THE RAILWAY MAN - DIE LIEBE SEINES LEBENS


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel The Railway Man
Genre Biography | Drama | Romance
Regie Jonathan Teplitzky
Darsteller
Jeremy IrvineYoung Eric
Colin FirthEric
Stellan SkarsgårdFinlay
Nicole KidmanPatti
Michael MacKenzieSutton
Jeffrey DauntonBurton
Tanroh IshidaYoung Takeshi Nagase
Bryan ProbetsMajor York
Tom StokesWithins
Tom HobbsThorlby
alle anzeigen
Land Schweiz | Vereinigtes Königreich | Australien
Jahr 2013
Laufzeit 116 min
Studio Ascot Elite
Kinostart CH (de)11.09.2014
Kino Deutschschweiz Wochen: 2 / Besucher: 2734
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 2 / Peak: 16

Leinwandadaption des gleichnamigen autobiographischen Romans von Eric Lomax: Der schottische Offizier Eric Lomax (Colin Firth) wird im zweiten Weltkrieg von den Japanern gefangen genommen und in ein Camp nach Thailand verfrachtet. Dort wird er wie viele andere Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter gezwungen, den Bau der Todeseisenbahn, auch Death Railway genannt, voranzubringen. Lomax wird gefoltert und erleidet schreckliche Qualen. Zurück aus dem Krieg schafft er es auch Jahre danach nicht, die Pein zu vergessen und das Trauma zu bewältigen. Er sinnt auf Rache. Seine zweite Ehefrau Patricia Wallace (Nicole Kidman) hilft ihm bei der Aussöhnung mit seiner Vergangenheit und seinen Peinigern.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 2)The Railway Man - Die Liebe seines Lebens2013Jonathan Teplitzky

Kaum zu glauben, dass dieser Film auf einer wahren Begebenheit beruht, nicht wegen der ungemeinen Brutalität im japanischen Kriegsgefangenenlager, sondern dass sich die beiden Widersacher versöhnten.
Colin Firth spielt wie immer überzeugend, Nicole Kidman ist eher Beiwerk. Insg. fesselt mich der Film nicht richtig, bin mittlerweile wohl zu sehr Serien gewohnt.

Und wieder eine Trouvaille mit Colin Firth. Die auf Fakten beruhende Geschichte wird sehr eindrücklich dargeboten, wenn auch zeitweilen etwas zähflüssig. Man unterschätzt den Film zu Beginn, genau wegen seiner Schwerfälligkeit. Die Versöhnung zwischen Eric Lomax und seinem Peiniger Takashi Nagase im ehemaligen Kriegsgefangenenlager in Thailand berührt sehr und hat eine universelle Botschaft, auch v.a. hinsichtlich Umgang mit Traumata. Das fand ich emotional sehr eindrücklich gemacht, selbst wenn die Läuterung etwas glatt rüberkommt. Colin Firth spielt dies einmal mehr brilliant, während Nicole Kidman nur Staffage ist.
Selten dämlich ist mal wieder der deutsche Titel "Die Liebe seines Lebens" > das schiesst komplett am Ziel und Inhalt des Films vorbei und gaukelt einen Liebesfilm vor, obwohl es hier um ein subtiles Kriegsdrama geht. Abgerundete 4.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Sprechende Namen
ABBA, Teil 3
Die Flippers & Olaf Malolepski
Flieg mit mir - in die Schlagerstrat...

NEUESTE REVIEWS

Thomas Anders
Songs That Live Forever (S)
Kansas
All The World (S)
Thierry Cham
Désolé (S)
Amy Winehouse
Valerie (S)
William Tuson
The Esquimaux Dance (S)
112 heute, 5773319 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
I See You - Das Böse ist näher als du denkst
Die Tribute von Panem - Das Lied von Vogel und Schlange
Zwei Erben sind einer zu viel
3 heute, 157094 total

Bücher:
Wie ausgewechselt: Verblassende Erinnerungen an mein Leben
Rudi Assauer, Patrick Strasser
Am Meer
Elizabeth Strout
Traumauto Volkswagen: Wie Käfer, Golf und Bulli in die DDR kamen
Eberhard Kittler

Games:
LawBreakers
Playstation 4
Jazzpunk: Director's Cut
Playstation 4
Story Of A Gladiator
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


2221 Besucher heute
13 Member online

Members: Besnik, BingTheKing, Douze points, jones, Kamala, oldiefan1, olides54, pede1, rhayader, SportyJohn, Stella Nera, trekker, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.