RESIDENT EVIL: APOCALYPSE


DVD


Kino


DVD

Originaltitel Resident Evil: Apocalypse
Genre Action | Horror | Sci-Fi
Regie Alexander Witt
Darsteller
Milla JovovichAlice
Sienna GuilloryJill Valentine
Oded FehrCarlos Olivera
Thomas KretschmannMajor Cain
Sophie VavasseurAngie Ashford
Razaaq AdotiSgt. Peyton Wells
Jared HarrisDr. Ashford
Mike EppsL.J.
Sandrine HoltTerri Morales
Matthew G. TaylorNemesis
alle anzeigen
Land Deutschland | Frankreich | Vereinigtes Königreich | Kanada | USA
Jahr 2004
Laufzeit 94 min
Studio Constantin Film Produktion
FSK 18
Kinostart CH (de)07.10.2004
DVD-Start2005
Kino Deutschschweiz Wochen: 5 / Besucher: 18395
Kino Romandie Wochen: 4 / Besucher: 8914
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 8 / Peak: 1
Filmreihe
Resident Evil: Apocalypse (2004)
Soundtrack Resident Evil: Apocalypse

Das tödliche Virus hat sich über Raccoon City ausgebreitet. Alice (MILLA JOVOVICH), von der mächtigen Umbrella Corporation für ein biogenetisches Experiment missbraucht, hat durch die Genmanipulation übernatürliche Kräfte entwickelt: ihre Sinne sind geschärft, ihre körperliche Gewandtheit optimiert. Diese Eigenschaften – und einiges mehr – wird sie benötigen, um in der verwüsteten Stadt überleben zu können.

Alice ist jedoch nicht allein. Jill Valentine (SIENNA GUILLEROY), ein kürzlich degradiertes Mitglied der Umbrella Corporation-Spezialeinheit S.T.A.R.S., schliesst sich ihr an. Gemeinsam versuchen sie aus der „Stadt des Todes“ zu fliehen, bevor Major Cain (THOMAS KRETSCHMANN) diese mit Hilfe von biochemischen Waffen endgültig auslöschen wird. Zusammen mit dem Soldaten Oliveira (ODED FEHR) und drei anderen Überlebenden erkämpfen sie sich ihren Weg durch die unnachgiebigen Angriffe der ausgehungerten Untoten. Doch eine noch grössere Waffe wartet auf sie: NEMESIS. Solange es ihnen nicht gelingt, den von der Umbrella Corporation gezüchteten Riesen-Mutanten zu besiegen, werden Alice und ihre Helfer diese Apokalypse nicht überleben. Bei einem Kampf auf Leben und Tod erkennt Alice, dass sie beide mehr miteinander verbindet, als sie sich je vorstellen konnte...

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.29 (Reviews: 34)Resident Evil: Apocalypse2004Alexander Witt

nid schlächt....

z'stori isch spannend, het o vieu action, aber de Schluss isch eifach nid guet.

viele halten den film für eine schande, da er mit den videogames nicht viel zu tun haben will, allerdings muss ich gleich sagen, dass ich den film nicht in vergleichung stelle, ich finde den film fantastisch, der nemi hat mich begeistert und die anschauliche milla jovovich spielt wie immer einfach hervorragend, ... genial!

Als Fan des Spiels kann man nur enttäuscht sein. Den ersten Teil fand ich besser, obwohl der bei den meisten Fans auch durchfiel. Der hier geht grad noch.

Genialer Film!!
viel besser als Teil 1

gut finde ich auch, dass es am Anfang ein kleines, wenn auch etwas wirres, review vom 1.Teli gibt

freue mich jetzt schon auf den 3.Teil ;-)

Okay... Wonder Woman feat. Supergirl in Großangriff der Zombies...
Das ist nicht Resident Evil. Resident Evil ist alleine mit der Angst zu sein... nicht zu wissen was hinter der nächsten Ecke lauert... Verschwörungen... und naja... nicht das...
Es ist zwar ein guter Action Film geworden, aber den Titel Resident Evil sollte man ihm aberkennen...
....und scheißt auf Teil 3... wenn Supergirl noch weiter mutiert kann man dem Film überhaupt nichts mehr glauben. Schauts euch bitte LAND OF NTHE DEAD an.

Dies ist auf jeden Fall ein Film bei dem ich mehr Angst um die Zombies hatte. Die zwei Weibsbilder sind doch verrückt...
Zuletzt editiert: 26.10.2005 22:46:00

Ich muss Hiss Bearness Recht geben! Da baut man Charaktere aus dem Spiel ein. (Carlos, Nikolai). Schön und gut. Aber man vertauscht komplett Ihre Rollen! Also ich frage mich schon, ob die Regisseure die Spiele kennen. Anscheinend nicht, denn sonst würden sie einfach für mehr Spannung sorgen. Auch Juelz hat mit seinem Kommentar Recht. Vielleicht sollte man Hardcore Resident Evil Fans den 3. Teil drehen lassen. Die würden es 100 Prozentig besser machen!

kinderkram...
knapp an ner 1 vorbei. es kommt einfach die panik nicht rüber, was bei einem solchen film einfach sein sollte...

nice Points Juelz - sehe ich genau so - am Ende des Film erinnert mich Alice fast an nen Terminator. Gut war der Film wirklich nicht, aber ein bissel Kick-Ass Spass mit Milla war's allemal wert.

