DIE GLÜCKSRITTER


Kino


Kino


DVD


DVD

Originaltitel Trading Places
Genre Comedy
Regie John Landis
Darsteller
Denholm ElliottColeman
Dan AykroydLouis Winthorpe III
Maurice WoodsDuke & Duke Employee
Richard D. Fisher Jr.Duke & Duke Employee
Jim GallagherDuke & Duke Employee
Anthony DiSabatinoDuke & Duke Employee
Bonnie BehrendDuke & Duke Employee
Sunnie MerrillDuke & Duke Employee
James NewellDuke & Duke Employee
Mary St. JohnDuke & Duke Employee
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1983
Laufzeit 116 min
Studio Paramount Pictures, Cinema Group Ventures
FSK 16
DVD-Start05.12.2002

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.05 (Reviews: 38)Die Glücksritter1983John Landis

Eine super Komödie mit Eddie Murphy, Dan Aykroyd und Jamie Lee Curtis über Macht, Gier, Geld und Reichtum! Also ich liebe diesen Film!

ich ebenfalls, absolut spitze! ich liebe Eddie Murphy, hehe! typische rolle, vor allem der anfang:
"I can see! I can see! oh, my...praise Jesus! praise the Lord! This is too much for me, praise the Lord!"

Billy Ray Valentine: Hey that's the motherf- I mean... that's the gentleman that had me busted.

*

Geile Story, die mich schon immer faszinierte. Gehört für beide zu ihren besten Filmen.

Sehr gute Unterhaltung mit starken Darstellern.
Für mich nur knapp keine 6.

Eine geniale Komödie mit Eddie Murphy, Dan Aykroyd und Jamie Lee Curtis in den Hauptrollen. Die Story ist toll umgesetzt worden. Viele Szenen zum Totlachen! :)
Zuletzt editiert: 17.08.2006 22:12:00

"Der Einsatz?" - "Das Übliche?"

5/5 Punkte
Zuletzt editiert: 02.08.2007 16:50:00

Gute, typische 80'er-Jahre Komödie. Der Titelsong von Elmer Bernstein war für den Oscar nominiert.

eine Kult Komödie die aber erschreckend realistisch sein könnte

Herrliche Komödie.

ja der war sehr gut!

der film fängt sehr philosophisch an: wird der mensch durch sein umfeld geprägt oder ist alles in seinen genen! ....gegen Ende jedoch wird der film etwas absurd und zu sehr klamauk...
lustig wie sich das börsengeschäft verändert hat...heute geht einfach ALLES über den computer...

"religion ist eine tolle sache, wenn man massvoll mit ihr umgeht..."

Hatte den natürlich auch schon zwei Mal gesehen. Finde ihn nach wie vor zeitlos gut. Witziger Film mit der passenden Portion Gesellschaftskritik. Sehr gut, aber eine 6 ist es trotz der überraschend knackigen Jamie Lee Curtis nicht...

Teilweise sehr witzig und spannend, aber dann wieder stellenweise vor allem gegen den Schluss zu etwas langatmig.

Unschuldige, aber durchaus sympathische Komödie mit einwandfreiem Cast. Vor allem das Duo um Ralph Bellamy und Don Ameche als fiese Börsenhaie ist herrlich!
Zuletzt editiert: 30.09.2008 21:13:00

ist schon witzig

Ich habe den gestern seit Urzeiten wieder einmal gesehen und muss sagen, dass er mir früher besser gefallen hat. Vor allem der Anfang wirkt irgendwie etwas langatmig auf mich...

Ein herrlicher - nicht ernstzunehmender - Spass und ein Blick auf Hollywoods schoensten Busen.

Einer der spassigsten Komödien überhaupt.
Ist dem Eddie Murphy auf den Leib geschrieben.
Ist so nebenbei auch eine Nachdenkliche Story, die den sozialen Aspekt mit einbezieht.

stupid

perfekte Unterhaltung

Immer noch eine göttlich witzige Komödie. In den 80ern waren die Filme mit Eddie Murphy in der Tat noch echte Highlights. Und Dan Aykroyd habe ich ohnehin gerne gesehen.

