TERMINAL


Kino


Kino


DVD

Originaltitel The Terminal
Genre Comedy | Drama | Romance
Regie Steven Spielberg
Darsteller
Tom HanksViktor Navorski
Catherine Zeta-JonesAmelia Warren
Stanley TucciFrank Dixon
Chi McBrideMulroy
Diego LunaEnrique Cruz
Barry Shabaka HenleyThurman
Kumar PallanaGupta Rajan
Zoe SaldanaDolores Torres
Eddie JonesSalchak
Jude CiccolellaKarl Iverson
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2004
Laufzeit 128 min
Studio DreamWorks SKG
FSK 12
Kinostart CH (de)07.10.2004
Kino Deutschschweiz Wochen: 10 / Besucher: 225769
Kino Romandie Wochen: 10 / Besucher: 88794
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 21 / Peak: 2

Gefangen im Niemandsland: Just als der Osteuropäer Viktor Navorski (Tom Hanks, "Catch Me If You Can") in die USA einreisen will, erlebt sein Heimatland einen Umsturz. Da sein Reisepass per sofort wertlos ist, sitzt er nun im Flughafen fest und quartiert sich im Terminal ein. Unter den vielen spontanen Begegnungen hat’s ihm insbesondere die Flight-Attendant Amelia (Catherine Zeta-Jones, "Intolerable Cruelty") angetan. – Steven Spielbergs subtile Regiearbeit, das perfekte Zusammenspiel der beiden Oscarpreisträger Tom Hanks und Catherine Zeta-Jones, erstklassige Charakterdarsteller wie Stanley Tucci ("Road to Perdition") und Diego Luna ("Y tu Mamá También"): der Eröffnungsfilm des diesjährigen Filmfestivals von Venedig ist ein echtes Juwel und bietet grosses Gefühlskino mit tragikomischen Momenten.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.06 (Reviews: 62)Terminal2004Steven Spielberg

Sensationeller Film mit einem phantastischen Tom Hanks. Absolut sehenswert!!!

sehr unterhaltsam und witzig, aber sicherlich nicht ein Nonplusultra

Eine drei für Tom Hanks. Ueber den Rest den Mantel des Schweigens...

Das sehe ich nicht so, Rakete. Du machst dich nicht nur beim Börsenspiel bei mir unbeliebt....
Finde den Film sehr gut inszeniert!

Sehr witzig, die erste Halbzeit fand ich zwar ein wenig besser. Aber ich finde es sehenswert.

Der Film ist im grossen und ganzen sehr sehenswert. Was mich etwas gestört hat, ist die dämliche Frauenrolle. Die Liebesgeschichte ist sehr unglaubwürdig, genauso wie ihr Verhalten. Und der Schluss ist etwas zu glatt gelungen. Aber insgesamt habe ich mich sehr gut unterhalten.


Grossartig!


nette idee. super gespielt von Tom

wirklich ein ganz toller film, habe mich köstlich amüsiert!

Schöner und lockerer Film über einen tragischen Hintergrund. Schade, dass man nicht noch etwas Dramatik miteingebaut hat. Hanks ist klasse!

Gut, Hanks spielt wirklich genial...


hatte meinen Review zwar schon vor einem Monat geschrieben, aber der ist wie soviele auf der Movieseite wieder verschwunden

sehr guter Film, aber nicht absolute Spitze

hat mich absolut überzeugt. Vorallem gefällt mir die "Er liebt sein Ziege"-Szene!

Grandioser Film! Der zeigt, wie das Leben sein kann und was man aus der jeweiligen Situation machen kann.
Wie er zu Geld gelingt und wie er Freunde findet....
Die Sprache kommt auch zum Ausdruck und man sieht, wie schwer es ist, sich verständigen zu können, wenn man eine Sprache nicht kann.
Ein sehr eindrücklicher Film! Sehenswert!

genialer Film, vorallem die Szene, als sie jonglieren :-)

Tom Hanks wie immer ganz groß!
starker film über die menschlichkeit....

sehr gut gemacht

Tom Hanks in Bestform! Absolut sehenswert!
Zuletzt editiert: 29.10.2007 12:13:00

nöd grad de hit... aber zum glück mit de cathrin zeta-jones

toll. tom hanks ist einfach cool!

