MATRIX


DVD


Kino


Kino


Kino Teaserposter

Originaltitel The Matrix
Genre Action | Sci-Fi
Regie Andy Wachowski, Lana Wachowski
Darsteller
Keanu ReevesNeo
Laurence FishburneMorpheus
Carrie-Anne MossTrinity
Hugo WeavingAgent Smith
Gloria FosterOracle
Joe PantolianoCypher
Marcus ChongTank
Julian ArahangaApoc
Matt DoranMouse
Belinda McClorySwitch
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1999
Laufzeit 136 min
Studio Warner Bros. Pictures, Silver Pictures, Village Roadshow Pictures
FSK 16
Kinostart CH (de)18.06.1999
DVD-Start2000
Kino Romandie Wochen: 1 / Besucher: 1810
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 3 / Peak: 16
Auszeichnungen
Oscar: Bester Schnitt 2000
Zach Staenberg
Oscar: Bester Ton 2000
David E. Campbell / David Lee / John T. Reitz / Gregg Rudloff
Oscar: Bester Tonschnitt 2000
Dane A. Davis
Oscar: Beste visuelle Effekte 2000
Steve Courtley / John Gaeta / Janek Sirrs / Jon Thum
Filmreihe
Matrix (1999)
Animatrix (2003)
Soundtrack The Matrix
Songs My Own Summer (Shove It) (Deftones)
Ultrasonic Sound (Hive)
Rock Is Dead (Marilyn Manson)
Prime Audio Soup (Meat Beat Manifesto)
Bad Blood (Ministry)
Look To Your Orb For The Warning (Monster Magnet)
Spybreak! (Propellerheads)
Wake Up (Rage Against The Machine)
Du hast (Rammstein)
Clubbed To Death (Rob D)
Dragula (Rob Zombie)
Mindfields (The Prodigy)

Der Hacker Nero wird übers Internet von einer geheimnisvollen Untergrund-Organisation kontaktiert. Der Kopf der Gruppe - der gesuchte Terrorist Morpheus - wieht ihn in ein entsetzliches Geheimnis ein:
Die Realität, wie wir sie erleben, ist nur eine Scheinwelt. In Wahrheit werden die Menschen längst von einer unheimlichen virtuellen Macht beherrscht - der Matrix, deren Agenten Nero bereits im Visier haben ...

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.79 (Reviews: 124)Matrix1999Andy Wachowski

...stark...

Sensationell und wegweisend was Special FX angeht. Tolle Schauspieler auf dem Höhepunkt ihrer Karrieren. Mit einer der besten Filme aller Zeiten

Wenn nicht DER beste Film aller zeiten

Matrix ist ein Meisterwerk!!

geht so

great freakin effects

Gute Effekte, guter Film, aber es gibt Besseres

Diese Art Filme gefällt mir gar nicht. Bin eingeschlafen dabei

Kult

Dito

fett

Ziemlich überdrehte Darstellungen. Ich fand den Film einer der schlechtesten aller Zeiten.

Kult! eindeutig der beste der 3

der war noch gut

stark

Mein unangefochtener Lieblingsfilm. Was ist Realität?

Kult!

die anderen sind besser!

Noch nie zuvor gesehene Specialeffects! genial! Ganz klar der beste Teil!

stark. gute story. wenn ich da an teil 2 und 3 denke, die alles kaputt gemacht haben, was das phenomen "matrix" an sich hatte.

Mein Ding war das auch nicht. Technisch brilliant, Schauspieler gut ... aber ansonsten krude Story, zu brutal und eben sehr technisch.

der absolute wahnsinn.

Kult-Film, Meilenstein des Sci-Fi-Kinos und des Kinos überhaupt.

Der Film hat das gewisse etwas, doch der ganze Hype, welcher um diese Serie gemacht wird, kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Zuletzt editiert: 06.03.2005 13:11:00

Matrix I,
einer der wahrscheinlich besten Filme aller Zeiten!!!!!!!!!!!!!!!



was man leider von den beiden Nachfolger II und III nicht mehr behaupten kann

schade fürs Geld!

naja, gut wäre er wahrscheinlich schon, leider bin ich zu blöd um ihn zu kapieren...