Toller Film!!
Zuletzt editiert: 29.12.2006 18:27:00

unbeschreiblich geil.
milla jovovich ist sooo toll.
die die jill valentine spielt hat auch was ansehnliches an sich...
der film ist einfach der hammer.
zumal das buch dazu...yeah^^
Zuletzt editiert: 15.10.2007 09:28:00

der zweite teil ist genau gleich gut wie der erste. freue mich schon auf teil 3 der noch dieses jahr erscheinen wird.

Nichts großartiges aber unterhaltsam

Cooler Film-aber kommt dem 1. Teil nicht auch nur annähernd ähnlich was die specials angehen...Im 2.teil fehlt der horror fast total,schade...!

nicht schlecht. schade, dass diese reporterin stirbt, die hätte ruhig überleben können! eines der videospiele würde ich mir aber nicht antun...

Also ich finde ja eher, dass dieser Film ein Actionfilm ist. Die paar Zombies geben für mich keinen grund, dass das das Genre Horror verdient.

Wie schon bei Teil 1 werden die Genre-Fans ihre helle Freude haben... und eine weitere Fortsetzung kündigt sich mit diesem Filmschluss ja auch schon an!

Zur neuen Bewertung nen neues Review. Finde ich um einiges stärker als Teil 1. Es gibt sehr viel gut Choreographierte Actionszenen und der Film wird knackig ohne Längen erzählt. Die neuen Figuren sind auch interessanter als im ersten Teil und auch die Effekte der Mutanten haben deutlich zugelegt.

Daher gibt es nunmehr die Höchstnote.
Zuletzt editiert: 16.08.2019 23:51:00

ich war kurz davor in die hose zu machen

also ich persönlich finde den 2. teil viel "resident evil - liker" als den ersten ... fand den ersten irgendwielangweilig und als Resi- trilogie - Einstiegsfilm echt nich so knalle .... freu mich auf den 3. der wird sicher geiler als der apocalypse ... also nochmal kurz : resident evil 2 find ich klasse ... (spiel und film :P)

hat jemand zufällig ne ahnung welches lied das ist als Jill V. in die polizeistation kommt und den zombies in die birne ballert !? find das so geil ...

Geil!

Unterhaltsam.

frage mich was hier wesentlich besser sein soll, als im original?

Durch Mrs. Jovovich gut in Szene gesetzt, jedoch war der zweite Teil im Großen und Ganzen der schwächste Teil der Resident Evil Reihe, da die Kampfszene zum Schluss zu viel Zeit in Anspruch genommen hat.

Fazit: Natürlich sehenswert doch waren die letzten beiden Teile ''Extinction'' und "Afterlife" um Meilen wenn nicht sogar Dimensionen besser. 6-* ;-)
Zuletzt editiert: 29.05.2012 21:19:00

Gefällt mir sehr gut!

glaube nicht dass man sich bei diesem film am nächsten morgen noch an viel erinnert. ist nicht schlecht, aber auch nicht besonders interessant und die actionszenen sind auch nichts spektakuläres. musste aber lachen als der "böse" chef keine kugel mehr für sich hatte.....

Gefällt mir besser als teil 1

Für mich deutlich schlechter als der intelligenter gemachte erste Teil, mit dem dieses schwache Filmchen nicht mehr viel gemeinsam hat. Ein belangloser Action-Baller-Film, wie es sie viel zu viele gibt. Und dann noch dieser Schluss...

geile action und ein geiler soundtrack von papa roach! auch wenn der film manchmal sehr kitschig ist, ist er einfach nur unterhaltsam!!

Gut.

Stimmt, gut gemacht.

Entretenida.

Der zweite Teil wird dunkler, düsterer und ein wenig unrealitischer als der erste, als Mrs. Superstar Hauptdarstellerin begnint zu mutieren. Abgesehen davon sieht sie bei weitem nicht mehr so gut aus, wie im ersten Teil.

Der Anfang ist noch ok, nur dann driftet es in einem Action-Baller-Spektakel ab und die Story gibt nicht mehr allzu viel her... Schade, dass die Zombies in den Hintergrund rücken und es primär um mutierende Wesen geht. Und gibt es in Raccoon City eigentlich nur Dobermänner? Knappe 3.

Gefiel mir ein bisschen weniger als der erste Teil, ist mehr ein Action- als ein Horror-Film. Aber reicht locker noch für ne gute 5!

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Songs über amerikanische Präsidenten
Lustige Reviews, Teil 8
Vom Derbsten
Die trashigsten Lieder!
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...

NEUESTE REVIEWS

Motörhead
Sharpshooter (S)
Dido
Christmas Day (S)
Cyndi Lauper
December Child (S)
Whitney Houston
Have Yourself A Merry Little Christmas (S)
Céline Dion
O Holy Night (S)
148 heute, 5083403 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
The Homesman
Zeit des Erwachens
Und morgen die ganze Welt
3 heute, 143501 total

Bücher:
All die einsamen Leute
Mike Gayle
Feuersee (Dritter Fall für Sebastian Franck)
Thilo Scheurer
Es klopft
Franz Hohler

Games:
Shovel Knight
Switch
Rag Doll Kung Fu
PC
Pflanzen gegen Zombies
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


2427 Besucher heute
20 Member online

Members: actrostom0, bandito, bussibär, Dwolfp, ems-kopp, fleet61, gartenhaus, Hijinx, merlin77, Pottkind, rhayader, sanremo, scheibi, Skay, Snoopy, Steffen Hung, sushi97, TMS, ultrat0p, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.