. Aber der Rest versinkt in der Belanglosigkeit bzw. wollte man einfach zu viel. Es bleibt eine 2.

Je hais les remakes de classiques. En règle générale, je leur donne automatiquement un 1. Celui-ci a au moins le mérite d'avoir une histoire complètement différente dont la fin se rapproche plus de celle du roman de Pierre Boulle que l'original de Schaffner.

Beginnt zwar recht vielversprechend, gleitet dann aber sehr schnell in ein völlig dürftiges Remake des gleichnamigen Filmklassikers von 1967 ab. Wenn die Figur des General Thade spricht, klingt es (jedenfalls in der deutschsprachigen Version) so, als hätte er vergessen, sein Gebiss einzulegen.

So schlecht fand ich den Film nicht. Klar - kein Highlight aber kein schlechter Film.

Ach Mark...

Es malísima. No se puede rescatar nada de ésta película. Completamente olvidable. Una verdadera pérdida de tiempo.

Ein guter Film der hier zu viele schlechte Bewertungen kassiert hat - meine Meinung. Natürlich darf man sich fragen, was Mark Wahlberg gross angestellt hat um bei den Affen so gehasst zu werden und von den Nenschen als Retter angesehen wird.... trotzdem eine knappe 5.
Bester Spruch: "Aber passen Sie bloss auf dass Sie sie vor der Pubertät wieder los werden. Denn eines kann man auf keinen Fall gebrauchen, einen menschlichen Teenager."

Enttäuschendes Remake des Klassikers (3-).

Sehr doofes Ende.

War ganz okay, aber der Schluss ist leider sehr doof.....

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Suche Musikvideo, Teil 4
Die Flippers & Olaf Malolepski
Was wurde aus ...?
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
Josef Laufer († 20. April 2024)

NEUESTE REVIEWS

Picnic At The Whitehouse
We Need Protection (S)
Olly Alexander
Dizzy (S)
John Lee Hooker
Shake It Baby (S)
Saphir
I Am Alive (S)
Joe Dassin
Siffler sur la colline (S)
16 heute, 5772598 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
King Richard
Ein Schnitzel für alle
Das Quartett - Das Schweigen
2 heute, 157069 total

Bücher:
Am Meer
Elizabeth Strout
Traumauto Volkswagen: Wie Käfer, Golf und Bulli in die DDR kamen
Eberhard Kittler
Die 18. Entführung (Women‘s Murder Club)
James Patterson

Games:
Braid
PC
Thimbleweed Park
Xbox One
What Remains Of Edith Finch
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


691 Besucher heute
8 Member online

Members: !Xabbu, CaviaFred, drogida007, Hardrock4ever, meikel731, MichaelSK, southpaw, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.