Nun ja, das Ding mit der Realität und der Matrix ist schon interessant, aber sehr originell finde ich den Film dennoch nicht. Ein wenig "Men in Black", ein wenig "Crouching Tiger, hidden Dragon", dazu die Idee der Holodecks von Star Trek und vieles sinnloses Gebrabbel - und schon glauben viele Leute, es sei ein guter Film. Für mich sehr enttäuschend, unlogisch - und die Szenen, in denen die Maschinen das Schiff jagt, sind fast schon lächerlich.

Einfach geil!

Einer der besten Filme der letzten Jahre. Wahnsinniges Drehbuch mit einem komplexen Plot. Einziger kleiner Minuspunkt, sind die vielen Effekte gegen Ende, die dem Verlauf der Story aber nur geringfügig schaden zufügen!

ok

ein revolutionärer film, der (nicht wie folgenden teile) nicht nur im effektbereich brilliert.
einer der besten filme überhaupt.

genial!! Super Handlung, super schauspieler, super special-effects,....

Spitzenklasse

1 A spannend, gut, unrealistisch....was will man mehr?

grandios

genial

mehr als ne zwei gibts nicht. Diese Schläuche im Kopf und Insekten Im Bauch, die daugen mir wirklich nicht.
Die Hysterie um die Filme kann ich nicht verstehen!

EINE AUFGERUNDETE 5 WEIL DIE SPEZIAL EFFEKTE HABEN WIRKLICH GESCHICHTE GESCHRIEBEN... JETZT HAT ES FAST IN JEDEN FILM EINE SOLCHE SZENE....

nid so miis...

Fand ich am ersten Mal ziemlich schrecklich weil ich nix checkte (hatte besseres zu tun:p), aber beim 2. sehen hab ich den Film 100% verfolgt und auch gecheckt=)
Zuletzt editiert: 17.07.2006 00:09:00

GUT

wirklich cooler Keanu und ziemlich geile Spezialeffekte

Gut! Die Fortsetzungen sind überflüssig...

tolle idee, super umgesetzt... ist halt gar nicht mein genre. 5 sterne sind trotzdem drin.

Einfach der Wahnsinn!!! Ich liebe Keanu i dieser Rolle!
The Best!!!! Wow

Free your mind!
Zuletzt editiert: 16.08.2014 09:47:00

super. geniale idee.

genialer film!

geniallll

Kann ich nichts mit anfangen!!

Philosophie für die breite Masse. Der Film ist mir zu langatmig...einmal gesehen und nie wieder.
Hähä okay 2x gesehen - einmal im Kino und einmal auf DVD. Im Kino war ich sturz besoffen und musste meine Pizza Napoli übergeben auf die vordere Sitzreihe *peinlichpeinlich*. Roch danach ziemlich streng nach frischer Kotze im Saal. Zur Pause hatte mich der Ordner dann rausgeworfen.

Unglaublich philosophisch der Film... LOL!

Dennoch unterhaltsam.

besster Teil der Trillogie... etwas peinlich find ich die "flug-szene" am schluss. ansonsten wirklich stark

DER hammerfilm!!!

Sicher Hammer Special Effects und auch interessante Denkanstösse, doch ich mag Keanu Reeves nicht sonderlich.
Die Fortsetzungen waren echt grottig....

Anfangs 0 Interesse den Film zu sehen...bis es dann doch soweit war...gefällt mir recht gut..tolle specialeffekte, szenen und geniale Schauspieler (jeder in seiner Hinsicht)!!!

