SLEEPERS


Kino


DVD

Originaltitel Sleepers
Genre Crime | Drama | Thriller
Regie Barry Levinson
Darsteller
Kevin BaconNokes
Billy CrudupTommy
Robert De NiroFather Bobby
Ron EldardJohn
Minnie DriverCarol
Vittorio GassmanKing Benny
Dustin HoffmanDanny Snyder
Terry KinneyFerguson
Bruno KirbyShakes' Father
Frank MedranoFat Mancho
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1996
Laufzeit 141 min
Studio Baltimore Pictures, Polygram Filmed Entertainment, Propaganda Films, Warner Bros.
FSK 16
Kinostart CH (de)14.02.1997
DVD-Start02.12.2010

Nach einem fatalen Jugendstreich wird eine vierköpfige Jungenbande in eine staatliche Erziehungsanstalt gesteckt. Das Jahr ihres Aufenthaltes entpuppt sich als Albtraum und setzt ihrer Jugend für immer ein Ende. Als sich die Freunde Jahre später als Männer wiederfinden, haben sie nur noch eines im Sinn: Rache.
[Text: Zurich Film Festival]

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.97 (Reviews: 35)Sleepers1996Barry Levinson

Sehr starkes Drama über 4 Jungs aus einem Armenviertel in NY, die durch einen dummen Unfall in ein Heim gesteckt werden, wo sie ihren totalen Albtraum erleben...ein sehr packendes Drama mit einem tollem Ensemble (Robert De Niro, Dustin Hoffman, Brad Pitt, ein sehr sehr böser Kevin Bacon und die genauso fabelhaft spielende, wie fabelhaft aussehende Minnie Driver). Eines der packendsten Dramen der 90s.
Zuletzt editiert: 13.01.2010 13:32:00

Ich weiss nicht warum, aber mich hatte die Inhaltsangabe nie dazu verleitet, den Film anzuschauen...dabei kann ich Musicfreak nur zustimmen, der Film ist wirklich überraschend stark...keine 6 für mich, aber man merkt dem Film dennoch nie seine Länge an, was schon ein grosses Kompliment ist...

Da stimme ich einmal mehr mit Uebi überein....
Spannend, aber klar keine 6. Dennoch packend.

Oje, ich schwimme hier mal wieder gegen den Strom.

Das Aufgebot an Stars ist sicher beeindruckend, und alle spielen sehr überzeugend, aber irgendwie konnte mich das Thema nicht packen, und der Film wurde mir zur langatmigen Geduldsprobe. Einfach kein Film den ich mir gerne ein zweites Mal anschauen würde und von daher nur 4*.

Ich fand ihn großartig.

toller film, vor allem die story finde ich extrem gut... natürlich vertreten sie die schauspieler auch würdig, was vor allem bacon und de niro wiedermal beweisen.


super

sehr guter film !!!!!

sehr sehr sehr sehr sehr sehr gut.

sehr gut. der soundtrack von john williams wurde oscar-nominiert.

Hervorragender Film mit spannender Story und Star-Besetzung.

Die Story hat eigentlich alles, was einen großen Film ausmacht : ein Fehler mit weitreichenden Folgen, Demütigung und Gewalt, schließlich blutige Rache und die Frage nach deren Rechtfertigung. Trotzdem hat der Film mich nicht völlig mitreißen können. Irgendwie bieten mir die Hauptfiguren zu wenig Identifikationspotential. Denoch ein guter, bisweilen sehr spannender und eindrücklicher Film. 4+

harter film. richtig gut.

stark gespieltes drama..

Muy buena.


Nicht unübel bei dem Not & Elend

Sehr gut! Gute Story, tolle Schauspieler und ein wenig krass...Brad Pitt mal wieder genial!


Sehr gut...

Geht noch ziemlich unter die Haut. Starke Schauspieler, besonders Hoffman als "verwirrter" Verteidiger. Knifflig, wie Pitt die Gerichtsverhandlung so steuert, dass - trotz verlorenem Prozess - die Gerechtigkeit doch noch irgendwie gewonnen hat.

Top-Film mit einer klasse Besetzung.

Nicht so mein Ding, Besetzung TOP.

Beeindruckendes Drama - nur de Niro spielte teilweise irgendwie ... naja, komisch. Bewertung: Zwischen 5 - 6.

