THE AMAZING SPIDER-MAN 2: RISE OF ELECTRO


Kino


Kino


Kino


DVD

Originaltitel The Amazing Spider-Man 2
Genre Action | Adventure | Sci-Fi
Regie Marc Webb
Darsteller
Andrew GarfieldSpider-Man
Emma StoneGwen Stacy
Jamie FoxxElectro
Dane DeHaanGreen Goblin
Colm FeoreDonald Menken
Felicity JonesFelicia
Paul GiamattiAleksei Sytsevich
Sally FieldAunt May
Embeth DavidtzMary Parker
Campbell ScottRichard Parker
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2014
Laufzeit 142 min
Studio Marvel Enterprises, Avi Arad Productions, Columbia Pictures
FSK 12
Kinostart CH (de)17.04.2014
DVD-Start04.09.2014
Kino Deutschschweiz Wochen: 5 / Besucher: 54153
Kino Romandie Wochen: 3 / Besucher: 21448
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 9 / Peak: 1
Filmreihe
The Amazing Spider-Man 2: Rise Of Electro (2014)
Soundtrack The Amazing Spider-Man 2
Songs It's On Again (Alicia Keys feat. Kendrick Lamar)
Cold War (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
Ground Rules (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
Harry Suite (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
I Chose You (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
I Need To Know (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
I'm Electro (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
I'm Goblin (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
I'm Moving To England (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
I'm Spider-Man (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
Let Her Go (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
Look At Me (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
My Enemy (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
No Place Like Home (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
So Much Anger (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
Special Project (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
Still Crazy (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
Sum Total (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
The Electro Suite (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
The Rest Of My Life (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
There He Is (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
We're Best Friends (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
You Need Me (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
You're My Boy (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
You're That Spider Guy (Hans Zimmer and The Magnificent Six)
That's My Man (LIZ [UK])
Here (Pharrell Williams)
Song For Zula (Phosphorescent)
Honest (The Neighbourhood)
Ohne zurück zu sehen (Tim Bendzko)

Wir haben schon immer gewusst, dass der grösste Kampf von Spider-Man in seinem Innern stattfindet: der Kampf zwischen den alltäglichen Verpflichtungen von Peter Parker und der ausserordentlichen Verantwortung von Spider-Man. In THE AMAZING SPIDER-MAN 2™ - RISE OF ELCTRO sieht sich Peter Parker jedoch mit einem bedeutenderen Konflikt konfrontiert.

Es ist grossartig, Spider-Man (Andrew Garfield) zu sein. Für Peter Parker gibt es kein besseres Gefühl, als zwischen Wolkenkratzern hin und her zu schwingen, ganz in seinem Heldentum aufzugehen und Zeit mit Gwen (Emma Stone) zu verbringen. Ein Superheld zu sein, hat jedoch seinen Preis: Einzig und allein Spider-Man kann seine New Yorker Mitbürger vor den furchterregenden Schurken retten, die die Stadt bedrohen. Als Electro (Jamie Foxx) auftaucht, sieht sich Peter einem Feind gegenüber, der sehr viel mächtiger ist als er. Und mit der Rückkehr seines alten Freundes Harry Osborn (Dane DeHaan) wird Peter bewusst, dass alle seine Feinde etwas gemeinsam haben: Oscorp.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.06 (Reviews: 16)The Amazing Spider-Man 2: Rise Of Electro2014Marc Webb

Zweiter Auftritt für den multimedial überarbeiteten Netzschwinger. Mittlerweile muss ich ja sagen, dass mir Andrew Garfield fast noch besser in der Rolle des sprücheklopfenden Spinnenkopfs gefällt als Tobey Maguire. Diesmal bekommt es Spidey mit einem elektrisch aufgeladenen Jamie Foxx und einem mir bislang völlig unbekannten Dane DeHaan als Green Goblin mit Bubiface zu tun. Die Effekte sind grossartig, auch 3D kommt gut zur Geltung. Da sind in der Filmtechnologie schon Quantensprünge gemacht worden. Die Nebenschauplätze lassen den Actionspass manchmal etwas ins Stottern geraten, sind allerdings nicht ganz unwichtig. Vor allem die Auflösung um die mysteriöse Arbeit von Peters Vater Richard Parker. Wobei genau jene Auflösung enttäuschend unspektakulär ist. Auch das junge Beziehungsgedöns nimmt etwas gar viel Platz ein, endet dann aber mit einem WTF-Moment. Zumindest für jene, welche das Comic-Drama um Peter und Gwen nicht kennen. Ein dritter Film kann kommen. Dafür wurde u.a. mit der Einführung des Goblin, Rhino und Felicia Hardy (Black Cat) bereits gesorgt - und erklärt auch den etwas komischen Schluss.

