TAXI 4


Kino


DVD

Originaltitel Taxi 4
Genre Action | Comedy | Crime
Regie Gérard Krawczyk
Darsteller
Samy NaceriDaniel Morales
Frédéric DiefenthalÉmilien Coutant-Kerbalec
Bernard FarcyCommissaire Gibert
Emma WiklundPetra
Edouard MontouteAlain
Jean-Christophe BouvetGénéral Edmond Bertineau
Jean-Luc CouchardLe Belge
François DamiensSerge
Mourade ZeguendiSukk
Driss SpinosaLéo
alle anzeigen
Land Frankreich
Jahr 2007
Laufzeit 93 min
Studio ARP Sélection
FSK 12
DVD-Start23.02.2009
Kino Romandie Wochen: 7 / Besucher: 67007
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 9 / Peak: 3
Filmreihe
Taxi (1997)
Taxi Taxi (2000)
Taxi 3 (2002)
Taxi 4 (2007)
Taxi 5 (2018)
Soundtrack Taxi 4
Songs Nahreg Alik (Akil)
Être un homme (Bakar)
Génération taxi (El Matador)
Ennemi public (Grodash)
Ghetto (J-Mi Sissoko feat. Lino)
Retour à la base (Kalash L'afro (Berreta))
Symphonie d'amour (Kery James feat. Anissa Stili)
Anticonformiste (K-Reen feat. Ol Kainry)
Taximan (L.I.M. / Larsen / Boulox)
On vous gêne ... (Mafia K-1 Fry)
Les contraires (Médine)
Benthi (Melissa / Khaled)
Avec tout mon amour (Melissa feat. Akhenaton)
Légende d'hiver (Nessbeal feat. K-Reen)
Hommage (Rim'k feat. Gimenez.E)
Mets les gaz (Saïan Supa Crew)
Ennemi d'état (Sinik)
Frérot (Sir Samuel)
Quoi qu'il arrive (Sniper)
Qui on appelle?? (Taïro / Diam's)
Pump It (The Black Eyed Peas)
Rien à foutre (Tunisiano)

Zu Beginn des Filmes ist Émilien damit beschäftigt, einen VIP (Gastauftritt von Djibril Cissé) mit Polizeieskorte zu transportieren. Durch einen Unfall verzögert sich aber der Ablauf und Émilien bittet Daniel um Hilfe, um den VIP mittels Taxi zu befördern.

Am nächsten Tag schauen Émilien und Daniel ihren beiden Söhnen, die sie mit ihren Ehefrauen Petra und Lilly bekommen haben, beim Fussballtraining zu, als Émilien auf das Revier gerufen wird. Auf dem Revier teilt Commissaire Gibert seinen Leuten mit, dass ein Gefangenentransport eines Belgiers bevorsteht und das Revier von Gibert für eine kurzzeitige Verwahrung des Gefangenen in Marseille sorgen soll. Nachdem Gibert den Gefangenen von General Bertineau übernommen und auf der Wache einem Verhör unterzieht, betäubt Gibert sich aus Versehen selber und Émilien übernimmt das Verhör. Dabei erzählt der Gefangene, dass eine Verwechslung vorliegt, was für Emilien nachvollziehbar ist, da die Komplizen des Belgiers das Foto im Fahndungscomputer ausgetauscht haben.

Nach der Freilassung steigt der Belgier zufällig in das Taxi von Daniel und lässt sich zu seinen Komplizen bringen. Nachdem Gibert von seiner Betäubung wieder erwacht und feststellen muss, dass Émilien den Belgier freigelassen hat, feuert er Émilien. Dieser erzählt dies Daniel, der Émilien daraufhin erzählt, dass er den Belgier in seinem Taxi gefahren hat. Die beiden observieren daraufhin das Versteck des Belgiers. Dieser hat Petra angeheuert, die undercover eine Spezialistin spielt, um eine Bank zu überfallen. Daniel und Émilien verfolgen den Belgier nach Monaco, wo er die Bank überfällt, in der sein Zwillingsbruder arbeitet und so für Émilien eine falsche Fährte legt. Gibert verhaftet daraufhin den Bruder des Belgiers und verhört diesen. Der Belgier fährt daraufhin in eine ergaunerte Villa, und will dabei Petra verführen, die sich wehrt.

