DAS IMPERIUM SCHLÄGT ZURÜCK


Kino


DVD


Kino


Kino


Kino


Kino Special Edition 1997

Originaltitel The Empire Strikes Back
Alternative Titel
Star Wars: Episode V - The Empire Strikes Back [EN]
Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück [DE]
Genre Action | Adventure | Fantasy
Regie Irvin Kershner
Darsteller
Mark HamillLuke Skywalker
Harrison FordHan Solo
Carrie FisherPrincess Leia
Billy Dee WilliamsLando Calrissian
Anthony DanielsC-3PO
David ProwseDarth Vader
Peter MayhewChewbacca
Kenny BakerR2-D2
Frank Oz (Stimme)Yoda
Alec GuinnessBen (Obi-Wan) Kenobi
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1980
Laufzeit 124 min
Studio Lucasfilm, Twentieth Century-Fox Film Corporation
FSK 12
Kinostart CH (de)1980
DVD-Start2004
URL http://www.starwars.com/
Auszeichnungen
Oscar: Bester Ton 1981
Gregg Landaker / Steve Maslow / Peter Sutton / Bill Varney
Filmreihe
Das Imperium schlägt zurück (1980)

Nach der Zerstörung des Todessterns mussten die Rebellen von Yavin IV fliehen und einen neuen Stützpunkt suchen. Ihre Wahl fiel auf den Eisplaneten Hoth.

Drei Jahre nach der Zerstörung des Todessterns finden die unter dem Kommando von Darth Vader stehenden Teile der imperialen Streitkräfte durch Suchdroiden den Schildgenerator der Echobasis auf Hoth. Da der betreffende Suchdroid von Captain Han Solo und Chewbacca gesichtet und beschossen wird, eliminiert er sich selbst.

Commander Luke Skywalker wird währenddessen von einem Wampa, einem einheimischen Schneemonster, gefangen genommen und entkommt letztendlich nur mithilfe der Macht. Er schafft es jedoch nicht, aus eigener Kraft zur Echobasis zurückzukehren, da sein Tauntaun (ein einheimisches Reittier) von dem Wampa getötet wurde und er selbst zu geschwächt für den Fussmarsch ist. Während er kurz vor dem Erfrieren ist, weist ihn Obi-Wan Kenobi in einer Vision an, sich zum Dagobah-System zu begeben, wo sich Meister Yoda vor dem Imperium versteckt, damit Luke zum Jedi-Ritter ausgebildet werden kann. Kurz darauf wird Luke von Han Solo gerettet...

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.22 (Reviews: 62)Das Imperium schlägt zurück1980Irvin Kershner

Der Film von Irvin Kershner ist für mich der deutlich Schwächste der drei ursprünglichen "Star Wars"-Filme. Ich mag nicht, dass Luke Skywalker blind in sein Verderben rennt und dabei schwer verletzt wird und dass Han Solo am Schluss eingefroren wird, was den Film zu einem komischen Mittelding zwischen den beiden starken Teilen macht, ähnlich wie bei "Back to the Future". Insgesamt aber dennoch vorzügliche Sci-Fi-Unterhaltung, mit den üblichen Verdächtigen, Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels, Alec Guiness, Harrison Ford, Billy Dee Williams, David Prowse, Frank Oz, Kenny Baker und Peter Mayhew.

top

...sehr gut...

düsterer als " A new hope" und damit besser. Man hört zum ersten mal den "Imperial March" und Yoda wird eingeführt. Dazu der Satz der einschlägt wie Donnerhall:
Vader: "No, Luke. I am your father!"



Wie alle Star Wars-Filme: super!

Eine Klasse für sich!!!

einfach genial!!!
wie alle STAR WARS EPISODEN!!

käib kah

Kult, gilt für viele als bester teil. zurecht, wobei die trilogie durchweg gut ist, und Episoden 4-6 sich in Qualität absolut ebenbürdig sind
Zuletzt editiert: 04.12.2006 20:47:00

MEISTERWERK!!!

star wars eben!