GenialeStory, teilweise aber leicht schwerfällig
Zuletzt editiert: 21.04.2007 11:42:00

Mir gefällt der auch.. Man muss aber für die komplexe Story offen sein, weil es nicht schwer fällt nix zu raffen... Auch ein sehr stylischer Film... Coool.

naja

Nah ja die Thematik die da gespielt wird,SF eben.Gute Szenen
im Film.Aber als ganzes überzeugt mich es weniger.

alle paar jahre kommt ein film der die kinowelt revolutioniert, "the matrix" war definitiv ein solcher film. das meisterwerk wurde mit 4 oscars ausgezeichnet! zwei absolut missratene fortsetzungen folgten.
Zuletzt editiert: 04.04.2007 23:02:00

Bahnbrechend in Sachen Spezialeffekte, ein Meilenstein des SciFi-Films.

das krasse gegenteil von speed 2:

1. total geile story
2. geniale kamera
3. gute schauspieler
4. hammer spezialeffekte.... so ziemlich jeder film, der nach matrix gedreht wurde, muss sich mit diesem meisterwerk vergleichen lassen, was spezialeffekte angeht... und die wenigsten filme können dem vergleich standhalten. wie oft habe ich schon jemanden sagen hören, wenn wir einen film guckten: "mensch, das is ja genai wie in matrix!"

zweifelsohne einer der einflussreichsten filmen der jüngeren zeit.

leider kam dann wer auf die idee, aus der ziemlich abgeschlossenen story eine trilogie zu drehen... was den mythos, der sich um diesen film drehte, ziemlich schnell zerstörte, da die fortsetzungen schlicht nicht mit dem original schritthalten können. tja.

Einen Meilenstein des Kinos sah ich daran nicht

..nie wieder..

langweilg und unrealistisch!

dieser Film fesselt einen so in den Fernsehsessel, dass man ganz schnell vergisst, dass das alles unrealistisch ist!!!

meisterwerk. bist du der auserwählte.? für mich hat das ganze, in anführungszeichen durchaus einen tieferen sinn. natürlich ist der film so unrealistisch, das ist klar--aber ,es gibt im übertragenen sinn die matrix = von dieser welt. und die freiheit = nicht von dieser welt. die" programmierten" sind diese, die sich vom geist dieser welt vereinnahmen lassen. die in freiheit lassen sich von einem anderen geist beeinflussen.
Zuletzt editiert: 17.06.2007 22:02:00

Einfach nicht meine Welt...

Einer der besten Filme des letzen Jahrzehnts meiner Meinung nach. Er hat für mich richtig Kult Status.

Kult. Der Erste Teil ist allerdings der beste.

Der Ruf, der diesem Film vorauseilt, ist besser als das Werk selber.

Kann man immer wieder schauen.. nette Szenen, gute Dialoge, ordentliche Action - eigentlich Kult!

hat mir sehr gefallen. ein kleiner abzug wegen kleiner übertriebener details.

Kult!!

Der zweite und dritte Teil dafür eher entäuschend!

warum der so ein erfolg war ist mir ein rätsel..überhaupt nichts besonderes..

sehr cooler film

Gesamtnote für die Trilogie als Metapher zur Entwicklung der bereits etablierten künstlichen Intelligenzen "Konzerne, Staaten, Verbände".

Unterhaltsam, mehr nicht.

was für ein kompletter Schwachsinn!
und wenn man diesen Film nicht gut findet, dann muss man sich noch anhören, man habe ihn halt nicht begriffen...
ok, die Idee mit der Matrix an sich ist ja noch gut.
Aber warum sollte ein normaler Mensch denn wieder in diese Matrix zurückkehren, wenn er sie verlassen hat? Und würde ein normaler Computer, der einen "Spieler" loswerden möchte, diesen nicht einfach töten, sobald dieser sich "einloggt"? Es wäre doch gar nicht nötig, ihn zu bekämpfen?

Der 1.Teil war innovativ, dabei hätte man es aber auch belassen sollen.
Zuletzt editiert: 16.10.2009 23:20:00

na ja, nicht meine genre

guter film. unterhaltsam.

Die Idee ist ok. Ansonsten deutlich überbewertet.

Sehr guter und unterhaltsamer Sci-Fi Film mit schönen Kampeinlagen und meiner Meinung nach guter Story.

Zwar wurde viel vom Anime "Ghost in the Shell" abgeguckt, aber das geben die Brüder ja selber zu.

Für ne 6 reichts!

