POCAHONTAS


DVD

Originaltitel Pocahontas
Genre Adventure | Animation | Drama
Regie Mike Gabriel, Eric Goldberg
Darsteller
Joe Baker (Stimme)Lon
Christian Bale (Stimme)Thomas
Irene Bedard (Stimme)Pocahontas
Billy Connolly (Stimme)Ben
James Apaumut Fall (Stimme)Kocoum
Mel Gibson (Stimme)John Smith
Linda Hunt (Stimme)Grandmother Willow
John Kassir (Stimme)Meeko
Judy KuhnPocahontas
Danny Mann (Stimme)Percy
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1995
Laufzeit 78 min
FSK o.A.
Start1995
Auszeichnungen
Oscar: Beste Filmmusik 1996
Alan Menken / Stephen Schwartz
Oscar: Bester Song 1996
Alan Menken / Stephen Schwartz
Filmreihe
Pocahontas (1995)
Soundtrack Pocahontas
Pocahontas (Deutsche Version)
Songs ()
Das Farbenspiel des Winds (Alexandra Wilcke)
Savages (David Ogden Stiers, Jim Cummings, Judy Kuhn & Chorus)
Mine, Mine, Mine (David Ogden Stiers, Mel Gibson & Chorus)
If I Never Knew You (Jon Secada & Shanice)
Colours Of The Wind (Judy Kuhn)
Just Around The Riverbend (Judy Kuhn)
Listen With Your Heart (Linda Hunt & Bobbi Page)
Listen With Your Heart II (Linda Hunt & Bobbi Page)
If I Never Knew You (Mel Gibson & Judy Kuhn)
Colors Of The Wind (Vanessa Williams)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 38)Pocahontas1995Mike Gabriel

Sehr schöner Disney Zeichentrickfilm um das Indianermädchen Pocahontas.

Allerdings driftet Disney (einmal mehr) vor lauter politischer Korrektheit krass an der Wahrheit vorbei. Deshalb die (unerwartet?) schlechte Note.

Der Titelsong stammt hier von Jennifer Rush.

...gut...

Hier gefällt mir der Zeichenstil nicht so sehr. Und Disney ist hier doch SEHR arg von der Vorlage abgewichen....

hab ich im kino gesehen.. so besonders überzeugt hat der film mich nicht..

gefiel mir sehr gut

Für mich einfach wegen der Geschichte nicht mehr als eine 4, zudem fand ich das fast etwas zu süss gezeichnet. Es gibt auf jeden Fall deutlich bessere Disney-Zeichentrickfilme. Interessanterweise sah eine Mitstudentin der Pocahontas sehr ähnlich, weshalb das auch ihr Spitzname war...aber sie war auch sehr nett.

Kenne die Originalgeschichte leider nicht-deshalb keine Ahnung, wie stark er nun davon abweicht. Aber als Kind war ich ganz verrückt nach dem Film, so schlecht ist er nicht.

Ja, mir hat der Film auch recht gut gefallen damals..

...brillant...
Zuletzt editiert: 09.05.2007 12:08:00

Sehr schöner Inhalt, aber dermaßen mies gezeichnet, daß meine Enttäuschung weitaus höher als meine Euphorie ist.

es gibt deutlich bessere Disney Filme, trotzdem lieben meine Neffen/Nichten dieses Märchen
Zuletzt editiert: 05.04.2010 22:10:00

irgendwie langweilig..

Den liebte ich auch...

hahahahahahaha ou ja, pocahontas war meeeega hübsch! ...und als ich mal ein paar jahre nach meiner euphorie wieder reingezappt habe, waren natürlich dieser kolibri und waschbär äusserst amüsant, als sie diesen riesen-wasserfall herunterspringen ;)... kinderbonus zählt, deshalb runde ich auf.


...so lala...


Wunderschöner Zeichentrickfilm, für Disney jedoch ungewöhnlich ernst und dramatisch geraten.

J'ai toujours adoré ce dessin animé. D'abord, l'histoire me plaît, et Pocahontas encore plus. Ensuite, je trouve absolument toutes les musiques du film magnifiques !! C'est toujours avec nostalgie que je réécoute ces mélodies fabuleuses... Un classique signé Disney à voir absolument !

