CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND


DVD

Originaltitel Sen to Chihiro no kamikakushi
Genre Adventure | Animation | Family
Regie Hayao Miyazaki
Darsteller
Rumi Hiiragi (Stimme)Chihiro Ogino
Miyu Irino (Stimme)Haku
Mari Natsuki (Stimme)Yubaba
Takashi Naitô (Stimme)Akio Ogino
Yasuko Sawaguchi (Stimme)Yûko Ogino
Tatsuya Gashûin (Stimme)Aogaeru
Ryûnosuke Kamiki (Stimme)
Yumi Tamai (Stimme)Rin
Yô Ôizumi (Stimme)Bandai-gaeru
Koba Hayashi (Stimme)Kawa no Kami
alle anzeigen
Land Japan
Jahr 2001
Laufzeit 131 min
Studio Tokuma Shoten, Studio Ghibli, Dentsu, Nippon Television Network, Mitsubishi
FSK o.A.
Kinostart CH (de)27.03.2003
DVD-Start26.01.2006
URL http://www.chihirosreise.de
Kino Deutschschweiz Wochen: 1 / Besucher: 16678
Auszeichnungen
Oscar: Bester animierter Spielfilm 2003
Berlinale: Bester Film 2002

Die zehn Jahre alte Chihiro ist gar nicht begeistert, als ihre Eltern mit ihr von Tokio in einen kleinen Vorort umziehen. Teilnahmslos erlebt sie die Autofahrt, die sie von ihrer alten Heimat fortbringen soll. Kurz vor der Ankunft im neuen Zuhause stösst die Familie auf einen geheimnisvollen Tunnel, den die Eltern gemeinsam mit Chihiro, aus Neugier durchschreiten, und der sie zu einer verlassenen Geisterstadt führt. Es dauert nicht lange, und Chihiros Eltern werden durch einen Zauber in Schweine verwandelt. Alleine gelassen befindet sich das Mädchen nun in einer fremden Welt, deren Zutritt den Menschen eigentlich verboten ist. Ihr einziger Gefährte ist zunächst Haku, ein geheimnisvoller Junge in ihrem Alter, der sich bereits in dieser Zauberwelt auszukennen scheint. Er weist ihr den Weg und hilft Chihiro, die alles daran setzt, ihre Eltern wieder in Menschen zurück zu verwandeln. Dies kann sie jedoch nur, wenn sie in den Dienst der Hexe Yubaba tritt, die nicht nur die Zauberwelt Aburaya beherrscht, sondern auch Herrin über ein Badehaus ist, in dem sich erschöpfte. Götter und Geister erholen und reinigen. Chihiro nimmt die Herausforderung an und macht sich auf eine Reise, auf der sie ungeahnten Mut, Willenskraft und Ausdauer beweisen muss, und die ihr zeigt, dass es sich zu kämpfen lohnt, wenn man ein Ziel hat.

Auf den Internationalen Filmfestspielen Berlin gewann CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND (Spirited Away) im Februar 2002 den Goldenen Bären und riss Publikum und Presse zu Begeisterungsstürmen hin. CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND ist ein spannender Abenteuerfilm für die ganze Familie und zugleich eine moderne Parabel über das heutige Japan und die Werte der westlichen Welt. Gier, Materialismus und Egoismus werden in Gestalt der Heidin Chihiro hinterfragt und herausgefordert. Dieser 'Anime' (Genrebezeichnung für japanische Animationsfilme, die auch bei uns immer beliebter werden) hat in seinem Heimatland bislang 21 Millionen Besucher fasziniert, hatte dort mehr Zuschauer als 'Titanic' und wurde zum weltweit erfolgreichsten Film aller Zeiten ausserhalb der USA.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.23 (Reviews: 34)Chihiros Reise ins Zauberland2001Hayao Miyazaki

Wunderbarer japanischer Zeichentrickfilm, 120 Minuten lang - und keine Minute ist überflüssig...

"Chihiro..." erhielt 2003 den Oscar für den besten Animationsfilm, sowie 2002 den Preis an der Berlinale.

umgehauen!!!!!

furchtbar! i bi ja wük ä fiumfreak..aber dr hype um dä fium chani ächt ni nachevouzie.... isch fasch so schlächt wi pokemon

Einfach genial

jaja du hast keine Ahnung! Dieser Film hat mich einerseits umgehauen und andererseits zum Nachdenken angeregt.

wunderschön animiertes Manga!
Zuletzt editiert: 22.04.2010 10:28:00

Wow, der ist fantastisch!! Aber nicht ganz so gut wie sein Vorgänger "Prinzessin Mononoke". Tja, die Japser haben's halt drauf ;)

Noch nicht bewertet?! Wow, fand ich wunderschön, hab ihn mir mehrmals angesehen und er ist wirklich faszinierend! Gefiel mir noch besser als "Mononoke".

japanischer trick-fantasy film . krass und gut!

Großartiger Trickfilm.

Wo kriegt man nur all die Fantasie her?

Anime Top 10

Meine Anime Top 10

1.Akira
2.CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND
3.Prinzessin Mononoke
4.Die letzten Glühwürmchen
5.Jin-Roh
6.Nausicaä
7.Tokyo Godfathers
8.Das Schloss im Himmel
9.Only Yesterday
10.Ghost in the Shell

Zuletzt editiert: 19.05.2008 06:52:00

kommetarlose 6!

fand ich nett zum anschauen, aber er hat mich wirklich nicht vom hocker gehauen

Also das ist sicher einer der besten Filme, die ich je auf Super RTL gesehen habe. Wusste zum Glück dank meines phänomenalen Oscar-Buches Bescheid, was für ein Meisterwerk da kommen würde. Knapp keine 6, da er stellenweise etwas zu abgehoben für mich ist, aber dennoch natürlich sehr gut.

