DIE WAFFEN DER FRAUEN


DVD


Kino


Kino

Originaltitel Working Girl
Genre Comedy | Drama | Romance
Regie Mike Nichols
Darsteller
Harrison FordJack Trainer
Sigourney WeaverKatharine Parker
Melanie GriffithTess McGill
Alec BaldwinMick Dugan
Joan CusackCyn
Philip BoscoOren Trask
Nora DunnGinny
Oliver PlattLutz
James LallyTurkel
Kevin SpaceyBob Speck
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1988
Laufzeit 113 min
Studio Twentieth Century-Fox Film Corporation
FSK 12
DVD-Start18.02.2002
Auszeichnungen
Oscar: Bester Song 1989
Carly Simon
Songs Let The River Run (Carly Simon)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.22 (Reviews: 18)Die Waffen der Frauen1988Mike Nichols

Die Aschenputtel-Story von Mike Nichols kommt auch heute noch oft am TV und das zu Recht. Gelungene 80er Jahre Komödie mit Starbesetzung, ich mags, v.a. auch da ich Melanie Griffith mag und sie hier wirklich gut ist.
Zuletzt editiert: 21.03.2006 15:16:00

... sehr gut ...

toller film - bis in die nebenrollen hervorragend besetzt!

Sigourney Weaver hat was.

4/5 Punkte

Zuletzt editiert: 02.08.2007 14:24:00

Eigentlich bin ich kein Fan der 3 Hauptdarsteller, doch deren Spielfreude tröstet darüber hinweg.
Carly Simon singt den Titelsong "Let the river run".

nehmen sie ihren knöchernen arsch... *gg*

Ich kann gar nicht genau sagen, warum mir der Film gefällt. Was mir allerdings positiv aufgefallen ist, ist die Anfangssequenz mit derAnnäherung an die Fähre und der wunderbar weiche Übergang ins Innere. Wahrscheinlich ist es deshalb so auffällig, weil mir die 1000 Schnitte pro Sekunde auf die Nerven gehen, die insbesondere bei Musikvideos als Anzeichen besonders hoher Schule gelten.

Gelungen aber nicht meine Welt

topbesetzte comedy, immer noch sehenswert..
Zuletzt editiert: 12.07.2009 09:34:00

Buena. Gran interpretación de Sigourney Weaver como villana.

Das Märchenhafte hier war für mich ziemlich anstrengend (Weiß/Schwarz-Charaktere, triefendes Ende) und auch die Besetzung nicht unbedingt der Hit. Weder Melanie Griffith und schon gar nicht Harrison Ford spielen sonderlich ansprechend, während Sigourney Weaver und Joan Cusack gnadenlos verbraten werden. Gerade noch 3 wegen dem schönen Carly Simon-Score.

Zicknalarm in de heuschrekknbransche.
di weiba bekriegn sich un dea 'master of the universe' un oberheuschrekke harrison ford stet auf blond.
Dass wars schonn.

Sehenswert

3+, Eine zwar gut besetzte, ironische Komödie, die aber leider etwas langweilig geraten ist und doch sehr stark an den Vorjahreserfolg "Das Geheimnis meines Erfolges" von der Story her erinnert.
Gedreht wurde der Film in New York.
Der Film gewann einen Oscar in der Kategorie bester Song ("Let The River Run").
Desweiteren wurde er in fünf Kategorien nominiert: beste Hauptdarstellerin (Melanie Griffith), beste Nebendarstellerin (Joan Cusack), beste Nebendarstellerin (Sigourney Weaver), beste Regie und bester Film.

Maessig unterhaltsames Emanzipationsmaerchen aus der maennerdominierten Finanzwelt.
Mrs. Chick s.o. bringt es mal wieder treffend auf den Punkt.

Habe den vor Jahren im Fernsehen gesehen, und fand ihn toll. Hab den Film jetzt von A-Z angesehen, und muss sagen so wahnsinnig ist er nicht. Abgesehen davon, das ich kein besonderer Fan der 3 Hauptdarsteller bin, finde ich den Film teilweise doch ziemlich langfädig !

Äusserst gelungener Film mit vorzüglichen Schauspielern! Schöner Titelsong.

Erfüllte meine Erwartung nicht, schließlich spielten drei tolle Hauptdarsteller mit.
Zuletzt editiert: 24.12.2013 08:57:00

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Die längsten Songtitel die ihr kennt
Eisenbahnlieder
Wintersport (Ski / Snowboard / ...) ...
Lustige Membernamen
Schweizer Hitparade, Teil 2

NEUESTE REVIEWS

Sheila B. Devotion
Sheila Come Back (S)
Bubbles [SE]
T.K.O. (Knock You Out) (S)
Sheila B. Devotion
Gimme Your Loving (S)
Sheila B. Devotion
I'm Your Baby Doll (S)
Sarah Connor
Change (S)
4 heute, 5019315 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Chucky - Die Mörderpuppe
Blue Note Records: Beyond The Notes
0 heute, 142091 total

Bücher:
Irgendwann wird es gut
Joey Goebel
Der 16. Betrug (Women's Murder Club)
James Patterson
Das ganze Leben ist Begegnung
Katja Ebstein

Games:
Octopath Traveler
Switch
Brawlout
Switch
Yo-Kai Watch 3
3DS

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


151 Besucher heute
13 Member online

Members: Bearcat, bluezombie, ems-kopp, Hengstler@hispeed.ch, Josef Trojer, Lefteris, meikel731, Pottkind, Raveland, remy, Rewer, SportyJohn, Tequilo
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.