Tom Hanks ist und bleibt einer der besten seines Genres

gut

witzig, grossartige Leistung von Tom Hanks, aber sicher nicht sein bester Film

Guter Film, ist mal was Anderes. Der Film nimmt den Behördenwahnsinn auf die Schippe, ist aber ein wenig langweilig geraten. Die Tragikomödie orientiert sich an der wahren Geschichte des Merhan Karimi Nasseri, der bereits seit mehr als zehn Jahre auf dem Pariser Flughafen "Charles de Gaulle" festsitzt, weil einst seine Brieftasche mit all seinen Papieren gestohlen wurde.
Gedreht wurde der Film in New York und am Mirabel International Airport, Montréal.

grandios dieser film.

super!! sei ja schiiiins eine wahre geschichte, die sich hinter diesem film verbirgt... so oder so, ich war sehr beeindruckt!

Absoluter Spitzenfilm! Tolle Leistung von Tom Hanks. Wirklich sehenswert. Und die ganze Geschichte ist ja nicht aus der Luft gegriffen....

@rakete: Du bist sicher ein Fan von 50cent, oder?

Ein Film der ohne großes Tam Tam auskommt. Gefällt mir!

als ich den film sah war ich noch zu jung dafür schätze ich. aber ich glaube, aus heutiger sicht betrachtet ist er ganz gut.


Wieder mal ein überzeugendes Ergebnis der Verbindung Spielberg/Hanks. Zählt sogar zu meinen Lieblingsfilmen, wirklich toll gemacht und von der Musik hatte ich noch tagelang einen Ohrwurm.

einfach ein guter und lustiger Film

Toller Film! Endlich einmal etwas Anderes, Originelles, habe mich köstlich amüsiert.

sicher gute unterhaltung, aber das es auf wahre begebenheit sein soll glaube ich nur schwer. ausserdem nervt der ostakzent, klingt völlig blöde..

Die wahre Geschichte soll auf dem Pariser Flughafen passiert sein. Der verbrachte aus anderen Gründen 17 Jahre dort. Fiel aber niemanden auf.

Irgendwie noch charmant, wie tapsig Tom Hanks durch den Flughafen stolpert. Auch sehr lustig, wie er sich Geld für einen Burger beschafft!

Habe den Film damals im Kino gesehen und jetzt vor kurzem wieder im TV. Is schon gut und ziemlich witzig, wenn auch mit ein paar traurigen Stücken dazwischen.
Stanley Tucci ist und bleibt einfach traumhaft, alleine schon die Glatze und die Brille (wie bei Darf ich bitten?)...

genial!!

Die Geschichte ist mal etwas anderes und ich finde es toll, dass der ganze Film positiv daherkommt und nicht düster und dramatisch wirkt, um auf die Tränendrüse zu drücken. Einige Szenen sind auch etwas kitschiger ausgefallen, dies macht mir allerdings überhaupt nichts aus. Auch mit dem Ende bin ich nach einigem Hin und Her zufrieden.
Tom Hanks spielt Viktor herzallerliebst und mit viel Charme, es macht richtig Laune, ihm bei seinen Einfällen und Ideen, sich auf dem Flughafen zu engagieren, zuzusehen.
Der Film mit den tollen Schauspielern ist wunderbar herzerwärmend und auch etwas naiv, was aber überhaupt nicht negativ gemeint ist.

Langweilig :-/

ich fand ihn toll, muss aba sagen das ich das ende trotz 3maligem sehen des filmes immer noch gesehen/verpasst hab.

gut.

Kam mir einfach zu naiv und unrealistisch daher, als dass er mich wirklich gefesselt hätte. Ein paar wirklich witzige Szenen sind allerdings schon dabei.

Amüsanter Film, auch wenn er z.T. etwas unlogisch rüberkommt.

superschöner film..
selten so gelacht, als der alte inder beim Rendez-vous jonglierte.. lol

Heute abend erstmals gesehen und mich dabei sehr gut Unterhalten gefühlt. Wie dabei die Bürokratie auf die Schippe genommen wird ist gleichzeitig reichlich amüsant und ungemein bedenklich.

@ Uebi: Stoert mich auch, aber mit der immer u ueberall eingebauten Liebesgeschichte muessen wir uns wohl leider bei Hollywood abfinden.

Ansonsten ist schon alles gesagt worden, was fuer und gegen den Film spricht.
Trotzdem noch mal: Tom Hanks ist wirklich aussergewoehnlich gut. Aber Stanley Tucci ist auch nicht schlecht.