Niedlich!

guter Film ist mr aber bisschen zu lang

Sehenswert

Hatte gestern nur etwa die letzten 20 Minuten gesehen. Doch die reichten mir schon für die Höchstpunktzahl.
Den Trick müssen sie unbedingt schleunigst wiederholen!!
Zuletzt editiert: 18.01.2009 13:43:00

Nicht weit entfernt vom emsigen Treiben Japans, taucht ein Mädchen plötzlich in eine verzauberte, nicht allzu freundliche Welt ein. Eine eigenartige, lustige und traurige Geschichte, die Jung und Alt in ihren Bann ziehen kann.

Ein Meisterwerk!
Mit dem Oscar ausgezeichnet!
Was soll man da noch sagen!
Anschauen - und zwar hurtig!
Zuletzt editiert: 16.06.2014 17:44:00

Meisterwerk von Hayao Miyazaki

Ich bin eher kein Fan von japanischen Animationsfilmen. So also auch nicht unbedingt von "Chihiros Reise ins Zauberland", denn die Story ist mir viel zu wirr und deshalb manchmal etwas unverständlich. Ansonsten aber ein sehr fantasiereicher Film mit tollen, skurrilen Ideen (der Faul-Gott, das Ohm-Gesicht usw.). Die deutsche Synchronisationsstimme von der Hexe Yubaba und deren Zwillingsschwester Zibina fand ich mit Nina Hagen auch sehr gelungen. Einmal schauen reicht jedoch... knappe 4.

Ein zauberhafter Animationsfilm!
Zuletzt editiert: 24.05.2015 20:52:00

Die berührende Geschichte eines sehr tapferen Mädchens. Packte mich von der ersten Minute an und das Ende ist auch sehr bewegend. Der ganze Mittelteil ist natürlich ein einziger LSD-Albtraum mit ein paar wenigen Längen. Für eine knappe 6* reicht es dennoch.

Ich liebe es einfach - immer wieder toll zu sehen.

Kein Ahnung, was ich schreiben soll...
MEISTERWERK!!!!
Mehr braucht es hier nicht

Ein sehr schöner Film!! Immer wieder sehenswert!

ein wunderbarer Film! fantastisch surreales Meisterwerk!!
Zuletzt editiert: 20.09.2015 13:31:00

Ich bin kein Freund von Animationsfilmen, schon gar nicht von japanischen, aber der Film ist recht gelungen, wenn auch etwas zu lang.
Der Film gewann den Oscar als bester Animationsfilm.

Ein Meisterwerk. Wer nicht mit japanischen Geschichten vertraut ist, braucht vermutlich eine kleine Zeit, bis die ungewohnten Gestalten und Symbole vertraut geworden sind. Am besten: den Film zweimal ansehen.

Ein Klassiker, zu dem ich nicht so richtig Zugang gefunden habe. Schön gezeichnet, schöne Musik, aber diese ganzen sonderbaren Wesen und Situationen... Das war mir einfach zu skurril.

Auch "Spirited Away" / Chihiro's Reise ins Zauberland genieße ich immer wieder mal auf Blu Ray . Nicht nur rein visuell ist der Film große klasse, sondern die zeitweise fast schon "gespenstische" Story ist auch sehr metaphorisch und gar nicht mal so trivial - einfach zu interpretieren / regt zum Reflektieren an.
Zuletzt editiert: 12.06.2020 19:07:00

Die olympischen Sommerspiele 2020 sorgten dafür, dass ich mich mal ein wenig mit Anime beschäftige.
Das ganze ist schön erzählt, aber stellenweise war er mir zu kindlich. Trotzdem sehenswert.

Fazit: *4+(+)

Schöne Story ohne Längen, tolle Fantasiewelt, viel herrlich fremdes, Japanisches und ein wunderbarer Soundtrack.
Aber - obwohl das gemütich runter ging wie Butter kann ich die Begeisterungsstürme nicht ganz nachvollziehen.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Ärgerliche Worte und Formulierungen
Bernd Hölzenbein († 15. April 2024)
Deutsche Fußball-Bundesliga + DFB-Po...
Max Werner († 9. April 2024)
Fragen an... hitparade.ch und Co., T...

NEUESTE REVIEWS

Bros
Drop The Boy (S)
Delaney & Bonnie
It's Been A Long Time Coming (S)
Lally Stott
Sweet Meeny (S)
Eddie Floyd
I've Never Found A Girl (To Love Me Like You Do) (S)
Lally Stott
Signora Jones (S)
452 heute, 5753933 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Bon Schuur Ticino
The Creator
Dune: Teil 2
8 heute, 156661 total

Bücher:
Eisige Stille: Ein Mara-Billinsky-Thriller (Band 8)
Leo Born
Zimt und zurück - die vertauschten Welten der Victoria King Band 2
Dagmar Bach
Der schwarze Falter
Barbara Vine

Games:
Pac Man: Championship Edition 2 Plus
Switch
Sim City 2000
Super NES
Quest For Glory: Shadows Of Darkness (Quest For Glory 4)
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


4114 Besucher heute
21 Member online

Members: actrostom0, Bearcat, BingTheKing, DeejayDave, Felix23, fleet61, jan256, LeenK, maieriesli, querbeet, Sam96, scheibi, Snoopy, southpaw, SportyJohn, Steffen Hung, stenie, Thommy59, ultrat0p, VNN, ziegenfutter
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.