THE TOWN - STADT OHNE GNADE


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel The Town
Genre Crime | Drama | Thriller
Regie Ben Affleck
Darsteller
Ben AffleckDoug MacRay
Rebecca HallClaire Keesey
Jon HammFBI S.A. Adam Frawley
Jeremy RennerJames Coughlin
Blake LivelyKrista Coughlin
SlaineAlbert 'Gloansy' Magloan
Owen BurkeDesmond Elden
Titus WelliverDino Ciampa
Pete PostlethwaiteFergus 'Fergie' Colm
Chris CooperStephen MacRay
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2010
Laufzeit 124 min
Studio Warner Bros. Pictures
FSK 16
Kinostart CH (de)23.09.2010
DVD-Start24.01.2011
Kino Deutschschweiz Wochen: 6 / Besucher: 49196
Kino Romandie Wochen: 7 / Besucher: 27975
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 6 / Peak: 4
Soundtrack The Town

In Boston gibt es über 300 Banküberfälle pro Jahr. Und die meisten Bankräuber leben in dem nur einen Quadratkilometer grossen Viertel Charlestown.
Einer davon ist Doug MacCray (Ben Affleck), aber er ist aus anderem Holz geschnitzt als die Mehrzahl seiner Kollegen. Im Gegensatz zu ihnen hatte Doug die Chance auf ein normales Leben, die Chance dem kriminellen Umfeld seines Vaters zu entkommen. Stattdessen wurde er der Anführer einer Bande skrupelloser Bankräuber, die sich nehmen, was sie wollen – ohne dabei erwischt zu werden. Dougs einzige Familie sind seine Komplizen. Zu ihnen gehört Jem (Jeremy Renner), der trotz seines gefährlich aufbrausenden Temperaments fast der Bruder geworden ist, den Doug nie hatte.
Doch mit dem letzten Überfall wurde alles anders, als Jem kurzfristig eine Geisel genommen hatte – die Filialleiterin Claire Keesey (Rebecca Hall). Als die Bande herausfindet, dass Claire in Charlestown wohnt, wird Jem nervös und will herausbekommen, wieviel sie mitbekommen hat. Weil Doug weiss, wozu Jem imstande ist, übernimmt er selbst den Fall: Er horcht Claire aus, die keine Ahnung hat, dass ihre Begegnung nicht zufällig und der charmante Fremde einer jener Männer ist, die sie vor ein paar Tagen mit dem Tode bedroht haben.
Als Dougs Beziehung zu Claire sich zu einer leidenschaftlichen Affäre entwickelt, beschliesst er, sein bisheriges Leben und die Stadt hinter sich zu lassen. Doch das FBI unter Leitung von Agent Frawley (Jon Hamm) ist der Bande auf die Spur gekommen, und sein Freund Jem beginnt ihm zu misstrauen. Doug realisiert, dass sein Ausstieg nicht mehr so leicht ist, und schlimmer noch, Claire in grosse Gefahr bringen könnte. Die Situation spitzt sich zu und stellt ihn vor die Wahl: Verrat an seinen Freunden zu begehen, oder die Frau aufzugeben, die er liebt.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.69 (Reviews: 13)The Town - Stadt ohne Gnade2010Ben Affleck

Randvoll mit Thriller-Klischees, dennoch spannend, überzeugend gespielt, manchmal amüsant, manchmal berührend und vor allem actiongeladen. Eine grosse Tüte Popcorn ist das allemal wert.
4.5