4-. Der zweite Teil der ursprünglichen Triologie ist deutlich schwächer als sein Vorgänger, aber dank seiner Spezialeffekte durchaus sehenswert. Die Außenaufnahmen wurden in Norwegen gedreht.
Er erhielt zwei Oscars für die besten visuellen Effekte und den besten Ton. In den Kategorien beste Ausstattung und beste Musik ging er hingegen leer aus.

mochte ich ebenfalls von anfang an.

Deutlich besser als sein Vorgänger.

Stimmt, Episode V ist besser als sein Vorgänger. Alleine die Schlacht auf dem Eisplaneten Hoth ist ein Genuss für Aug und Ohr. Dazu wird die Beziehung Vader/Luke dramatisch auf die Spitze getrieben. Soap-Opera pur, aber eben richtig gut gemacht!

Der beste Teil der klassischen Trilogie.

Ich finde einfach keinen Zugang zu diesen Filmen

sensationell

Dieser Science-Fiction Hammer schlägt die konkurrenz einfach nieder

Einfach nur Geil!

damals begeistert, heute interessiert mich das überhaupt nicht mehr..

Mein Lieblingsfilm aus der klassischen Trilogie Reihe.
Besonders die Filmmusik von John Williams war schlicht weg grandios!

auch ein sehr guter scifi

kult !!!

hammer

sehr gute Unterhaltung

best episode

Starke Fortsetzung

El mejor de los seis episodios.

Genial!

Annehmbar

Nach all den Jahren zählt die alte Star-Wars-Trilogie immer noch zum Besten, was das Genre hervorgebracht hat. 4+

hammer so wie alle teile xD
am besten die szenen mit yoda xD "vergessen musst du das was früher du gelernt " haha ich find yoda einfach geiL xD
31.01.2009 13:40
FCB_39
Crew radioplay.ch

Sehr Guter Film!

Schlecht
Zuletzt editiert: 17.01.2010

Der großartigste Star Wars allerzeiten!

Eine eigene Liga.

Pompös aufgeblasenes Wild-West Abenteuer mit ein paar Flugzeugkämpfen, nur spielt sich das ganze Theater im Weltraum ab.
Zuletzt editiert: 16.01.2014 10:45:00

Dies war wohl der erste Star Wars-Film, den ich damals sah, dummerweise. Ich fand den Film nämlich schrecklich langweilig, halt die gesamten Szenen mit Yoda auf diesem Sumpfplaneten.

Inzwischen werte ich sie aber anders, da ich den Film nun mag in Bezug auf die Handlung der gesamten Reihe, auch wenn er für mich einer der schwächsten SW-Filme bleibt .. neben Episode 1.

Habe ich gestern nach langer Zeit mal wieder gesehen und ich war doch sehr positiv überrascht.
Von der Story brauch ich ja gar nicht zu sprechen, die ist eh Kult und wird hier spannend und ohne Längen (was bei dem zweiten Teil einer Trilogie nicht gerade üblich ist) weiterentwickelt.
Da ich die digital überarbeitete Special Edition gesehen habe, war ich halt wie gesagt doch sehr überrascht. Die Effekte haben sich doch deutlich positiv gesteigert, im Gegensatz zum ersten Teil und sehen weitaus weniger billig aus. Auch der Lichtschwerterkampf zwischen Luku und Vader war bei Weitem nicht so hölzern wie im ersten Teil der alten Trilogie.
Guter Film.

Einfach top, was den sonst!!!

Für mich klar der beste Star War-Teil. *6--

alle Teile bekommen eine 6.

Luke, Ich bin dein Vater!
Das Zitat kennen wohl die meîsten. Und jedes Mal wenn ich es sehe, muss ich lachen. Ich finde den zweiten Teil doch schon besser als der erste. Kampfszenen sind Hammer gemacht, das ganze ist düster erzählt und wird zusätzlich von einem Hammer Soundtrack umrahmt.

Des scènes d'anthologie dans cet épisode avec notamment le duel au sabre entre Luke et Dark Vador précédant la terrible révélation et la congélation de Han Solo.

Vor zehn Jahren wäre das hier zweifellos die 6 gewesen. Ich habe den Film (leider) viel zu oft gesehen, daher kommt da kaum noch Spannung auf. Auch wenn der Film, der wirklich gut gemacht ist (besonders die Wolkenstadt fand ich immer genial) dafür nichts kann.

