LAUREL & HARDY - IN DER FREMDENLEGION


DVD

Originaltitel The Flying Deuces
Alternative Titel
Fliegende Teufel [DE-DE]
Fliegende Teufelsbrüder [DE-DE]
Aus Liebeskummer in der Fremdenlegion [DE-AT]
Die beiden Fremdenlegionäre [DE-AT]
Dick und Doof in der Fremdenlegion [DE-AT]
Genre Comedy | Drama
Regie A. Edward Sutherland
Darsteller
Stan LaurelStan Laurel
Oliver HardyOliver Hardy
Jean ParkerGeorgette
Reginald GardinerFrancois
Charles MiddletonCommandant
Jean Del ValSergeant
Crane WhitleyCorporal
James FinlaysonJailor
Monica BannisterGeorgette's Girl Friend
Bonnie BannonGeorgette's Girl Friend
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1939
Laufzeit 69 min
Studio Boris Morros Productions
FSK 6
Kinostart CH (de)30.01.1951
DVD-Start20.05.2010
Filmreihe
Laurel & Hardy - In der Fremdenlegion (1939)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.16 (Reviews: 6)Laurel & Hardy - In der Fremdenlegion1939A. Edward Sutherland

Kommt auch sehr gut, braucht allerdings ein paar Minuten Anlauf diese Episode.

Ein eher mittelmässiger Film des Duos - am ehesten bleibt noch der Schlussgag in Erinnerung, wobei ich das Ende, mit Ollie als ziemlichem Verlierer, schon als Kind ziemlich schade und etwas wenig passend fand. Leicht abgerundete 4.

Es gibt zwar bessere Filme mit diesen beiden wunderbaren Komödianten, trotzdem hat dieser Film mit seinem leicht anarchistischen Unterton seine Momente.

Durchschnittliche Komödie der beiden. Highlight ist für mich der im Gefängnis harfespielende Stan.

Es macht mir den Anschein, als ob er in den letzten Jahrzehnten einer der am meisten ausgestrahlten Dick-und-Doof-Fime gewesen ist. Von daher müßte ich ihn ganz klar gesehen haben, mehrfach sogar.

Was ich so mein zu wissen aus der schalen Erinnerung:

Die Zwei sind so wie immer, aber das Ganze Drumherum interessiert keinen.

Filme mit den Beiden, die ich wesentlich früher sah, noch in meiner Kindheit machten mehr Spaß.

Wäre natürlich dann die Frage, woran liegts. Und das wird man wohl nicht mehr auf die Kette kriegen.

Ich habe den Film sicher schon 2-3mal gesehen, aber das letzte Mal vor mindestens 30 Jahren. Damals hätte ich dem sicher 5 oder 6* vergeben, aber heute war mir doch ab und zu sogar etwas „langweilig“, was bei Stan und Ollie sonst nicht oft passiert. Beste Szenen für mich: im Flugzeug am Schluss (inkl. Pferd…) und am Fluss beim „Selbstmordversuch“.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

ABBA, Teil 3
Gute Band, schlechtes Album
Willy Finlayson (+ 24. Januar 2024)
Gerd Roggensack († 17. April 2024)
Wichart von Roell († 16. April 2024)

NEUESTE REVIEWS

Mr. Big
Road To Ruin (S)
Stray Cats
Jeannie, Jeannie, Jeannie (S)
Smokie
Stranger (S)
Smokie
Going Home (S)
Sousa's Band
Stars And Stripes Forever March (S)
313 heute, 5755519 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Weissbier im Blut
Eine Prise Portugal
Lloronas Fluch
9 heute, 156694 total

Bücher:
The Rolling Stones - Die Audiostory
Michael Herden
Eisige Stille: Ein Mara-Billinsky-Thriller (Band 8)
Leo Born
Zimt und zurück - die vertauschten Welten der Victoria King Band 2
Dagmar Bach

Games:
Pac Man: Championship Edition 2 Plus
Switch
Sim City 2000
Super NES
Quest For Glory: Shadows Of Darkness (Quest For Glory 4)
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


3609 Besucher heute
19 Member online

Members: BingTheKing, charlyb, Chuck_P, gartenhaus, goetti, janvh, Kanndasdennsein, Lilli 1, Pottkind, RentnerHD, Rewer, Richard (NL), ShadowViolin, Snoopy, SportyJohn, Steffen Hung, UdoBrinkmann, Uebi, ultrat0p
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.