Émilien will als Vorhut in das Anwesen eindringen, wird jedoch entdeckt und dem Belgier vorgeführt, woraufhin Petra den Belgier bittet, Émilien foltern zu dürfen. Dabei gibt sie sich Émilien zu erkennen und dieser nimmt seine Frau als Geisel. Der herbeigerufene Gibert will zusammen mit dem Sonderkommando das Anwesen stürmen, landet jedoch in einem Haufen Kokain und schiesst wild um sich, sodass der Belgier in Deckung geht. Daniel verhilft Émilien und Petra zur Flucht und nimmt dabei den Belgier im Kofferraum mit. Émilien wird daraufhin wieder eingestellt.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3.35 (Reviews: 14)Taxi 42007Gérard Krawczyk

Die ersten zwei waren super! Der Dritte unterhaltsam und durchschnitt, aber da hätten sie auch schon aufhören sollen, weil dieser Teil war absolut nicht notwendig! Zwar sind hier und da lustige sätze und wie immer witzige Sprüche, aber mehr leider nicht!

Und wa smir auch aufgefallen ist, zwar ein kleines Detail, abe rimmerhin, mich störts, in diesem Teil ist nicht der Original Song von Pulp Fiction, sonder das cover von den Black Eyed Peas, schade!

Ach ja, und im allgemeinen, man könnte meinen der Film sei einfahc gedreht worden weils allen langweilig war... Halbpatzig irgendwie
Zuletzt editiert: 19.02.2008 23:10:00

Viel schwächer als Teil 1 bis 3. Cissé hat zwar einen coole Auftritt, aber insgesamt ist das schon zu wenig...

...finde diesen Film absolut schrottig....zu blöde Handlung, schlechte Schauspieler, schlecht gemacht...nein, das war für mich ein totaler Reinfall....

fand schon die vorherigen teile nur durchschnittlich. genau so ist auch teil 4.

4+

Gut, für mich der schwächste Teil.

Nette Komödie. Keine Ahnung, warum sich Djibril Cissé für das hergab...

Taxi, die Vierte... Die Luft ist definitiv draussen. Daniel und Emilien sind Väter geworden, der Commissaire ist dümmer als die Polizei erlaubt und auf dem Revier wird gekifft was das Gras hergibt. Der mysteriöse Belgier wird zunächst als Supermegabösewicht aufgebaut, ist dann aber genau so ein Trottel wie die Mehrzahl der Flics. Wenigstens ist Petra so lecker wie immer... :-)

Schwacher letzter Teil der Tetralogie. Die Sprüche sind zwar teils nicht schlecht, aber oftmals ist der Film einfach nur peinlich! Knappe 2.
Zuletzt editiert: 01.03.2011 14:58:00

Ich fand ihn fast noch besser als der 3. Teil, ohne, dass er wirklich gut gewesen wäre, dazu ist die Story einfach zu flau, zudem hat der Film ja nur noch am Rand was mit dem Taxi zu tun. Einige Lacher, darum noch eine 3.

Extrem schlechter Film mit brutal miesem Klamauk der dümmsten Sorte. Völlig unlustig - selbst mit 3 Litern Bier intus. Sogar jede amerikanische Dick&Fart-Joke-Teenie-Komödie wär sehenswerte als dieser Ober-Brunz. Gemacht ohne jegwede Liebe. Und die Action, die es in diesem Filme noch gibt, kommen praktisch nur aus dem Computer. Supi! Riesen Kacke! Strunzdoofe Charaktere & ne Story zum Schweine Kotzen runden die Sache tiptop ab. Mission erfüllt!
Zuletzt editiert: 19.04.2011 00:29:00

Bester Taxi-Film

Wieder ein ganz wenig besser als Teil 3. Einmal sehen reicht. Gaanz knappe 4.

So blöd das es schon wieder lustig ist :-)

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Franz Trojan († 15. September 2021)
Sprechende Namen
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
70 Jahre Wolfgang Petry
Komponist covert seinen eigenen Song

NEUESTE REVIEWS

Marius Müller-Westernhagen
Dicke (S)
Jürgen Drews
Unnahbarer Engel (S)
Helga Feddersen
Ach mach doch mal die Lampe aus (S)
Freya
Du bist wie das Meer (S)
Costa Cordalis
Anita (S)
5 heute, 5160983 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Thelma & Louise
...und täglich grüsst das Murmeltier
5 Centimeters Per Second
0 heute, 145094 total

Bücher:
Glück reimt sich nicht auf Leben: Na ja, so ist das eben
Bjarne Mädel
Kill 'em all
John Niven
Graue Bienen
Andrej Kurkow

Games:
Lara Croft Tomb Raider: Anniversary
Xbox 360
Lara Croft Tomb Raider: Legend
Xbox 360
Mario Golf: Super Rush
Switch

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


258 Besucher heute
9 Member online

Members: Andy2, begue, ems-kopp, Fuchs im Wald, Gelber Blubbel, Rootje, southpaw, Ulkian, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.