In der Tat, in den 80er Jahren hat der gute Eddie Murphy in einer Reihe von guten Komödien mitgespielt, zwischen denen und seinen neueren Filmen Welten liegen. "Trading Places" ist m.E. einer seiner besten Filme.

Murphy & Aykroyd als Partner wider Willen, die zwei alten WallStreet-Ganoven das Handwerk legen. Tolle Komödie, die in den letzten zwei Jahren irgendwie wieder gewisse Aktualität erhalten hat...

Sehr gut!

Pas mal pour un samedi soir.

Schmissige und sehr vergnügliche Komödie aus dem Herz der 80er, mit gut aufgelegten Schauspielern auf ihrem Zenit. Beverly Hills Cop mit dem Durchschlag für Murphy kam erst 1 Jahr später. Hier gefällt auch noch Jamie Lee Curtis. Und die Story ist sehr gut gemacht. Die Handschrift von John Landis ist unverkennbar.

This film drags a lot, I do like it but there's only so much stock market talk I can take

Hat ein paar gute Momente.

Noch ein recht amüsanter Film

Ausgezeichnete Komödie mit einem hervorragenden Eddie Murphy, als Gegenpol Dan Aykroyd und einer überzeugenden "Scream Queen" Jamie Lee Curtis als (topless) Lady.
Eine witzige Story, etwas Sozielkritik und jeder Gag sitzt. Der Film wird bei mir sicher noch ein paar mal in der Vorweihnachtszeit laufen. :)

Fazit: Note 5.

Hat viele gute Momente & Ideen.
Auch das ist ein Weihnachtsklassiker!

Kultfilm, den ich mir über die Jahre hinweg immer mal wieder angeschaut habe.

Ja, ziemlich klamaukig durch die Bank. Abstruse Szenen, aber insgesamt ein sympathischer Plot, der ein Happy End herbeibeschwört, das es natürlich im wirklichen Leben leider so nie geben wird. Der Film lebt von den entsetzlichen Klischees, gegen die er Sturm läuft. Aber - that's life...

Da hat wohl jemand gestern TV gekuckt...

Guter Film. Gute Story! Ein toller Weihnachtsfilm.

Wollte es mir eher bis zur Weihnachtszeit aufheben und ansehen habe es dann verpasst und später mit dem Rekorder aufgenommen. Eine witzige Komödie mit einem coolen Duo und Jamie Lee Curtis als Femme Fatal. Einfach.zeitlos.gut! 5+

Kategorie: Kultfilm

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Suche Musikvideo, Teil 4
Die Flippers & Olaf Malolepski
Was wurde aus ...?
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
Josef Laufer († 20. April 2024)

NEUESTE REVIEWS

The Mavericks
The Years Will Not Be Kind (S)
Dick Wagner And The Frosts
Sunshine (S)
Bobbie Gentry
Eleanor Rigby (S)
Tomer G
Seven Nation Army (S)
Bobbie Gentry
The Fool On The Hill (S)
5 heute, 5772588 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Das Quartett - Das Schweigen
Harold und Kumar
Reservoir Dogs - Wilde Hunde
0 heute, 157067 total

Bücher:
Am Meer
Elizabeth Strout
Traumauto Volkswagen: Wie Käfer, Golf und Bulli in die DDR kamen
Eberhard Kittler
Die 18. Entführung (Women‘s Murder Club)
James Patterson

Games:
Braid
PC
Thimbleweed Park
Xbox One
What Remains Of Edith Finch
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


324 Besucher heute
11 Member online

Members: !Xabbu, drogida007, ems-kopp, goetti, Gunther1983, Ludwig612, Mittelfranke, nightwish2, remy, southpaw, Steffen Hung
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.