DAS A-TEAM - DER FILM


Kino


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel The A-Team
Genre Action | Adventure | Comedy
Regie Joe Carnahan
Darsteller
Liam NeesonHannibal
Bradley CooperFace
Jessica BielCharissa Sosa
Quinton 'Rampage' JacksonB.A. Baracus
Sharlto CopleyMurdock
Patrick WilsonLynch
Gerald McRaneyGeneral Morrison
Henry CzernyDirector McCready
Yul VazquezGeneral Javier Tuco
Brian BloomPike
alle anzeigen
Land USA | Vereinigtes Königreich
Jahr 2010
Laufzeit 118 min
Studio Twentieth Century Fox Film Corporation
FSK 12
Kinostart CH (de)12.08.2010
DVD-Start10.12.2010
Kino Deutschschweiz Wochen: 5 / Besucher: 49191
Kino Romandie Wochen: 8 / Besucher: 27446
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 7 / Peak: 2

Vier Männer einer militärischen Spezialeinheit wurden wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Um ihre Unschuld zu beweisen, gehen die vier unterschiedlichen Männer ihren ganz eigenen Weg. Die spannende und rasante Suche des A-Teams nach den Verantwortlichen hat begonnen…

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3.65 (Reviews: 20)Das A-Team - Der Film2010Joe Carnahan

naja... gar nicht weltbewegend...

Die Serie kenne ich nicht, aber diesen Film fand ich ziemlich cool.

Wer sich nicht zu sehr an der guten alten TV-Serie und den Original-Figuren festklammert, wird den A-Team-Film als das wahrnehmen, was er ist: ein Heidenspass!

schon ein guter film
vorallem gefällt mir hier einfach
face (bradley cooper)
einfach lustig der kerl

Frechheit, dass mein Review gelöscht worden ist!
Es bleibt bei meiner 1, weil das hat mit der tollen 80er-Kult-Serie nichts mehr zu tun. Hollywood-Langweile-Grütze ohne jeglichen Charme. 1*!

Den Charme der Serie kann man auch nicht um jede Tageszeit erkennen daher keine große Enttäuschung. Explosionen, wenig Handlung und dumme Sprüche, die irgendwie unterhaltsam sind.


Würde man den Film als reinen Actiolstreifen betrachten wäre er gar nicht so schlecht. Die Story ist solide, es gibt einiges an Action, auch wenn die Spezialeffeckte nicht immer top sind. Mich stört da allerdings dann noch, dass alles sehr sehr sehr unlogisch ist (die Panzerszene ist echt Schwachsinn). Vergleicht man den Film mit der Serie ist das aber noch schlechter. Der Charme wird nicht eingefangen, dafür wird zuu viel geballert. Die Charektere wurden im Großen und Ganzen gut übernommen, nur Liam Neeson gefällt mir einfach nicht so, obwohl er sich Mühe gibt... durchschnittliche 4.

Wer "The Hangover" mochte wird diesen Film lieben....
Bradley Cooper spielt scheinbar nur in Schrottfilmen mit.

völlig übertrieben und kein vergleich zur serie aber trotzdem unterhaltsam.

Ein actionreicher und lustiger Streifen den ich mir als A-Team Fan der alten Serie ansehen musste.
Die neuen Schauspieler zu aktzeptieren ist mir anfangs sehr sehr schwer gefallen aber je länger der Film wird desto mehr schliesst man Face, Murdock, BA und Hannibal wieder ins Herz.

Die Serie fand ich cool. Kann mich aber nicht erinnern, dass sie sooo schlecht war.

Viel Geballere, Dauerexplosionen, höchstens mal kurz Unterbrochen durch ein paar mässig originell inszenierte Sprüche aus der Originalserie.

Good but not great.

Ich kenne die Serie nicht, fand den Film jedoch unterhaltsam. Man erhält, was man erwartet und das ganze macht ziemlich Spass! Gute 4.

Stimmt, sehe ich eigentlich auch so. Für alle ST-Fans hat es auch noch ein Schmankerl, dazu fand ich es angenehm, dass sich der Film selber nicht wirklich ernst nahm. Insofern eine gute 4.

Hat mich positiv überrascht. Nette Twists, viel Kawumm, tolle Coups und guter Humor. 4.5+

Wenn den amerikanischen Filmüroduzenten nichts mehr einfällt, dann wärmen sie Fernsehserien der 70er- und 80er Jahre kinogemäß auf. Im vorliegenden Fall ist das Ergebnis noch recht akzeptabel ausgefallen, auch wenn es mit der Serienvorlage aus den 80er Jahren nicht ansatzweise mithalten kann.

als remake okay.
ansonsten sieht man auch hier das übliche hollywood gedöns.
gewal ohne ende..waffen, bomben, armeen..

passt natürlich zum a-team...aber allgemein gewertet ist es nur noch nervig.

Dieses Remake gehört auch zu den Filmen, die ich mir nie anschauen wollte. Und dabei hätte ich es auch belassen sollen.

Auf die anderen Schauspieler konnte ich mich einlassen.

Aber die Story, auch wenn es die Vorgeschichte sein sollte, sowie dessen Ausführung waren einfach mies. Der vorliegende Film hat so nichts von der alten Serie, sondern kam wie ein üblicher (schlechter) Action-Film von der Stange rüber.

Fazit: Zeitverschwendung.

Der zweite Punkt geht an Bradley Cooper, der Face wirklich gut verkörperte.

Knappe 4 für dieses Remake das durch die neuen Schauspielern nicht den Charme und den Witz der Original-Serie erreicht. 4-

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Tina Rainford († 23. Februar 2024)
Wintersport (Ski / Snowboard / ...) ...
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
Lustige Reviews, Teil 8

NEUESTE REVIEWS

Marie-Sarah
Dark Black (S)
Mustii
Before The Party's Over (S)
Bashar Murad
Wild West (S)
Nellie Charles
Bo$$ (S)
Chris De Burgh
The Traveller (S)
588 heute, 5724548 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Wunderschön
Henry - Portrait Of A Serial Killer
Vergiftete Wahrheit
7 heute, 156147 total

Bücher:
Glutstrom (Ein Sabine-Kaufmann-Krimi, Band 8)
Daniel Holbe, Ben Tomasson
Wir müssen reden, Frau Doktor!: Wie Ärzte ticken und was Patienten brauchen
Yael Adler
Papa Moll hilft dem Tierarzt
Jürg Lendenmann

Games:
Rage Of The Dragons
Neo Geo
Turrican
Schneider CPC
Doom II
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


13620 Besucher heute
22 Member online

Members: bangahaha, Brutusfuratu, chartsbelgium, Chartsfohlen, da_hooliii, deschamps326, Dreamline1, gartenhaus, Gunther1983, lotte2000, mafe, Marie-Anna, Matzebear79, MikeMay, niel62, Phil, Richard (NL), Rothus, Snoopy, southpaw, SportyJohn, Voyager2
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.