WRONG TURN


Kino


DVD

Originaltitel Wrong Turn
Genre Horror
Regie Rob Schmidt
Darsteller
Desmond HarringtonChris Flynn
Eliza DushkuJessie Burlingame
Emmanuelle ChriquiCarly
Jeremy SistoScott
Kevin ZegersEvan
Lindy BoothFrancine
Julian RichingsThree Finger
Garry RobbinsSaw-Tooth
Ted ClarkOne-Eye
Yvonne GaudryHalley
alle anzeigen
Land USA | Deutschland | Kanada
Jahr 2003
Laufzeit 81 min
Studio Summit Entertainment, Constantin Film Produktion, Regency Enterprises
FSK 16
Kinostart CH (de)28.08.2003
DVD-Start18.03.2004
Kino Deutschschweiz Wochen: 4 / Besucher: 9981
Kino Romandie Wochen: 3 / Besucher: 3850
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 8 / Peak: 5
Filmreihe
Wrong Turn (2003)

Für eine Gruppe junger Leute wird ein Ausflug in den Wäldern von West Virginia zum Horrortrip: Nach einer Autopanne machen sich Medizinstudent Chris (DESMOND HARRINGTON) und seine Schicksalsgenossen auf die Suche nach Hilfe. Ein falscher Weg führt sie zu einem bizarren Holzfällercamp. Was die jungen Leute dort entdecken, übertrifft ihre schlimmsten Alpträume. Sie geraten in die Hände von drei blutrünstigen Kreaturen, die ihre Opfer gnadenlos jagen. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt.

Inspiriert durch Horrorklassiker wie „The Texas Chainsaw Massacre“ von Tobe Hooper und Wes Cravens „The Hills Have Eyes“ setzt Regisseur Rob Schmidt (Crime and Punishment in Suburbia) einige der angesagtesten amerikanischen Jungstars in Szene. Neben Desmond Harrington ist Eliza Dushku in der Hauptrolle zu sehen. Für die aussergewöhnlichen special-makeup-effects zeichnet der mehrfache Oscar-Preisträger Stan Winston („Aliens“, „Terminator 2: Judgment Day“, „Jurassic Park“) neben seiner Funktion als Produzent verantwortlich.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.19 (Reviews: 52)Wrong Turn2003Rob Schmidt

Wow, war der Horror-Film spannend...

das Gelächter der Irren verfolgt mich immer noch... hihihihi

naja, eigentlich mag ich diese art von horrorfilmen weniger, der ist aber doch recht gut gelungen.

iuhh!

naja....
vielleicht bin ich dafür einfach die falsche Person... aber ich fand den Film langweilig...

Geht so, fand den jetzt nicht so toll...
Zuletzt editiert: 28.10.2007 11:29:00

Kenne besser Streifen dieser Filmgattung als diesen. Aufgerundete 5

Spannende Sache!

genial!!!!!!

Der Film ist schlecht aber trotzdem spannend. Wegen Eliza Dushku ist der Film aber sehenswert!Die Frau ist einfach total genail(obwohl sie in diesem Film nicht schauspielern kann)!

MEIN absoluter LIEBLINGSFILM.
DER SORGT FÜR SPANNUNG UND ACTION.

naja... also de film isch scho schpanend... aber 1. extrem schlächt synchronisiert und 2. sehr schlächt gschpilt... hallo de chris wird vo soneme pfil im schinbei durchschosse und am schluss vom film rend er scho wieder ume... also ich weis ja nöd...

Ein wirklich cooler Horrorfilm, der dazu auch noch total witzig ist!

Ganz nett, jedoch nichts besonderes.... Dieser Film beruht vorallem auf "Schock"-Effekten, weniger auf brutale Gewalt, klar sind einige eklige Szenen zu sehen, aber nichts was einen Gemetzelhorrorfan nun speziell beeindrucken würde. Ansonsten, Kannibalen verfolgen eine Gruppe Menschen, fast alle kommen um... tja... Ich finde ihn aber durchaus sehenswert, es gibt schlechtere Filme.

Grottenschlechte Darsteller in einer äußerst abstrusen, effekthascherischen Story machen diesen äußerst unappetitilichen Film zu einer echten Delikatesse für Splatterfans.

Na ja, nicht wirklich spannend. Wir mussten uns totlachen, als diese "Kannibalen" mit ihrem Geschrei durch den Wald rannten...diese "Kannibalen" sind nun doch wirklich nicht ernst zu nehmen!

Und dann noch diese Schauspieler, die von Talent noch nie was gehört haben.

Einfach nur schlecht, da sind andere Filme wie z.B. The Texas Chainsaw Massacre um weiten besser!

Eher Komödie, als Horrorfilm... ;)

mehr lustig als horror

Eliza Dushku war der Grund wieso ich diesen Film überhaupt gesehen hab. ;) Nicht schlecht. Teil 2 kommt übrigens bald...

Die Art von Horror die ich mag. Nur nicht ungeschnitten schauen das ist furchtbar.
Zuletzt editiert: 29.12.2007 14:43:00

kann man sich schon ansehen - lustig finde ich hier aber gar nichts..diese kreaturen sorgen für grauen, und sind scheinbar nicht umzubringen..

gerade noch eine 5; die idee über menschenfressende hinterwäldler im nirgendwo der USA erscheint zwar unglaubwürdig, aber nicht undenkbar (?); kultig

Spannender Film, jedoch finde ich den zweiten um Längen besser.
Hätte gerne mehr über diese ekelhaften Viecher erfahren, als dass sie irre sind und Menschen fressen.