Die Action ist toll, aber für die Story bin ich wohl etwas zu doof >.<

Macht schon Spass der oberschnuckeligen, wenn auch etwas krummbeinigen Carrie-Anne Moss in Lederkluft beim Fighten zuzuschauen. Gut, und Laurence Fishburne sieht man auch immer gerne bei der Arbeit zu.
Aber ich verstehe den Film einfach nicht, ausser, dass es irgendwie um Gut gegen Boese geht.
Meine Memo-Box ist TagUndNacht geoeffnet ....
.... wer mir erklaert, was da eigentlich laeuft, kriegt mehr als dreieinhalb Sterne.

Hab den Film nochmal angeschaut, um die guten Bewertungen zu verstehen und zu sehn ob ich nicht falschliege.
Aber nach einer Stunde konnte ich schon nicht mehr und musste abschalten.
Mein endgueltiges Fazit: der Film besteht im wesentlichen aus den gleichen sich immer wiederholenden Kampfszenen und ist insgesamt langweilig.
Entsprechend Herabstufung auf 2*

Zuletzt editiert: 11.10.2008 16:22:00

Esta película tiene dos grandes méritos: primero, el guión que es genial. Y segundo, los efectos especiales, que fueron novedosos y marcaron un antes y un después en cuanto a efectos visuales.

Wohl wahrscheinlich einer der besten Filme, die es je gegeben hat. Leider konnten die Nachfolger das Niveau nicht ganz halten. Aber mit teils revolutionären Specialeffects, HAMMERGEILE Kampf- und Actionszenen, der ist schon krass.

Spitzeneffekte, auch alles andere filmtechnisch auf höchstem Niveau. Die erste Viertelstunde finde ich aber ziemlich anstrengend und storymäßig überladen. Unter dem Strich nicht meine Film-Welt.

und was ist jetzt die matrix. die fortsetzungen hab ich gleich nicht mehr angeschaut

Super

Ein genialer Film!
24.11.2008 03:40
FCB_39
Crew radioplay.ch

Sehr Gut!

Toll!

Wunderbar, hintergründiger Sci-Fi-/Action-Streifen.

...super! Wer Realität will muss halt ins Theater.

Da mir dieser Teil schon nichts sagte sah ich mir auch die anderen nie an.

ein guter film mit guten schauspieler und tollen effekten..

Schlicht ein Stück Filmgeschichte. Die Geschichte gut, die Filmtechnik wahnsinn.
Eine Philosphy meets Sci-Fi Action Thriller Trillogie, der ganz anderen Art mit Mindblow Garantie und viel Stoff zum drüber nachdenken.
Zuletzt editiert: 27.01.2023 21:30:00

Gut

Meisterwerk, definierte den Standard!

stark

dito velvet underground. "Matrix" setzte Massstäbe in vielerlei Hinsicht. Den Mythos mit Fortsetzungen zu zerstören, war in der Tat einer der schlechtesten Strategien (aber Hollywood wird bekanntlich irgendwann noch an seinen Sequels zu Grunde gehen).
Selbst wenn für viele - als durchaus nachvollziehbare Einstellung - die Story zu wirr und zu unschlüssig ist: Man muss das Ganze wie all die Zeitreise-Stories in der Filmgeschichte betrachten - auch da geht die Logik nie auf. Was "Matrix" über alle Zweifel erhebt, ist sein State of the Art und der unvergleichliche Stil, sei es bei Kamerawinkel, Set-Design, Kampfszenen, Schauspieler, Plot-Idee und Farben/Licht/Formen. Alles ästhetisch unerreicht und deshalb gibt es nur eins: Ne 6.

gut gemacht, spannend

ich glaube ich bin die Einzige auf der Welt die diesen Film nicht gut gefunden hat.

irgendwie wollte ich es immer anschauen aus neugier,aber irgendwie hat es wahrscheinlich kein so grosses Interesse in mir erweckt,dass ich es nie zu ende anschauen konnt.....naja

Nach 14 Jahren habe ich es endlich geschafft, mir diesen Science-Fiction-Klassiker anzusehen, von dem alle immerzu reden. Bislang dachte ich immer an rechteckige Zahlenschemata, wenn ich das Wort "Matrix" hörte.