Spider-man 2 ist gut 20 Minuten zu lang; darüber hinaus ist der Film überfüllt mit Personen und mehreren Nebenhandlungen. Der Film hat sicherlich auch seine guten Momente, ganz klar, aber ich finde es nach wie vor ein lächerlicher Titel: "Amanzing"... wieso ein Wort das den Film beschreiben sollte, wo er doch dies gar nicht erfüllt?

Die "Spiderman"-Verfilmungen gefallen mir seit jeher. Es wird hier ein unglaublicher Aufwand betrieben, um die Action-Szenen zu drehen, und die Handlung kann auch wie immer genug fesseln, damit der Film zu keiner Sekunde langweilig ist. Perfektes Popcorn-Kino vom Feinsten wie immer, nur das Ende, welches im ersten Review schon so dezent gespoilert wurde, liegt mir schwer im Magen.

Wie auch schon im "richtigen" zweiten Spider-Man Film fand ich hier die Romanze zwischen Peter und Gwen einfach nur nervig, sie scheinen sich nie einig zu sein, ob sie nun zusammen sein wollen oder nicht - ein ewiges Hin und Her. Auch die Schurken (wobei es den zweiten wirklich nicht gebraucht hätte) haben mich kaum beeindruckt... Deutlich schwächer, solide 3.

unterhaltsam aber mit einigen längen. mal schauen was das nächste spider-man reboot bringen wird. 4+

Weird for me to say, but I actually prefer this series to the Sam Raimi version, mainly because Peter Parker isn't as annoying

In etwa auf dem gleichen Niveau wie der erste Teil. Man hat sich mittlerweile an die neuen Figuren gewöhnt, obwohl mir die Charaktere aus der alten Trilogie größtenteils immer noch lieber waren.

Die Geschichte ist in Ordnung und mischt bereits Bekanntes mit Neuem. Optisch ist der Film aber ein absolutes Highlight geworden.

Sollte es noch einen dritten Teil geben, ich bin gespannt auf diesen. Die offene Geschichte lässt ja noch genug Raum dafür.

So, nun ist auch dieses Reboot wieder Geschichte, höchste Zeit für den nächsten Spider-Man. Und genauso beliebig ist auch diese Geschichte, der Film bietet nix Neues, Unterhaltung ohne Tiefgang, ohne Langzeitwirkung. Knappe 4.

ein absoluter witz dieser film.
mal wieder davon abgeshen, dass die magurie-filme vollkommen ausreichend sind...
dieser bösewicht 'electro' ist sowas von unbedeutend.
hier wird nicht einmal ein drama angeboten.

harmloser film ohne spannung.

Eher mies. Nach gutem Beginn wird der Film immer unlogischer: Wieso gibt es auf den Strassen eine Massenpanik, bloss weil der Strom ausfällt?
Die Special Effects retten den blassen Film vor dem Absturz.

Fazit: *3+

Goil...

Mit Abstand der schlechteste der drei Spiderman-Filme. Doch Hoffnung ist in Sicht: Bei den Avengers ist der «neue» Spiderman in bester Gesellschaft.

Omg so heftig also ich meine der schluss alle die diesen Film schon gesehen haben wissen genau was ich meine. Echt traurig aber mega cool.

Electro ist lächerlich, aber ansonsten noch so okay.

Gerade Electro wertet den Film auf... Eines der besten Spider-Man des aktuellen Jahrhunderts

guter Film aber trauriges Ende

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Reviews
Fußball(er)-Sprüche
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
Eisenbahnlieder
Vergessene Kinderserien, Teil 4

NEUESTE REVIEWS

Brooke Fraser
Flags (S)
Jennifer Rush
Sidekick (S)
Barbra Streisand
I Can See It (S)
Barbra Streisand
Jenny Rebecca (S)
Barbra Streisand
Where Is The Wonder (S)
11 heute, 5409759 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Edgar Wallace: Der Hund von Blackwood Castle
Knives Out - Mord ist Familiensache
Blond
0 heute, 149804 total

Bücher:
FC Bayern hat verloren: Die schönsten Niederlagen von Bayern München
Daniel Roth
Woodwalkers (4). Fremde Wildnis
Katja Brandis
Neckarsturm (Vierter Fall für Wolfgang Treidler)
Thilo Scheurer

Games:
Grand Theft Auto: Vice City Stories
PSP
Battlefield 2042
Playstation 5
Red Dead Redemption II
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


804 Besucher heute
12 Member online

Members: !Xabbu, Bearcat, greisfoile, Lilli 1, meikel731, MichaelSK, nicolenium, Pottkind, remy, savagegrant, VNN, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.