Z - ANATOMIE EINES POLITISCHEN MORDES


Kino

Originaltitel Z
Genre Crime | Drama | History
Regie Costa-Gavras
Darsteller
Yves MontandZ
Irene PapasHélène
Jean-Louis TrintignantLe juge d'instruction
François PérierLe procureur
Jacques PerrinLe photojournaliste
Charles DennerManuel
Pierre DuxLe général de gendarmerie Missou
Georges GéretNick
Bernard FressonMatt
Marcel BozzuffiVago
alle anzeigen
Land Frankreich | Algerien
Jahr 1969
Laufzeit 122 min
Studio Valoria Film, Reggane Films, Office National pour le Commerce et l'Industrie Cinématographique
FSK 16
Start14.11.1969
Auszeichnungen
Oscar: Bester Schnitt 1970
Françoise Bonnot
Oscar: Bester fremdsprachiger Film 1970

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.54 (Reviews: 11)Z - Anatomie eines politischen Mordes1969Costa-Gavras

Das Meisterwerk von Constantin Costa-Gavras ist der wohl beste Politthriller aller Zeiten. Fantastische Schauspieler und die einzigartige Musik von Mikis Theodorakis sorgen für ein unvergeßliches (aber auch beklemmendes) Filmerlebnis.

Das Griechenland gemeint ist wird auch schnell klar

Ich sehe es wie Voyager2 - auch ich habe noch nie einen besseren Polit-Thriller gesehen. Bei diesem Film sind einfach alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt - bis hin auch abschließend zur deutschen Synchronarbeit.

7(!!) Sterne glatt.

Ohne Frage 6/6

Ein Politthriller ohnegleichen. Montand außergewöhnlich gut.

Sehr gut

Zeitlos aktuelles Meisterwerk.

Ein düsterer, fesselnder, engagiert inszenierter Politthriller mit Anspielungen auf die damalige griechische Militärdiktatur und einem illusionslosen Ende.
Gedreht wurde der Film in Frankreich (u.a. Paris) und in Algerien (u.a. Algier).
Der Film gewann zwei Oscars für den besten fremdsprachigen Film und für den besten Schnitt und war in den Kategorien bester Film, beste Regie und bestes Drehbuch nominiert.

Ohne Kenntnisse der griechischen Militärdiktatur fand ich ihn zwar beklemmend, aber bei weitem kein Meisterwerk, dafür hat er gerade im Mittelteil zu viele Längen. Guter Politfilm, knapp keine 5.

Ein hervorragend inszenierter Klassiker des Politthrillers, der vor allem m ersten Drittel, aufgemacht wie ein Dokudrama, eine besonders intensive Spannung aufbaut. Wer Politfilme mag, der wird "Z" mit Sicherheit lieben.

Fängt ziemlich unspektakulär an, steigert sich aber in der 2. Hälfte gewaltig. Gute 5 für diesen Polit-Thriller.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Tina Rainford († 23. Februar 2024)
Wintersport (Ski / Snowboard / ...) ...
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
Lustige Reviews, Teil 8

NEUESTE REVIEWS

Justin Bieber
Anyone (S)
Justin Bieber
Ghost (S)
Cory Henry, Eric Gales
Burdens Down (S)
Justin Bieber feat. Don Toliver
Honest (S)
Boney M.
Ma Baker (S)
598 heute, 5724558 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Wunderschön
Henry - Portrait Of A Serial Killer
Vergiftete Wahrheit
7 heute, 156147 total

Bücher:
Glutstrom (Ein Sabine-Kaufmann-Krimi, Band 8)
Daniel Holbe, Ben Tomasson
Wir müssen reden, Frau Doktor!: Wie Ärzte ticken und was Patienten brauchen
Yael Adler
Papa Moll hilft dem Tierarzt
Jürg Lendenmann

Games:
Rage Of The Dragons
Neo Geo
Turrican
Schneider CPC
Doom II
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


13852 Besucher heute
19 Member online

Members: bluezombie, Brutusfuratu, chartsbelgium, Chartsfohlen, clublover, deschamps326, Dreamline1, goodold70, Gunther1983, Lilli 1, mafe, Matzebear79, MikeMay, Phil, Rothus, southpaw, SportyJohn, ul.tra, Voyager2
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.