Der Film ist echt hängengeblieben. Irre Gestalten, irres Gelächter, stellenweise richtig brutal.
Aber was muss mit den Gestalten passiert sein, dass sie so entstellt aussehen? Haben die sich davor selber angeknabbert?
Sehr guter Schocker!

Welche Frau würde auf ein solches Klo gehen, wo es vor Schmutz nur so starrt?

Geil!

war positiv überrascht.

Harmloser Grusler mit sehr wenig Blut und Gewalt.

Why not :] Hab mich beim Film göttlich amüsiert ;]

Unfreiwillig komisch.

Ein spannender Horrorfilm, mit irren, intelligenten uns fast "unkaputtbaren" Kreaturen. Einige Szenen sind mir etwas zu eklig.
Zuletzt editiert: 30.05.2010 13:39:00

Absolut Genial der beste FSK 16 Horrorfilm

Horror-Film vom Feinsten!
Super Spannend und ganz schön gruselig.

guter horrorfilm. jedoch mag ich mehr diese psycho-horrorfilme à la saw! trotzdem sehr stark!

Fand ich geil, ähnlich wie TTCM. Mega spannend!

Das altbewährte Rezept: Junge Leute mit Beziehungsstress müssen sich mit irgendwelchen blutrünstigen Gesellen auseinandersetzen. Ein kleines bisschen Grusel, aber auch ganz viel gäääääähn...

Doof.

habe mehr erwartet. mehr grusel und horror..
aber das gelächter verfolgt mich.. huhu..!!!

der film ist oke abr nicht der hammer

Nun ja, die Story, dass eine Gruppe, verlassen im Wald, von Mutanten einer nach dem anderen niedergemetzelt wird, ist nun wirklich nicht neu. Dazu kommt noch, dass die Darsteller so klischeehaft sind, dass selbst die Reihenfolge der Opfer total offensichtlich ist. Über die Mutanten selbst erfahren wir auch absolut nichts, weder warum sie so verunstaltet sind, noch warum sie überhaupt Leute abschlachten. Insgesamt also eher enttäuschend und langweilig - ganz knappe 3.
Zuletzt editiert: 30.09.2014 15:33:00

Ziemlich gut und spannend gemacht!

War nicht schlecht. Solide Genrekost eben.

Fand ihn eigentlich auch noch o.k., v.a. weil sich die Leute einigermassen intelligent benommen haben - nun ja, mit Ausnahme dieser einen Tussi, die ständig nur gejammert und geschrien hat. Solide Kost.

Hat mir nicht gefalle.

Sehr spannender Horrorthriller. Nervenaufreibend, aber leider wenig originell und vorhersehbar.

Sehr gut

15 minuten angeschaut, für billig und langweilig empfunden, ausgeschaltet. da interessieren mich auch keine mittlerweile 5 fortsetzungen.

Definitiv besser als der zweite Teil, die übrigen Teile kenne ich nicht und verspüre auch kein Interesse, das zu ändern.

Ein annehmbarer Slasher-Film, der sich auf ausgetretenen Pfaden bewegt. Leider ziemlich vorhersehbar, es ist schon relativ schnell zu erahnen, wer denn bis zum Schluss übrig bleibt.

Trotzdem stellenweise wirklich spannend und interessant. Und zum Glück nicht so übertrieben blutig wie Teil 2.

Insgesamt eine gute 4.

Toller Film. Extremst spannend und hochwertig umgesetzt.

Nichts wirklich neues, aber auf jeden Fall spannend.

Mittlerweile ein Klassiker.

Find ihn früher megaspannend. Heute hat sich das leider etwas geändert, was bestimmt auch daran liegt, dass Hillbilly-Horrorfilme mittlerweile ziemlich abgedroschen sind. Nach dem Erfolg von Wrong Turn gab es ja eine Flut an ähnlichen Filmen.
Doch daran liegt es nicht alleine. Die Dialoge sind teilweise wirklich grottig und ich bin kein Mensch der sich tiefgründige Dialoge in solchen Filmen erwartet aber manches wirkt einfach als hätte die Schreiber keinen Bock gehabt. Außerdem sind die Darsteller sehr lustlos bis auf Desmond Harrington der zumindest versucht das beste aus seiner Rolle zu machen. Dagegen wirkt Elizabeth Dushku einfach nur gelangweilt.
Gemetzel und panisch Herumrennen im Wald reichen mir heute einfach nicht mehr für einen guten Horrorfilm.
Zuletzt editiert: 20.12.2020 00:32:00

Abgerundete 3, wird nie richtig spannend.

Fand ich eher doof!

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Derselbe Band- und Songname
Wintersport (Ski / Snowboard / ...) ...
Schweizer Hitparade, Teil 2
Club/Dance-Hits der 00er-Jahre

NEUESTE REVIEWS

Skid Row
Can't Stand The Heartache (S)
Skid Row
Sweet Little Sister (S)
Ramona
Wenn du gehst (S)
Skid Row
Big Guns (S)
New Kids On The Block
Step By Step (A)
17 heute, 5201179 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Platzspitzbaby
Der Komödienstadel: Achterbahn ins Glück
Haarig - Geschichten über den feinsten Körperteil
0 heute, 146047 total

Bücher:
Liebe - Geschichten über das größte Gefühl der Welt
Anna von Planta, Noemi Bünzli (Hrsg.)
TKKG: 1. Die Jagd nach den Millionendieben
Stefan Wolf
Fabula rasa - Gedichte und Maulwürfe
Günter Eich

Games:
Portal
Xbox 360
Brothers: A Tale Of Two Sons
Playstation 4
It Takes Two
Playstation 4

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


423 Besucher heute
4 Member online

Members: jeanyfan, remy, southpaw, UdoBrinkmann
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.