Ja, ein wirklich guter Streifen, v.a. dank den hervorragenden Akteuren. Wie z.B. Blake Lively die Nutte gibt, ist hervorragend. Weiter überzeugen natürlich die immer wie faszinierende Rebecca Hall, Jon Hamm und Jeremy Renner als Fanatiker. Und vor allem Pete Postlethwaite als Florist "Fergie" ist herrlich sadistisch. Einzig Ben Affleck - selbst wenn ich keinen Hänger feststellen kann - ist mir einfach immer noch als Schauspieler unsympathisch. Ich zolle ihm aber wirklich Respekt für seine 2. Regiearbeit nach "Gone Baby Gone". Für "The Town" konnte er aus den Vollen schöpfen. Der Film kupfert stark bei "Gefährliche Brandung" (mit Keanu Reeves) und natürlich beim grossen Vorbild "Heat" ab. Von "Heat" ist er trotz vieler Parallelen natürlich meilenweit entfernt. "Heat" war episch, "The Town" ist einfach sehr gute Unterhaltung.

Ein actiongeladenes, unterhaltsames und leicht brutales Portrait von Boston (mitsamt tollen Luftaufnahmen von Beantown, Cambridge und Charlestown) mit durchwegs guter schauspielerischer Leistung.

Ben Affleck ist mir wirklich seit jeher grausam unsympatisch. Deshalb musste ich mich auch mehrmals überwinden, um diesen Film anzuschauen. Und gerade dieser Ben Affleck hat mich dabei positiv überrascht. Denn "The Town" ist nicht nur Regie-technisch wirklich ganz ansehnlich gemacht. Ben Affleck spielt hier auch noch die vielleicht überzeugendste Rolle seines Lebens. Die Stimmung ist schön düster, wie es sich für einen guten Thriller gehört. Auch die Geschichte ist grösstenteils sehr spannend und ebenso umgesetzt. Von mir gibts ne 4.5+
Zuletzt editiert: 22.11.2012 01:36:00

gut

Solider Gangster-Movie, mehr nicht. "The Town" wurde von einigen Kritikern richtiggehend in den Himmel gelobt, was ich sehr übertrieben fand. Es gibt nämlich gerade nach dem Bankraub mit Geiselnahme einige Längen, wo fast zuviel erklärt und geplant wird. Erst mit dem Coup im Fenway-Park zieht es wieder an.
Wie praktisch, wenn man Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller ist - so kann man schön derjenige sein, der am Schluss davon kommt.

Affleck ist doch cool!? Der Film beinahe perfekt. 5-6

Ich finde den Film doch eher belanglos. Es wird zwar viel geballert, aber spannend ist es dennoch nie wirklich, zudem ist es zu offensichtlich, wie es ausgeht. Gute 3, mehr nicht.

Überzeugend gespielt.

Hier zeigte Ben Affleck, dass er sowohl ein guter Schauspieler, als auch ein guter Regisseur ist. Mir gefiel der Film sehr gut. Ein spannender Plot und überzeugende Schauspieler.

Ja sicher doch ist Ben Affleck cool oder besser gesagt Obergeil....Einer der besten Filme...

guter thriller.

Hier passt fast alles, richtig gutes Kino.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Heute vor ... Jahren
Seltsame Liedtitel
Reviews
WIR planen den ESC 2025
Fragen an... hitparade.ch und Co., T...

NEUESTE REVIEWS

Pete Lemaire
Katharina (S)
Tony Holiday
Noch einmal (S)
Mia Martini
Agapimu (S)
Ireen Sheer
Du bist heut' Nacht nicht allein (S)
DJ Aaron, Jürgen Milski
Inselmodus (S)
7 heute, 5773855 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Die Schweizermacher
Ein verborgenes Leben
Als du mich sahst
0 heute, 157111 total

Bücher:
Wie ausgewechselt: Verblassende Erinnerungen an mein Leben
Rudi Assauer, Patrick Strasser
Am Meer
Elizabeth Strout
Traumauto Volkswagen: Wie Käfer, Golf und Bulli in die DDR kamen
Eberhard Kittler

Games:
LawBreakers
Playstation 4
Jazzpunk: Director's Cut
Playstation 4
Story Of A Gladiator
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


855 Besucher heute
3 Member online

Members: bulion, Maddin12, remy
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.