PARTY ANIMALS 2 - DIE LEGENDE GEHT WEITER!


DVD

Originaltitel Van Wilder 2: The Rise Of Taj
Genre Comedy | Romance
Regie Mort Nathan
Darsteller
Kal PennTaj
Lauren CohanCharlotte
Daniel PercivalPip
Glen BarrySeamus
Anthony CozensGethin
Steven RathmanSimon
Holly DavidsonSadie
Tom DaveyPercy
William de CoverlyRoger
Beth SteelPenelope
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2006
Laufzeit 97 min
Studio Metro-Goldwyn-Mayer (MGM), Bauer Martinez Studios, Tapestry Films
FSK 12
DVD-Start06.11.2007
Filmreihe
Party Animals 2 - Die Legende geht weiter! (2006)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3.5 (Reviews: 6)Party Animals 2 - Die Legende geht weiter!2006Mort Nathan

Sehr unterhaltsamer Film. Hat mir gut gefallen.
Zuletzt editiert: 19.04.2009 04:59:00

genau wie teil 1 ganz ok, wenn auch nur noch kal penn aus dem ersten teil mit dabei ist.

Erinnert zT zu stark an "American Pie: The Beta House", ist aber um einiges schlechter (vor allem war schon AP6 kein Meilenstein...). Die Darsteller gefallen mir nicht, das macht einen Film auch nicht gerade besser. Allgemein: alles schon mal gesehen = alles vorsehbar = langweilig (2+).

Die Namensgebung irritiert doch ziemlich. Van Wilder kommt gar nicht mehr vor. Vom Niveau her ähnlich wie Teil eins, ein paar nette Szenen (z.b. das Gespräch mit Charlotte auf dem Snob- Ball oder die Fechtereien), einige Gags dafür wieder mal zu tief angesiedelt. Ehrlich, warum immer diese Spermagags? Diesmal gibts anstatt Tara Reid aber Lauren Cohan als Hingucker, auch recht ;)

DEUTLICH besser als der erste Teil, allein schon weil Taj der viel coolere Typ ist als Van Wilder. Vor allem in seiner Ausgestaltung im 2. Teil, in dem er sicherer und reifer wirkt. Vor allem auch durch den britischen Akzent, das Snob-Getue, die Akzentspielereien mit Oxford English, Cockney, Irisch und Pigeon-Indisch und die deutlich höher im Niveau angesiedelten Pseudo-Wortgefechte gewinnt dieser Teil. Handlung ist fast die gleiche wie im ersten Teil aber um Meilen besser umgesetzt!

Schade, dass die Gags hier zu oft unter die Gürtellinie zielen, denn die (zwar etwas altbekannte) Story mit den Losern wäre eigentlich noch charmant gewesen. So bleibt eine flaue Komödie mit deutlich verschenktem Potential. Knappe 3.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Derselbe Band- und Songname
Suche Musikvideo, Teil 4
Abwärtsspirale
Fragen an... hitparade.ch und Co., T...
“Swiss Rock Pioneers: A Search for T...

NEUESTE REVIEWS

Michael Morgan
Nimm mein Herz (S)
Wolfgang Petry
Auf den Mond schießen (hinterherfliegen) (S)
Tracy Chapman
Crossroads (A)
Bernhard Brink
Vergiss mein Herz nicht, wenn du gehst (S)
Ghost
Death Knell (S)
485 heute, 5180412 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Wrong Turn
Revanche
Bring mich nach Hause
10 heute, 145547 total

Bücher:
Vanitas - Schwarz wie Erde (Die Vanitas-Reihe 1)
Ursula Poznanski
Asterix 39 - Asterix und der Greif
Jean-Yves Ferri, Didier Conrad
Enna Andersen und der trauernde Enkel (Band 3)
Anna Johannsen

Games:
Splatterhouse
Mega Drive
Voodoo Vince
Xbox
SSX
Playstation 2

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


10711 Besucher heute
18 Member online

Members: Alxx, Andy2, Augustin54, begue, ems-kopp, gartenhaus, goodold70, Hijinx, I. Tahlow, nino, pede1, remy, Repelzteeltje, Silvaheart, Snoopy, Steffen Hung, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.