Der Film gilt bei fast allen als das absolute Highlight der ganzen Saga, was ich angesichts der Entwicklung der Charaktere, der Einführung von Joda und der Dimension der Vater-Sohn-Beziehung auch verstehe. Aber mich hat die Erzähldichte nie zu 100% überzeugt, denn die Idee des getrennten Story-Verlaufs (Luke auf Dagobah / Han Solo auf Bespin) fand ich immer mühsam. Heute zolle ich der Weitsicht von Lucas aber Respekt. Auch viele schöpferische Details sind genial, wie z.B. der AT-AT All Terrain Armored Transporter, Lando Calrissian oder die Story des Kopfgeldjägers Bobba Fett im Auftrag von Jabba. Zudem ist der Action-Auftakt auf Hoth wirklich gelungen. Und es regnete auch hier zum 2. Mal Tricktechnik-Oscars für Industrial Light & Magic ILM.

Für die 80er ein krasses Trickpotential, die Kampfszenen (vor allem mit den Lichtschwertern) entwickelten sich im Vergleich zum 1. also 4. Teil deutlich weiter und insgesamt wirkt alles professioneller, weniger lächerlich. Gute Unterhaltung! Und nachdem man die Story einmal gesehen und durchschaut hat leider weniger spannend als viel mehr unterhaltsam bis ins komödiante. Kriege jedes Mal einen Lachkrampf, wenn ich ein paar von Vaders Schergen sehe und an Lord Helmchen denken muss. Mir war auch nicht bewusst, dass Yoda so ein freakiger Kauz ist. Und die Robots sind meine Lieblinge. Ich kann mich stundenlang über C3POs Professorengehabe und den süßen R2D2 Knirps kaputt lachen.

Zusammen mit Teil 3 (eigentlich ja inzwischen 6^^), der beste Star Wars!!

Einfach nur genial - alles Andere wurde weiter oben bereits ausführlich besprochen...

Besser als ichs in Erinnerung hatte.
Die Atmosphäre ist klasse.

Insgesamt jedoch etwas schlechter als Episode IV.

A masterpiece, technically the best of the series but not my favorite

Ich wurde danach kein Junkie, nachdem ich den Film Ende der 80er auf VIdeo sah.


Gute Fortsetzung.

Goil...

Ein sehr guter Film - finde ich von der ersten drei Filmen aber am Schwächsten, zu viel Weltraum-Schießerei und Fliegerei, finde ich eher unspannend.

Auch diesem Teil gebe ich eine 6.

Von mir gibt es knapp eine 4.

Ganz okay. Hat mir besser gefallen als der erste Teil.

Ein düsterer Zwischenteil, aber mit der Hoffnung auf den nächsten Teil. Solche Enden habe ich nicht so gern. Der Film ist aber top!

ein sehr spannender Film

Die Action-Scenen im Eis haben mir sehr gut gefallen. Die Story ist etwas mau!

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Lustige Reviews, Teil 8
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
Vorurteilsbehaftet: Filme, die Ihr n...
Heute vor ... Jahren
Populäre Musikirrtümer

NEUESTE REVIEWS

Eva Simons & Sidney Samson
Escape From Love (S)
Maria Voskania
Zwischen Himmel und Hölle (S)
Udo Jürgens
Wo ist der Sommer geblieben (S)
Nik Kershaw
Dark Glasses (S)
Uta Bresan
Am Meer (S)
668 heute, 5777164 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Code 8 - Teil II
Kuck' mal wer da spricht
Das Geständnis
8 heute, 157180 total

Bücher:
Ferien mit Faschisten
Tom Liehr
Mutterherz (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 13)
Tess Gerritsen
Wie ausgewechselt: Verblassende Erinnerungen an mein Leben
Rudi Assauer, Patrick Strasser

Games:
Rock 'n' Roll Racing
Super NES
LawBreakers
Playstation 4
Jazzpunk: Director's Cut
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


15213 Besucher heute
15 Member online

Members: !Xabbu, Besnik, fabio, Felix23, FTA, Lefteris, Maxx78, RailMat, remy, Silvaheart, southpaw, Steffen Hung, Uebi, Widmann1, Zephur
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.