Classic Film

Good film, a tad predictable though.

Kann da gnüng nur zustimmen. Ich fand den auch teilweise (besonders im zweiten Teil des Filmes als alle erwachsen sind) sehr langatmig. Ansonsten aber ein gutes, eindrückliches Drama mit Staraufgebot. Solide 4.

Guter Film über Freundschaft und Zusammenhalt. Ist ein Film den man nicht zu oft ansehen darf sonst wird er schnell langweilig. Starkes Staraufgebot, Robert de Niro, Brad Pitt, Dustin Hoffman und Kevin Bacon. Der Film erinnert mich stark an Es war einmal in Amerika, Stand by Me. Aber ein Film den man sich unbedingt ansehen sollte...
Zuletzt editiert: 29.03.2012 15:38:00

Würde ich mir kein zweites mal ansehen, langatmig.
Zuletzt editiert: 25.05.2014 19:24:00

Gut.

Ein packendes, gut gespieltes, hochkarätig besetztes Sozialdrama nach wahren Begebenheiten.
Gedreht wurde der Film in New York, Hoboken (New Jersey) und in Newton (Connecticut, Wilkinson School).
Der Film erhielt eine Oscarnominierung für die beste Musik.

ein sehr eindrücklicher film. soeben nach mehr als 10 jahren ein zweites mal geschaut und war erneut beeindruckt. starke schauspielerleistungen, beklemmende bilder und gute musik.

Ein guter Film über die Lebensgeschichte von vier Jungs aus dem Ghetto von NYC. Tolle schauspielerische Leistung von Kevin Bacon (als sadistischer Wärter in einer Jugendstrafanstalt) und Robert de Niro (als Priester)! 4+

Heute spät um 01:05 auf ZDF zum ersten Mal gesehen - und kann die weitaus positive Kritik nur zustimmen: grossartiges Kino!

Gute filmische Umsetzung des Romans von Lorenzo Carcaterra. Die gute Darstellerriege, allen voran Rober deNiro, Dustin Hoffman, Kevin Bacon und Brad Pitt überzeugen auf der ganzen Linie.

Triggerwarnung ist bei diesem Film angebracht. Hatte mich gar nicht zu sehr in den Klappentext eingelesen sondern auf Empfehlung überraschen lassen. Und war härterer Tobak, als ich am Radar hatte.
Normalerweise bin ich auch kein allzu großer Freund von Selbsjustiz-Racheplots. Aber dieser ist über das Katz-und-Maus-Spiel, gefinkeltes Ausnutzen der Hell's Kitchen inhärenten Dynamik und des über die Bande gespieten Justizprozesses wirklich gut gemacht. Und so sehr als Trauma-Closing gegönnt, wie das ursprüngliche Trauma auf jeder Linie unverhältnismäßig war zu allem, was die Jungs jemals in ihrem jungen Leben getan haben.
Unter die Haut gehende Story - gut gespielt von allen Beteiligten.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Heute vor ... Jahren
Wintersport (Ski / Snowboard / ...) ...
Die Flippers & Olaf Malolepski
Vergessene Kinderserien, Teil 4
Tom Verlaine (28. Januar 2023)

NEUESTE REVIEWS

Little Simz
No Thank You (A)
Little Simz
Control (S)
Rumer
Sailing (S)
Little Simz
Who Even Cares (S)
Peter Maffay
Spiel um deine Seele (S)
407 heute, 5490111 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Men In Black: International
Sag' kein Wort!
Thriller - Ein unbarmherziger Film
4 heute, 151350 total

Bücher:
Das magische Baumhaus junior - Kleines Känguru in Gefahr Band 18
Mary Pope Osborne
Illuminati
Dan Brown
Teufelskreuz: Ein Joesi-Prokopetz-Krimi
Joesi-Prokopetz

Games:
Croc's World
Switch
Elemental Master
Mega Drive
Wario's Woods
Super NES

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


13573 Besucher heute
23 Member online

Members: !Xabbu, 80s4ever, AquavitBoy, BingTheKing, Chartsfohlen, Erik2001, fakeblood, Frank2873, greisfoile, Kanndasdennsein, Lilli 1, martelkremer@gmail.com, merlin77, Nikkershaw, rhayader, Snoopy, southpaw, SportyJohn, Steffen Hung, tabloidjunkie007, vancouver, Voyager2, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.