ARIELLE, DIE MEERJUNGFRAU


Kino


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel The Little Mermaid (2023)
Genre Adventure | Family | Fantasy
Regie Rob Marshall
Darsteller
Halle BaileyAriel
Jonah Hauer-KingPrince Eric
Melissa McCarthyUrsula
Javier BardemKing Triton
Jude AkuwudikeJoshua
Noma DumezweniQueen Selina
Kajsa MohammarKarina
Lorena AndreaPerla
Daveed Diggs (Stimme)Sebastian
Jacob Tremblay (Stimme)Flounder
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2023
Laufzeit 135 min
Studio The Walt Disney Company Switzerland GmbH
Kinostart CH (de)25.05.2023
Kino Deutschschweiz Wochen: 12 / Besucher: 47371
Kino Romandie Wochen: 1 / Besucher: 27361
Soundtrack The Little Mermaid [2023]
Songs Eric's Decision (Alan Menken)
Finale (Alan Menken)
Triton's Kingdom (Alan Menken)
Vanessa's Trick (Alan Menken)
The Scuttlebutt (Awkwafina and Jacob Tremblay)
Under The Sea (Daveed Diggs and Cast)
Kiss The Girl (Daveed Diggs, Awkwafina, Jacob Tremblay and Ensemble)
For The First Time (Halle Bailey)
Part Of Your World (Halle Bailey)
Wild Uncharted Waters (Jonah Hauer-King)
Fathoms Below (Jonah Hauer-King, John Dagleish, Christopher Fairbank and Ensemble)
Poor Unfortunate Souls (Melissa McCarthy)

Arielle, die jüngste und eigenwilligste Tochter von König Triton sehnt sich danach, mehr über die Welt jenseits des Meeres zu erfahren und verliebt sich bei einem Besuch an der Oberfläche in den attraktiven Prinz Erik. Obwohl Meerjungfrauen der Umgang mit Menschen verboten ist, muss Arielle ihrem Herzen folgen. Sie geht einen Pakt mit der bösen Meerhexe Ursula ein. Dieser gibt ihr zwar die Chance, das Leben an Land kennenzulernen, bringt aber letztlich ihr Leben - und die Krone ihres Vaters - in Gefahr.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.55 (Reviews: 9)Arielle, die Meerjungfrau2023Rob Marshall

Nach all dem Sport und der Häme, den schlechten Kritiken, ging ich mit sehr, sehr, sehr niedrigen Erwartungen ins Kino.

Das Negative:
Die künstliche Optik, die mittelmäßigen, teilweise sogar schlechten CGI Effekte, die geschriebenen Songs, die der Film wirklich nicht gebraucht hätte und ihn nur in die Länge ziehen (ist eine Laufzeit von 135 min wirklich notwendig?), die aufgesetzte Diversity zum Ende.

Das Positive:
Die Darsteller sind sehr gut. Halle Bailey ist sehr apart und meines Erachtens eine sehr gute Wahl für die Rolle, ebenso Melissa McCarthy als Seehexe Ursula. Der Unterhaltungswert stimmte und das Finale war zum Glück gut animiert.

Als Fan des Originals, welche ich als Kind und auch als Erwachsene bestimmt 40mal gesehen habe ist dieser Film eine Enttäuschung, nicht wegen der Hautfarbe welches dann wieder mit Rassismus verbunden wird (was mehr damit zu tun hat dass man berühmte Charaktere ändern muss um es anderen Recht zu machen ). Nein, die Hautfarbe bzw die Änderung der Arielle ist nicht der Grund warum der Film in meiner Sicht schlecht ist, im Gegenteil, die Schauspielerin ist das beste am Film. Sie hat eine gute Stimme und hat den Charakter von Arielle gut rübergebracht. Dieser Film hat aber im allgemeinen wenig Herz, die Chemie zwischen Arielle und Erik stimmt nicht. Ursula sieht mehr wie eine Theaterfigur aus als eine unheimliche Meereshexe, Fabius und Sebastian sehen so realistisch aus dass es Charme verliert. Das ganze Meer ist düster, die CGI Animationen sehen aus wie vor 10 Jahren. Das beste am Film ist die Hauptdarstellerin und die Musik.

Echt gut👍🏼
Gute Hauptdarstellerin einfach Fabius sieht zu echt aus🙃

Gelungene Realverfilmung von Arielle, die erstaunlich nah am Original ist. Gefällt mir sehr gut!

Nur mittelmässig, verstehe denn Hype nicht so ganz.

THE LITTLE MERMAID (2023):

Die Vorlagen sind das Märchen "Den lille Havfrue" des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen von 1837,
sowie der Disney-Trickfilm "The Little Mermaid" von 1989.

Arielle, überzeugend gespielt und gesungen von der sehr talentierten Halle Bailey, ist eine junge σειρήν.

Thematisch erinnert die Geschichte an das Höhlengleichnis (erschienen in der Πολιτεία um 375 v. Chr.) von Πλάτων.

WERTUNG: 9/10
FAZIT: Wunderschöne Verfilmung der Animations-Vorlage und zeitlosen Geschichte mit sehenswerter CGI-Unterwasserwelt.

Ich finde der Film ist gut ,aber sehr ähnlich wie der Zeichentrick-Film. Aber der Film hat eine gute 5 verdient.
Zuletzt editiert: 05.08.2023 21:28:00

Nachdem ich soviel schlechtes im Voraus gehört habe, war ich überrascht, wie gut der Film doch war.

Sehr schöner Disney Streifen.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Reviews, Teil 2
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
EM Tippspiel 2024
Seltsame Liedtitel
Eisenbahnlieder

NEUESTE REVIEWS

Majestic x The Jammin Kid x Céline Dion
Set My Heart On Fire (S)
Rockin' Horse
I'm Trying To Forget You (S)
Nelly Furtado
Wait For You (S)
Calvin Harris feat. Tinashe
Dollar Signs (S)
Calvin Harris feat. Gwen Stefani
Together (S)
198 heute, 5789824 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Flaschenpost
Die Märtyrerin
Eine Komödie aus Franken: Die spanische Fliege
4 heute, 157538 total

Bücher:
Endlich noch nicht angekommen
Désirée Nosbusch
Umstrittene Wahrheit
Hans Küng
Das Buch der seltsamen neuen Dinge
Michel Faber

Games:
Paperboy 64
Nintendo 64
Milon's Secret Castle
NES
Tennis
NES

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


3866 Besucher heute
14 Member online

Members: !Xabbu, Bolt2008, Chuck_P, Effluvium1, Felix23, fleet61, Lilli 1, Matzebear79, Richard (NL), Schiriki, sushi97, trekker, ultrat0p, user69
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.