Finde ich schwer zu bewerten

Noch ein Film meiner Kindheit. Der 33. abendfüllende Zeichentrickfilm von den Walt Disney Studios, der auf eine wahre Begebenheit beruht. Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit einem erstklassigen Soundtrack. Besonders gut finde ich die behandelten Hauptthemen von Toleranz und Akzeptanz.
Zuletzt editiert: 09.04.2010 15:34:00

Ein Zeichentrickfilm aus der Disney-Schmiede, der diesmal nicht so gut gezeichnet ist und etliche Unkorrektheiten aufweist, so dass der Film beinahe zum Indianerkitsch verkommt (so reiste die "echte" Pocahontas mit nach England, und starb dort als junge Frau an einer den Indianern unbekannten Kinderkrankheit). Die Tierfiguren (Waschbär, Kolibri und Hund) können mal wieder die witzigsten Momente für sich verbuchen.
Der Film wurde mit zwei Oscars für die beste Musik und den besten Song ("Colors Of The Wind", gesungen von Vanessa Williams) ausgezeichnet.

... schöner "erwachsener" Disney, wenn man außer Acht lässt, dass die historischen Wahrheiten einfach negiert werden ...

wiedermal ein toller disney film mit toller musik

...sehr schön...vor dem alten baum habe ich mich immer gegruselt...
Zuletzt editiert: 22.03.2009 08:21:00

nett

Bonita y entretenida. Nada más.

Schöne Musik

Fand ich schön, wenn auch an der wahren Geschichte vorbei.
Synchron-Stimmen waren da u.a. Sigmar Solbach (bekannt vor allem als "Dr.Frank") für "John Smith", Hildegard Knef für den Baum ("Baum des Lebens" o.ä.).
Die Film-Musik hat mir auch gefallen.

Der liegt bei mir nur im Disney Mittelfeld. Das "Farbenspiel des Winds" habe ich aber wochenlang vor mich hingesungen. Überhaupt,... den ganzen Soundtrack. :)

Den fand ich eher doof.

Das "Farbenspiel des Windes" ist tatsächlich super, ansonsten aber konnte mich dieser Disney-Film nicht so begeistern wie andere Disneyfilme.

Oben genannter Song reicht aber schon, um eine diskussionslose 4 zu geben.

Sehr guter und schöner Trickfilm und einer der wenigsten Disney-Trickfilme, die kein kitschiges Happy End vorzuweisen haben, was ihm gut bekommt. Der Soundtrack (insbesondere das traumhafte Colors Of The Wind) geht ganz tief, da bekomme ich immer Gänsehaut. Zur 6* kann ich mich aber nicht durchringen, dafür hatte ich in meiner Kindheit zu wenig Bezug zum Film und die Zeichnungen haben mir nie so ganz gepässelt, Pocahontas sah mir zu fest aus wie eine Barbiepuppe. Abgerundete 5.4.

schöner film, schöne musik und mir gefällt auch der zeichenstil. leider ist der film frei erfunden und komplett an der geschichte vorbeigedichtet. im großen und ganzen ein bißchen für kleine mädchen gedreht, etwas mehr realitätsbezug hätte zu einer besseren note geführt.

Very cute bastardisation of American history, if only it were more engaging

ein sehr starker disney-film.
und zwar in jede rhinsicht.
story, storyaufbau, charaktere, musik, bilder/zeichnungen, der spielort...

Ein Film mit Hammermusik und wunderschönen Farben! Ist für jede Altersklasse geeignet. Kinder dürften viel Freude haben an Figuren wie dem Waschbären und dem Hund und die tragische Liebesgeschichte spricht die Erwachsenen an. Insgesamt sehr gut, auch wenn es ein paar Disneyfilme gibt, die noch etwas schöner sind.

Spitze

I always liked to watch the film.
Zuletzt editiert: 11.11.2018 13:02:00

Da habe ich damals als Kind total mitgefiebert und schaue es auch heute noch gerne an.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

25 Jahre hitparade.ch - Redesign
Lustige Membernamen
Beste 80er Disco-Hits
Meeresrauschen
Wintersport (Ski / Snowboard / ...) ...

NEUESTE REVIEWS

Bloodhound Gang
Why's Everybody Always Pickin' On Me? (S)
Bloodhound Gang
Fire Water Burn (S)
Patricia Kelly
Tochter Zion (S)
Blink 182
F*ck A Dog (S)
Blink 182
What Went Wrong (S)
752 heute, 5017255 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Die Liebe des Hans Albers
Die Farbe
LA Originals
11 heute, 142067 total

Bücher:
Das ganze Leben ist Begegnung
Katja Ebstein
Das blutige Spiel
Livia Pipes
Post Mortem - Spur der Angst
Mark Roderick

Games:
Yo-Kai Watch 3
3DS
Yo-Kai Watch
3DS
Pokémon Schild
Switch

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


10684 Besucher heute
17 Member online

Members: andy5995, ccc---, christian1980, Crazy Chris, ems-kopp, Fer, gino40300, jan256, klamar, remy, Seifert Niki, sotemelk, southpaw, spatz-98, SportyJohn, thewitness, wolf82
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.