Zwar hat mich "The Matrix" nicht genug begeistert, um diese mathematische Assoziation zu entknüpfen, aber gut ist dieser Film selbstverständlich. Großartig ist beispielsweise die Szene, in welcher Neo "neu geboren" wird sowie die Reisen in die bizarren Scheinwelten. Auch das seltsam normal wirkende Orakel hat Eindruck hinterlassen. Somit ist "The Matrix" ein bildreiches Spektakel mit einer interessanten, erschreckenden Idee, das nicht wenig an Spannung zu bieten hat.

Weniger gefallen haben mir diese Kampfszenen. Ich weiß durchaus, dass gerade diese zum Kult des Films beitragen, aber ich persönlich kann damit überhaupt nichts anfangen - ich finde das einfach langweilig.

Somit verleihe ich auch knapp keine 6, weil mich der Film einfach nicht in dem Ausmaß geflasht hat, wie ich gehofft hatte. Trotzdem völlig zurecht ein Film, über den man immer noch viel spricht.

I liked this movie better when it was called "alice in wonderland"

Nicht mein Genre, trotzdem gesehen, faszinierend.

habe mir den film jetzt auch angesehen.
hätte es aber dann doch sein lassen können.

große und seltsame typen, mit waffen....und einer story die jedem verschwörungstheoretiker gefallen dürfte.

ami-blödsinn mit gesalbten sprüchen.
'du weißt warum du hier bist...die zeit läuft gegen uns...bla bla'

Insgesamt betrachtet ein ganz guter Film. Dennoch konnte ich den maßlosen Hype um diesen Film nie so richtig nachvollziehen... 4+

Originelle Idee, spektakulär umgesetzt. Wurde später bei INCEPTION in ähnlicher Art wieder aufgegriffen.

Geniale Idee, gut umgesetzt. Heute gäbe es kaum noch öffentliche Telefonkabinen für den Ausstieg :)
Einzig merkwürdig ist, dass Nero, nachdem er rausgehackt wurde, top fit ist, obwohl er seit Geburt nur gelegen ist.

Nicht so mein Fall. Aber wurde dann doch noch etwas spannend.

Spitzen Film

Nicht wirklich mein Genre und möglicherweise habe ich auch nicht alles kapiert. Vielleicht müsste ich den Film wieder einmal sehen.

Geniale Story. Top umgesetzt. Man glaubt gar nicht, dass der Film bereits 1999 erschienen ist.

Immer wieder gerne...

Was hat mich dieser Film beim ersten mal geflasht und er ist noch heute grandios. Die Kombination der Effekte, Sprüche, des Styles und der überaus geniale Soundtrack blasen einen heute noch weg.

Ein absoluter Kultfilm.

Diesen Film fand ich richtig gut.

Ein richtiger Kultfilm! Die Ausweichmanöver "in Zeitlupe" wurden mit diesem Film so richtig lanciert und kommen heute immer wieder mal vor in anderen Filmen.

Werkelijk, ik vond er niks aan.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Heute vor ... Jahren
Wintersport (Ski / Snowboard / ...) ...
Die Flippers & Olaf Malolepski
Vergessene Kinderserien, Teil 4
Tom Verlaine (28. Januar 2023)

NEUESTE REVIEWS

Mad'House
Space 99 (S)
Wet Willie
Trust In The Lord (S)
Mad'House
Papa Don't Preach (S)
Vivian O'Neill
Ich fühl' wie du (S)
Ayliva feat. Mero
Sie weiß (S)
434 heute, 5490138 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Men In Black: International
Sag' kein Wort!
Thriller - Ein unbarmherziger Film
4 heute, 151350 total

Bücher:
Das magische Baumhaus junior - Kleines Känguru in Gefahr Band 18
Mary Pope Osborne
Illuminati
Dan Brown
Teufelskreuz: Ein Joesi-Prokopetz-Krimi
Joesi-Prokopetz

Games:
Croc's World
Switch
Elemental Master
Mega Drive
Wario's Woods
Super NES

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


14235 Besucher heute
21 Member online

Members: AllesOderNix2023, BingTheKing, bluezombie, Coolneu, edmalosu, fakeblood, Frank2873, FranzPanzer, greisfoile, jones, Kanndasdennsein, Nikkershaw, rhayader, sbmqi90, southpaw, Steffen Hung, Trekker, vancouver, Voyager2, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.