Zuletzt editiert: 01.08.2008 14:25:00

Richtig Gute Unterhaltung......

guter Film, jedoch weiss man nicht so recht, ob es eine Komödie oder sonst was sein soll.

Genial aber die Szene "Dokument für Essen im Müll, Dienstag" :-D

Guter Film, aber irgendwie hatte ich mir mehr von einem Film mit Stephen Spielberg und Tom Hanks erhofft. Soll allerdings keinesfalls bedeuten, dass ich den Film schlecht finde, ich hoffte nur auf mehr als ich bekam.

Nur eine gute 4.

Sehr gut :)

Ein gelungener Film.

fantastischer Film. Tom Hanks einmalig. Ein Film der einem zum Lachen und zum weinen bringt.

Die Story ist aussergewöhnlich. Tom Hanks spielt ganz nett. Ein paar Charaktere sind durchaus unterhaltsam, andere wiederum waren mir zu klischeehaft. Generell gibts in diesem Film einige Momente, die mir zu klischeehaft vorkamen. Besonders bei den Charakteren. Ihre Sprüche und Handlungen nahm ich ihnen oft nicht ab. Trotzdem wurde mir während den zwei Stunden kaum mal langweilig. Wahrscheinlich weil die Geschichte so originell und spannend ist. 4.5+
Zuletzt editiert: 20.08.2014 14:12:00

Anfänglich doch etwas langweilig, steigert sich der Film gewaltig. Witzige Szenen und gute Unterhaltung folgen... Knappe 5 von mir
Zuletzt editiert: 21.02.2013 22:11:00

diese figur erscheint mir wie ein zweiter forest gump.
und die geschichte ist auch nicht neu...von den terminal-bewohner gibts ja so einige.

aber interessant ist der film allemal

Bin weder von Hanks noch von Spielberg ein allzu großer Fan. Was sie aber hier abgeliefert haben, ist in der Tat ansehnlich. Ich habe mich zu keiner Minute gelangweilt.

Mir fällt Vergleichbares hierzu nicht sofort ein. Die Comedy-Show Come Fly With Me evtl. Aber die kam später.

Ich bin da bei Musicfreak oder Chartsfohlen, ich zitiere:
"Guter Film, aber irgendwie hatte ich mir mehr von einem Film mit Stephen Spielberg und Tom Hanks erhofft. Soll allerdings keinesfalls bedeuten, dass ich den Film schlecht finde, ..."
Das trifft meine Meinung, auch die "Ziegen"-Szene ist gut oder die wiederholende Szene mit der hübschen Beamtin, wenn er sich stets sein "Access denied" holt.

Abgerundete 4. Das Ende hätte ich mir gerne etwas anders gewünscht.

Witzig, etwas romantisch, aber mit einer unglaubwürdigen Liebesgeschichte und nicht ohne Langweile. Alles spielt sich im Einkaufszentrum bzw. den Flughafen ab, war mir von der Spielzeit her dann doch zu viel, außerdem könnte das Ende besser sein. Tom Hanks und der Opa glänzen, Zeta-Jones weniger! 4+

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Lustige Reviews, Teil 8
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
Vorurteilsbehaftet: Filme, die Ihr n...
Heute vor ... Jahren
Populäre Musikirrtümer

NEUESTE REVIEWS

Eva Simons & Sidney Samson
Escape From Love (S)
Maria Voskania
Zwischen Himmel und Hölle (S)
Udo Jürgens
Wo ist der Sommer geblieben (S)
Nik Kershaw
Dark Glasses (S)
Uta Bresan
Am Meer (S)
668 heute, 5777164 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Code 8 - Teil II
Kuck' mal wer da spricht
Das Geständnis
8 heute, 157180 total

Bücher:
Ferien mit Faschisten
Tom Liehr
Mutterherz (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 13)
Tess Gerritsen
Wie ausgewechselt: Verblassende Erinnerungen an mein Leben
Rudi Assauer, Patrick Strasser

Games:
Rock 'n' Roll Racing
Super NES
LawBreakers
Playstation 4
Jazzpunk: Director's Cut
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


15213 Besucher heute
15 Member online

Members: !Xabbu, Besnik, fabio, Felix23, FTA, Lefteris, Maxx78, RailMat, remy, Silvaheart, southpaw, Steffen Hung, Uebi, Widmann1, Zephur
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.